Exklusive Abfüllung an Slyrs Whisky

- Für unsere Premium-Club-Mitglieder

Deutscher Whisky wird gern mit Slyrs Whisky von der Lantenhammer Destillerie gleichgesetzt. Seit über einem Jahrzehnt macht er immer wieder positiv auf sich aufmerksam und hat es auch zu internationalem Erfolg gebracht. Wir lieben den Whisky aus Bayern genauso wie unsere Kunden und haben uns daher etwas Besonderes ausgedacht: Ab Herbst 2017 gibt es eine Slyrs Whisky Limited Edition nur für unsere treuen Kunden aus dem Rum&Co Premium-Club! Du siehst, der Spirituosen-Weihnachtsmann meint es dieses Jahr wirklich gut.

Der Hammer: hochwertige Spirituosen von Lantenhammer

Bevor wir dir die exklusive Abfüllung für Mitglieder im Rum&Co Premium-Club vorstellen, wollen wir der Lantenhammer Destillerie ein paar Minuten im Rampenlicht gönnen. Immerhin ist sie mit ihrer langen Erfolgsgeschichte ein traditionelles Vorbild und gleichzeitig mit dem Slyrs Whisky aus Bayern ein vielgelobter Pionier. Hinter der Slyrs Destillerie GmbH & Co. KG steht die Destillerie Lantenhammer am Schliersee. Sie wurde 1928 auf die Beine gestellt und kann somit bald auf 100 Jahre Unternehmensgeschichte stolz sein. Ihr Hauptaugenmerk liegt auf den Edelbränden aus den verschiedensten Früchten. Darüber hinaus widmet sich die renommierte Lantenhammer Destillerie dem Whisky aus Deutschland, dem Vodka, dem Gin und einer Vielzahl von Likören. Zu den Marken unter der Regie der Brennerei Lantenhammer gehören SLYRS und BAVARKA. Außerdem ist die Lantenhammer Brennerei für den SILD Whisky aus Sylt verantwortlich, den sie aus Sylter Gerste und Sylter Wasser destilliert und der ab November 2017 bei uns bestellbar ist. Was einst als Enzianbrennerei begann und dann zeitweise geschlossen werden musste, wird nach wie vor von der ambitionierten Familie Lantenhammer geleitet (in dritter Generation) und hat mit unfiltrierten Bränden, Bavarka Vodka, GinChilla und Slyrs Bavarian Single Malt Whisky den globalen Durchbruch geschafft.

Schliersee, Bayern

SLYRS Whisky: vom Schliersee in die weite Welt

Der Slyrs Single Malt Bavarian Whisky ist nach dem Schliersee benannt und mit dafür verantwortlich, dass deutscher Whisky seines Siegeszug rund ums Land und Ausland antritt. Gerste aus dem heimischen Anbau in Bayern liefert die Grundlage für die Destillation. Sie wird in Buchenholzrauch getrocknet. Auf das Gerstenmalz für den Whiskey trifft reines Wasser, das die Slyrs Destillerie aus der Bannwaldquelle der Schlierseer Alpen bezieht. Nach dem Brennen mit viel Geduld und Expertise steht die Reifelagerung an. SLYRS Whisky reift in der Regel in amerikanischen Weißeichefässern – doch das ist nur die halbe Wahrheit.

 So experimentiert der Master Distiller gern mit anderen Fasstypen, entweder für die komplette Lagerung oder für ein veredelndes Finishing. Genau das zeichnet auch die Slyrs Sonderedition für Rum&Co Premium-Mitglieder aus, die limitiert ist und die Du exklusiv bei uns kaufen kannst, wenn Du ein Clubmitglied bist bzw. wirst.Verantwortlich für den Whiskey der Marke Slyrs Bavarian Single Malt ist übrigens der Firmengründer Florian Stetter, der es sich 1999 in den Kopf setzte, seinen eigenen Whisky aus Bayern auf den Markt zu bringen. Das hat damit zu tun, dass Stetter zusammen mit seinen Meisterkollegen eine Studienreise nach Schottland unternahm. Ihm fielen dabei Parallelen zwischen Oberbayern und der schottischen Whiskyregion Speyside auf. Zunächst verließ er sich nach seiner Rückkehr auf die Brauerei Hopf, um seine erste Maische für Single Malt aus Bayern zu kreieren.

Dann begab er sich damit zur Lantenhammer Destillerie der Eltern und brannte seinen ersten Slyrs Whisky. Damit gewann er nicht nur eine Wette, sondern legte den Grundstein für den Erfolg von Whiskey aus der deutschen Produktion. Seit 2007 findet die Herstellung von SLYRS Single Malt Whisky komplett in seinem Betrieb statt, wobei Florian Stetter leider aus gesundheitlichen Gründen die Firmenleitung an seinen Bruder Anton Stetter abgeben musste.

Limitierte Sonderabfüllung an Slyrs Whisky für Premium-Club-Mitglieder von Rum&Co

Wie gesagt ist die Slyrs Destillerie dafür bekannt, gern zu experimentieren. Sie hat sich u. a. schon für Sherryfässer der Bodegas Tradicion aus Spanien entschieden, um ihren Whiskey darin zu lagern oder nachzulagern. Der Slyrs PX Sherry Edition No. 3 und der Slyrs Oloroso Edition No. 3 sind Beispiele dafür, was solche Experimente zustande bringen. Dann gibt es noch Abfüllungen aus anderen Fasstypen wie den Slyrs Sauternes Edition No. 2 aus dem Weinfass und den Slyrs Portwein Finish Bavarian Single Malt Whisky. Aber unsere Limited Edition speziell für den Premium-Club tanzt aus der Reihe: Dies ist der einzige Whisky von Slyrs mit einem Finishing im Rumfass aus der Karibik. Das Fass war vorher mit Rum aus Trinidad befüllt, und das Rum-Finishing hat dem Slyrs Bavarian Single Malt Whisky herrlich fruchtige und süße Noten verliehen. Das ist noch nicht alles! Der limitierte Whiskey wurde zudem in Fassstärke abgefüllt, und der relativ hohe Alkoholgehalt macht den Cask Strength Whisky noch aussagekräftiger. Die Kombination aus Finishing im Trinidad Rum-Fass und mehr Trinkstärke ist einfach unwiderstehlich.

Zeig diesen Beitrag deinen Freunden
Beitrag bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en)
Loading...