In schwindelerregender Höhe gereift:

Zacapa Rum aus Guatemala

Rum aus der Karibik mag die Anlaufstelle schlechthin sein, aber feiner rummiger Genuss beschränkt sich längst nicht mehr nur auf diese traditionelle Wiege der Rum-Herstellung. Vor allem in den benachbarten Regionen wie Mittelamerika und Südamerika versteht man sich ebenfalls auf die Herstellung von Rum. Manche dieser Marken haben sogar den Sprung von Geheimtipp oder Alternative zu Topseller geschafft. Man nehme nur einmal den Ron Zacapa Rum aus Guatemala, der den globalen Durchbruch geschafft hat und fast schon eine moderne Legende ist.

Was steckt dahinter?

Bei Zacapa handelt es sich um Rum aus Mittelamerika, der mit viel Liebe zum Detail in Guatemala hergestellt wird. Die Verantwortung über die Marke übernimmt der Firmenzusammenschluss Industrias Licoreras de Guatemala. Mehrere Destillerien und andere Unternehmen kümmern sich hier unter einem Dach darum, dass edler Guatemala Rum sich auf dem Markt konkurrenzfähig zeigt. Genau genommen ist die Destillerie Licorera Zacapaneca in der Ortschaft Zacapa für die Produktion von Ron Zacapa Rum aus Zentralamerika zuständig. Sie verlässt sich auf Zuckerrohrhonig als Rohstoff für die Gärung und Destillation. Es handelt sich also nicht um Melasse Rum oder um Rhum Agricole aus Zuckerrohrsaft. Jeder Zacapa Rum ist ein Blend, also ein Verschnitt aus mehreren Destillaten. Diese erhalten die Chance, separat zu reifen.

Apropos Lagerung: Sie erfolgt unter besonderen Bedingungen und ist ein Grund für den internationalen Erfolg von Zacapa Rum. So ruhen die Eichenfässer in Berghöhlen. Dort im "Haus über den Wolken" in einer Höhe von circa 2.300 Metern über dem Meeresspiegel herrschen andere klimatische Voraussetzungen. Kühle Temperaturen und weniger Sauerstoff in der Luft wirken sie auf die lagernden Spirituosen aus. Der Hersteller bevorzugt das Solera-System, sodass Zacapa Rum letztendlich kurz, mittellang und lang gereifte Destillate mehrerer Fassreihen und Fässer umfasst. Eine Altersangabe wie beim legendären Ron Zacapa 23 Centenario Sistema Solera Rum ist also ein Hinweis darauf, dass nur die ältesten Komponenten des Blends so lang in Holzfässern wie Bourbonfässern und Sherryfässern aufbewahrt wurden. Bei ihm sind z. B. die jüngsten Rums sechs Jahre alt.

Noch ein Erfolgsgeheimnis von Ron Zacapa Rum aus Guatemala? Sein Hersteller weiß, dass sich Geduld auszahlt. Frei nach der Devise "gut Ding will Weile haben" gibt er den Spirituosen Zeit, unter den speziellen natürlichen Einflüssen zu vollem Glanz heranzureifen. Man nennt dies "The Art of Slow". Zu verdanken haben wir die bewusst langsame Herangehensweise der Master Blenderin Lorena Vasquez. Als eine von noch sehr wenigen Frauen als Brennmeisterinnen von Rum hat sie Geschichte geschrieben. Ihre Super-Premium-Abfüllungen an Zacapa Rum sollen sich für den besonnenen Genuss eignen, ebenso ohne Eile wie die Produktion.

Tumbler

Verführung auf guatemaltekische Art

Das Flaggschiff der Marke von Diageo ist der mehrfach prämierte Ron Zacapa 23 Centenario Sistema Solera. Als Medaillengewinner steht er für Anspruch, kombiniert dies jedoch mit Alltagstauglichkeit. Süße Noten wie Karamell, Vanille und Schokolade dominieren im Aroma und im Geschmack, ergänzt durch Trockenfrüchte. Vollmundig und charmant, brilliert dieser Star sowohl pur als auch in Cocktails. Einen Schritt weiter als der Ron Zacapa - CENTENARIO 23 geht der komplexe Ron Zacapa - EDICIÓN NEGRA. Er verbrachte ein weiteres Jahr in doppelt ausgebrannten Whiskeyfässern aus amerikanischer Weißeiche für etwas mehr Tiefe, Kraft und Würze.

Der für Kenner geeignete Ron Zacapa - CENTENARIO XO mit rund 25 Jahre alten Destillaten nimmt sich dies zu Herzen und erhielt ein zweijähriges Finishing in französischen Cognacfässern für fruchtige Finesse. Beim raren Ron Zacapa - CENTENARIO ROYAL kamen verschiedene Eichenfässer aus Frankreich für eine abschließende Nachlagerung zum Tragen. Der charmante Ron Zacapa Solera 15 Centenario Rum hingegen spricht Einsteiger an. Ergänzt werden die Klassiker seit Kurzem durch Sondereditionen in limitierter Auflage wie Ron Zacapa La Doma und Ron Zacapa El Alma der Heavenly Cask Collection, bei der mit den Fassarten experimentiert wird.

Zeig diesen Beitrag deinen Freunden
Beitrag bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4 Bewertung(en)
Loading...