Eine Ode an das Zuckerrohr:

Ron Caney Rum aus Kuba

Wenn karibischer Rum das Gesprächsthema ist, dann fällt die Rede über kurz oder lang auf auch den Rum aus Kuba. Immerhin blickt er auf eine jahrhundertelange Erfolgsgeschichte zurück und setzt so hohe Standards, dass Cuba Rum für viele ein Vorbild ist. Die Lage auf der Insel machte es dem Rum Cubano nicht immer leicht, sodass so manch ein maestro ronero auswanderte und in den Nachbarländern für feinen Rum aus der Karibik nach kubanischen Methoden sorgt. Aber trotz allen Widrigkeiten hat so manch ein kubanischer Rum den internationalen Durchbruch geschafft. Dazu gehört die Rummarke Ron Caney, die für Einsteiger ebenso viel zu bieten hat wie für Kenner.

Ron Caney Rum: eine Hommage an das Zuckerrohr

Der Ron Caney Cuba Rum weist mit seinem Titel bereits darauf hin, dass ohne den Rohstoff Zuckerrohr kein Rum möglich wäre. So bedeutet das englische Wort "cane" bzw. "sugarcane" bekanntlich Zuckerrohr. Das ist aber nur die halbe Wahrheit. So verbirgt sich hinter dem Markennamen eine weitere interessante Bedeutung: Der Blended Rum spielt auf die kegelförmigen Behausungen an, in denen damals vor Ort kubanische Kleinbauern lebten. Ein solches Häuschen mit spitzem Dach wurde von der Destillerie als das Logo von Ron Caney Rum auserkoren.

Verantwortlich für die Marke ist kein im großen Stil agierendes Unternehmen. Fernab der industriellen Massenfertigung entsteht mit viel Liebe zum Detail authentischer Kuba Rum. Die bewusst in eher geringen produzierende Brennerei aus Santiago de Cuba konzentriert sich auf Artisanal Rum bzw. Ron Artesanal im small batch. Regional angebautes Zuckerrohr aus dem Gebiet unweit des Sierra Maestra Gebirges wird in kunstfertiger Handarbeit nach traditionellen Methoden verarbeitet, weshalb der Slogan für den Ron Caney Rum "El Sabor de Cuba" lautet. Aus dem Spanischen übersetzt bedeutet dies "Der Geschmacks Kubas". Genau darauf darfst Du dich freuen, wenn Du beim Rum kaufen dem Ron Caney Angebot eine Chance gibst.

1962 wurde nach der Revolution zum ersten Mal kubanischer Rum von Ron Caney produziert, wobei die Wurzeln der Destillerie weit zurückliegen. In seiner Heimat und in den lateinamerikanischen Nachbarländern war Caney Rum sogar so beliebt, dass er globale Giganten wie Bacardi in den Schatten stellte. Zwar zählt der Rum von Caney hierzulande bzw. in Europa nach wie vor eher zu den Geheimtipps, doch man sollte ihn auf keinen Fall unterschätzen. Hohe Qualität trifft auf einen authentischen Genuss, wobei der Melasse Rum als Blend konzipiert wird. Anspruch und Alltagstauglichkeit gehen Hand in Hand und liefern typisch kubanischen Rum frei nach dem Motto "Real Taste of Cuba". Der Produzent bewirbt seine Spirituosen auch gern mit dem Slogan "la madre del ron cubano" (die Mutter des kubanischen Rums).

Ron Caney
Ron Caney

Ein genussreicher Streifzug durch das Sortiment

Von diesem Hersteller ist weißer Rum erhältlich, der als vielseitig einsetzbares Multitalent in so manch einem Cocktail und Longdrink wie z. B. Cuba Libre oder Mojito brilliert. Der klare Caney Blanco Rum mit seinem süßen, frisch fruchtigen Charakter spricht ein breites Publikum an. Ein faszinierender Hauch von Rauch schwingt mit. Dies ist übrigens nicht der einzige weiße Rum der Marke. Du kannst dich alternativ für den ebenso mixbaren Caney Carta Blanca 3 Jahre entscheiden. Ihm wurde nach einer Lagerung von drei Jahren mit einer Filtration die Farbe entzogen. Im Hinblick auf das Aroma und den Geschmack kombiniert er die Aussagekraft und Frische von Blanco Rum mit dem Charme von goldenem bzw. gereiftem Rum. Recht süß und mit einem für die Marke charakteristischen, milden Alkoholgehalt, zaubert er ein zufriedenes Lächeln ins Gesicht.

Einen Schritt weiter geht der Caney Oro Ligero 5 Jahre Rum aus Kuba mit seinem leichten Körper und seinem harmonischen Gesamteindruck. Man merkt ihm die fünfjährige Lagerung in amerikanischen Weißeichefässern positiv an. Die Krönung des Angebots ist der dunkle Ron Caney Anejo Centuria 7 Jahre Rum, den Du am besten pur genießt. Als prämierter Rum für das Premium-Segment konnte er sieben Jahre reifen und gibt sich elegant, komplex und seidig weich. Wie immer hat sein Hersteller auf künstliche Farbstoffe und Aromastoffe verzichtet.

Zeig diesen Beitrag deinen Freunden
Beitrag bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4 Bewertung(en)
Loading...
Deal der Woche
Belizean Blue Signature Blend Rum 40% 0,7l

Belizean Blue Signature Blend Rum 40% 0,7l

statt 38,90 €30,90 €

Grundpreis: 44,14 € pro 1 l zzgl. Versand | inkl. MwSt.

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung