Kaffee & Spirituosen Das perfekte Paar

Manche Genussmittel scheinen füreinander gemacht. Man nehme nur einmal das Spirituosenpairing mit Zigarren oder Spirituosen und Kaffee. Ob zur heißen Tasse Kaffee im Winter oder zur kalten Tasse Eiskaffee im Sommer, manche Spirituosen stellen die perfekte Ergänzung dar. Hier gibt's ein paar Tipps für das beliebte Pairing Kaffee und Spirituosen.

Welche Spirituosen zum Kaffee?

Warum separat kaufen, wenn es doch so viele alkoholische Getränke mit Kaffeegeschmack gibt? Der Kaffeelikör genießt eine hohe Beliebtheit und ist bei uns in den verschiedensten Varianten erhältlich. Die alkoholische Basis für Likör mit Kaffee ist meist Rum, doch auch andere Spirituosen mit Kaffee-Aroma überzeugen. Zu den Topsellern bei Rum&Co zählen u. a. der Kahlua Kaffeelikör, der Ron Aldea Licor Cafe, der Cazcabel Tequila Kaffee Likör, der Il Santo Sambuca Caffe Likör, der Molinari Caffe Likör Sambuca, der Chamarel Coffee Rum Liqueur, der Smirnoff Twist Espresso, der Van Gogh Espresso Vodka und der Prütt Kaffee Gin. Du siehst, vom Rum über den Vodka bis hin zum Agavenschnaps und zum Wacholderschnaps kann fast alles mit Kaffeebohnen aromatisiert werden. Zum Teil mazerieren die Kaffeebohnen in der Spirituose, zum Teil dient ein Extrakt der Aromatisierung. In manchen Fällen gesellen sich andere Zutaten wie Schokolade, Karamell, Vanille oder auch Gewürze dazu. Oft handelt es sich beim Kaffeelikör um eine dunkle, bräunliche Spirituose, wobei es ebenso farblose Spirituosen mit Kaffee zu kaufen gibt. Ein bitterer Beiklang ist gang und gäbe.

Unser Tipp: Versuch doch mal einen Kaffeegeist oder einen Kaffeebrand! Er ist nicht so süßlich wie ein Kaffeelikör und gehört zu den Geheimtipps für echte Kaffee-Fans.

Welche Spirituosen zum Kaffee?

Möchtest Du Spirituosen mit Kaffee trinken, dann kannst Du im Grunde der Fantasie freien Lauf lassen. Es gibt kaum eine Spirituose, die nicht prima zur Tasse Kaffee oder zum Eiskaffee passt. Die Kombination aus Kaffee und Likör – vor allem Nusslikör oder süßem, cremigem Sahnelikör – sorgt immer für Begeisterung. Das Pairing Rum und Kaffee ist ebenfalls beliebt, da der Rum sich meist von der süßen Seite zeigt und die Bitterkeit der Kaffeebohnen ausgleicht. Dunkler Rum, der einige Jahre im Eichenfass reifen durfte, ist eine bessere Wahl als weißer Rum. Er sollte nicht zu fruchtig sein, darf jedoch gern neben der Süße noch einen würzigen Beiklang offenbaren. So gesehen macht Spiced Rum genauso Sinn.

Das Pairing Vodka und Kaffee ist etwas kräftiger und ebenfalls beliebt. Du solltest Dich hierfür entscheiden, wenn es nicht zu süß sein soll. Als Alternative zum herkömmlichen Vodka bietet sich Flavoured Vodka mit einem bestimmten Geschmack an, der zum Kaffee passt.

Das Pairing Tequila und Kaffee haben bisher nur wenige ausprobiert. Willst Du dich an das Experiment heranwagen, empfehlen wir dir fassgereiften Anejo Tequila. Weitaus üblicher ist das Pairing Sambuca und Kaffee, denn die Italiener lieben beide Genüsse. Auch Amaretto und Amaro kann theoretisch mit Kaffee gemischt werden, wobei die Wahl gern auf Ramazzotti und Kaffee fällt. Möchtest Du Spirituosen mit Kaffee mischen, bietet sich des Weiteren Cognac oder Grappa an. Der typisch italienische Caffè Corretto geht in diese Richtung. Was ist Caffe Corretto? Hierunter versteht man Espresso mit Spirituosen. Für den alkoholischen Touch sorgt Grappa, Sambuca oder ein anderer Likör.

Unser Tipp: Wo wir schon bei dem Pairing Kaffee und Spirituosen sind, dürfen wir natürlich die beliebten Longdrinks und Cocktails mit Kaffee nicht vergessen. Cocktailrezepte mit Kaffee umfassen z. B. Espresso Martini, Irish Coffee, B 52, B 53 und B 54, Black Russian, White Russian, Malibu Kiss, Black Jack, Highway to Hell und French Coffee.

Dictador Kaffee

Welche Spirituosen in Kaffee? Das perfekte Kaffee-Spirituosen-Pairing von Dictador

Eine Firma ist sich dessen bewusst, dass Kaffee und Spirituosen zusammenpassen. Das Unternehmen Dictador hat in Kolumbien seinen Sitz, sodass die Entscheidung Sinn macht, sowohl Rum als auch Kaffee anzubieten. Kolumbianischer Kaffee ist schließlich auf der ganzen Welt beliebt und genießt einen exzellenten Ruf. Dictador Kaffee ist von höchster Güte und macht den Kaffeegenuss zu einem Erlebnis. Mehrere Sorten wie Dictador Colombian Coffee Magno, Dictador Colombian Coffee Escenia und Dictador Colombian Coffee XO sind bei Rum&Co bestellbar. Du kannst Dich entweder für ganze Bohnen oder gemahlenen Kaffee aus Kolumbien entscheiden. Wenn Du es hochwertig, authentisch und fein magst, dann solltest Du Dictador Kaffee kaufen. Dasselbe gilt für Dictador Rum, der in verschiedenen Abfüllungen auf sich aufmerksam macht und ins Premium-Segment gehört.

Dictador Rum ist so gar nicht diktatorisch und wird von der Destilería Colombiana mit viel Liebe zum Detail hergestellt. Du hast die Wahl zwischen rarem, lang gereiftem Dictador Best of Single Vintage Rum aus einem Jahrgang und ebenfalls elegantem, komplexem Dictador Solera Rum mit einem hohen Reifegrad von bis zu 12 oder 20 Jahren. Der Dictador Solera Rum XO Insolent ist ebenfalls eine prima Wahl, wenn Du Kaffee und Rum gemeinsam genießen möchtest. Passend dazu gibt es von dem Betrieb den Dictador Rum Cafe 100 zu kaufen.

Bildnachweis: malinkaphoto/fotolia

Zeig diesen Beitrag deinen Freunden
Beitrag bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en)
Loading...
Deal der Woche
Elephant London Dry Gin 45% 0,5l + Geschenkbox + Tasche

Elephant London Dry Gin 45% 0,5l + Geschenkbox + Tasche

statt 50,70 €35,90 €

Grundpreis: 71,80 € pro 1 l zzgl. Versand | inkl. MwSt.

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung