Die exotische, alkoholfreie Alternative zu Rum

Laori

In den letzten Jahren hat hierzulande und im Rest der Welt ein Trend auf sich aufmerksam gemacht, der ein enormes Potenzial in sich bietet. Wir meinen die alkoholfreien Getränke. Was auf den ersten Blick unmöglich klingt, das wird von immer mehr Herstellern aufgegriffen. Alkoholfreie Alternativen zu Spirituosen aller Art erobern derzeit den Markt für sich, und zu ihnen gehört Laori Spice No 2. Was verbirgt sich hinter dem Trendsetter?

Was sind alkoholfreie Spirituosen?

Der Begriff erklärt sich von selbst: Es handelt sich hierbei um Produkte, die vom Charakter her an bestimmte Spirituosen erinnern, bei denen aber kein Alkohol mit von der Partie ist. Streng genommen sollte man solche Produkte aber nicht mit der Bezeichnung "Spirituosen ohne Alkohol" versehen, denn rechtlich ist ein verschwindend geringer Alkoholgehalt von maximal 0,5 % erlaubt. So viel findet man sogar in Waren aus dem Alltag (wie Fruchtsaft oder Medizin), die man gar nicht mit Alkohol verbinden würde.

Und womit heben sich alkoholfreie Spirituosen wie Laori von herkömmlichen Alternativen ab? Reguläre alkoholfreie Getränke wie Saft, Schorle, Smoothie, Energy Drink, Softdrink, Limonade oder Bitterlimonade wollen keine Spirituose imitieren. Anders ist das bei den alkoholfreien Alternative zu Spirituosen. Allen voran alkoholfreier Gin ist angesagt, wobei aber auch alkoholfreier Rum, alkoholfreier Whisky, alkoholfreier Likör, alkoholfreier Vodka oder alkoholfreier Bitter denkbar sind. Die einen verlassen sich auf einen ausgeklügelten Prozess der Entalkoholisierung, um einer Spirituose ihren Alkohol zu entziehen. Die anderen produzieren Destillate, die von Haus aus alkoholfrei sind und z. B. Essenzen und Extrakte umfassen. Manchmal werden zusätzliche Zutaten bzw. Aromen verwendet; in anderen Fällen süßt man die Produkte leicht. Das Tolle daran ist, dass solche innovativen Spirituosen-Alternativen nicht nur einfach ein Likör-Ersatz, Gin-Ersatz oder Rum-Ersatz sind, sondern sich wiederum wie ihre Vorbilder mixen lassen. So entstehen alkoholfreie Cocktails und Longdrinks, fernab von den bisher üblichen Mocktails.

Was ist das Erfolgsgeheimnis von Laori Spice No 2?

Hiermit gönnst Du dir ein Qualitätsprodukt aus Deutschland von der Firma Beyond Drinks GmbH mit Sitz in Berlin. In der Hauptstadt arbeitet der Betrieb an Innovationen wie dem Laori Spice No 2, der das zweite gelungene Experiment darstellt. Als alkoholfreie Alternative zu Rum greift Laori schon farblich sein Vorbild auf und kommt ihm auch in aromatischer und geschmacklicher Hinsicht nah. Mehr als gängiger Rum aus der Karibik werden von der Rum-Alternative beliebte Spiced Spirituosen auf Rum-Basis, Elixir und Rumlikör aufgegriffen. Der exotische Laori Spice No 2 basiert passend dazu auf Zuckerrohr und wurde mit natürlichen Zutaten wie Gewürzen und Früchten verfeinert. Spannenderweise gehört auch Eichenholz zu den Botanicals.

Laori Spice

Eine angenehme Süße von Vanille wird bei der Laori Alternative zu Rum allmählich durch fruchtige Beiklänge von Ananas und Orange ergänzt. Karamell, Kaffee und Eiche gesellen sich ebenso dazu wie ein sanft würziger Unterton. Der milde Laori Spice No 2 (alkoholfrei) besitzt eine dunkle, bräunliche Farbe und ein weiches Mundgefühl. Er macht als Ersatz für Rum gut gekühlt als Aperitif vor dem Essen eine ebenso gute Figur wie in Mixgetränken wie beispielsweise mit Ginger Beer und Limette. Dabei spricht dieser "alkoholfreie Rum" sowohl Einsteiger als auch Kenner an.

Zeig diesen Beitrag deinen Freunden
Beitrag bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en)
Loading...