Moet Hennessy Cognac

Viermal Hochgenuss aus Frankreich

Kaum ein Unternehmen hat den französischen Weinbrand so sehr geprägt wie das Unternehmen Moët Hennessy. Es bietet seit 1765 traditionsreichen Genuss mit dem gewissen edlen Etwas. Wir haben die vier Klassiker des Cognac-Hauses für dich verkostet.

Der Charmeur auf dem Einstiegslevel: Hennessy VS Cognac

Kurzer Überblick

Wie trinkt man Hennessy Cognac? Auf diese Frage gibt es mehrere Antworten. Willst Du z. B. einen Cocktail oder einen Longdrink mixen, dann ist der Hennessy VS Cognac genau das Richtige. Er ist der Jüngste im Bunde, aber hochwertig genug, um auf Wunsch pur getrunken zu werden. Der Hennessy Cognac VS (Very Special) ist ein Blend aus rund 40 Eaux de Vie mit einem Reifegrad von 2,5 bis 5 Jahren. Für viele Kenner verkörpert er all das, was man sich von einem Weinbrand aus Frankreich erhofft, der nicht sehr lang im Barrique ausgebaut wurde. Kein Wunder, dass er als Inbegriff von Cognac gilt. Hinter dieser moderneren Interpretation eines Klassikers verbirgt sich der Nachfolger von Hennessy 3 Star mit 3 Sternen.

 Verkostungsnotizen

Suchst Du die Balance aus Kraft und Weichheit? Dann ist der vorbildliche Hennessy VSOP Cognac genau das Richtige für dich. Sein verführerisches Aroma, sein vollmundiger Geschmack und sein langanhaltendes Finish heben ihn von der Masse ab. Noten von Vanille und Eiche gehen Hand in Hand mit einem Unterton von Gewürzen. Speziell Zimt und Nelken umgarnen die Sinne und lassen an den Winter und die Weihnachtsbäckerei denken. Abgerundet wird das Ganze durch einen Beiklang von kandierten Früchten. Die lebhafte, zum Teil frische Fruchtigkeit balanciert die wärmende Würze gekonnt aus. Ein mittlerer Körper und eine unterschwellige Süße zeichnen diesen Hennessy Cognac aus. Dank der geschmeidigen Konsistenz kann man von dem vielgelobten Premium-Produkt kaum genug bekommen.

Unsere Empfehlung

Mit diesem Hennessy Cognac, der everybody's darling ist, kannst Du prima eine gute Mahlzeit ausklingen lassen. Ebenso bietet es sich an, ihn zwischendurch zum Kaffee zu genießen. Wer Mixgetränke bevorzugt, dem legen wir Drinks wie Between the Sheets, Tea Ceremony und Big Apple ans Herz.

Das repräsentative Multitalent: Hennessy VSOP Cognac

Kurzer Überblick

Die nächste Altersstufe nach dem VS ist der VSOP (Very Special Old & Pale), dessen Destillate etwas länger lagern durften. Du kannst den anspruchsvollen Hennessy Cognac VSOP gern pur im Cognac-Schwenker genießen und solltest dir dabei ausreichend Zeit nehmen, denn er hat viel zu bieten. Die niveauvolle Präsentation untermalt die sinnliche Eleganz des Weinbrands mit dem ausgezeichneten Ruf. Das Qualitätsprodukt passt wahlweise gut zu einer Zigarre. Der charismatische Hennessy V.S.O.P. Privilège Cognac gewährleistet harmonischen Genuss, der zum Entspannen einlädt und den Genießer nach Strich und Faden verwöhnt. Die insgesamt über 60 Eaux de Vie der Assemblage reiften mindestens vier Jahre lang in Fässern aus französischer Limousin-Eiche.

Verkostungsnotizen

Suchst Du die Balance aus Kraft und Weichheit? Dann ist der vorbildliche Hennessy VSOP Cognac genau das Richtige für dich. Sein verführerisches Aroma, sein vollmundiger Geschmack und sein langanhaltendes Finish heben ihn von der Masse ab. Noten von Vanille und Eiche gehen Hand in Hand mit einem Unterton von Gewürzen. Speziell Zimt und Nelken umgarnen die Sinne und lassen an den Winter und die Weihnachtsbäckerei denken. Abgerundet wird das Ganze durch einen Beiklang von kandierten Früchten. Die lebhafte, zum Teil frische Fruchtigkeit balanciert die wärmende Würze gekonnt aus. Ein mittlerer Körper und eine unterschwellige Süße zeichnen diesen Hennessy Cognac aus. Dank der geschmeidigen Konsistenz kann man von dem vielgelobten Premium-Produkt kaum genug bekommen.

Highlight der Extraklasse: Hennessy XO Cognac

Kurzer Überblick

Mehr Anspruch, Authentizität und Aussagekraft als beim Hennessy XO Cognac geht kaum. Über 100 Eaux de Vie aus den zugelassenen Rebsorten stellen sicher, dass dieser Star im Sortiment die Aufmerksamkeit fesselt und einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Das Alter der Destillate rangiert von 10 Jahren bis hin zu sage und schreibe 70 Jahren, und das ist das Erfolgsgeheimnis der überdurchschnittlich lang gereiften Spirituose mit dem luxuriösen Flair. Der dunkle, stilvoll verpackte Hennessy Cognac XO war einst ein exklusiver "Reserve de Famille" Weinbrand aus dem privaten Bestand und besitzt noch heute Sammelwert. Kennzeichnend für den weltbekannten Hennessy XO ist, dass er komplexer kaum sein könnte, aber dennoch auf Eleganz garantiert. Der pure Genuss ist hier einfach ein Muss, und Du solltest dem Meisterwerk aus dem Cognac-Haus Moët Hennessy reichlich Respekt zollen.

Verkostungsnotizen

Vielschichtiger und faszinierender als beim Hennessy XO Cognac geht es eigentlich kaum. Reife Früchte und ein Hauch von Gewürzen gesellen sich zu getoastetem Holz. Robust, reichhaltig und geschmeidig, nimmt der Weinbrand von sich ein. Zimt trifft auf feinherben, süßlichen Kakao und Schokolade. Kandiertes Obst löst diese Hauptnoten ab, begleitet von pfeffriger Würze. Holz, Leder und Tabak sind bei diesem Hennessy Cognac mit von der Partie – weshalb der Hennessy XO Cognac zu Zigarren eine exzellente Figur macht.

Das gelungene Experiment: Hennessy Fine de Cognac

Kurzer Überblick

Vom Reifegrad her ist dieser vielversprechende Jungspund zwischen dem VS und dem VSOP angesiedelt. Am besten betrachtest Du den Hennessy Fine de Cognac als aufregende Klasse für sich. Der zeitgenössische Exot ehrt die Tradition des alteingesessenen Betriebs, will aber auch eigene Wege gehen. 60 Eaux de Vie finden in einem beschwingten Blend zusammen, wobei ihr Alter bei 4 bis 10 oder 25 Jahren liegt. Wer will, mixt den unglaublich leichten, doch kräftigen Hennessy Cognac.

Verkostungsnotizen

Getoastete Eiche gesellt sich im Aroma und im Geschmack zu Orange und Zitrone. Ergänzt werden die Zitrusfrüchte durch eine subtile Würze. Der Hennessy Fine de Cognac weist dieselbe weiche Textur wie seine bekannteren Brüder auf, schafft es jedoch dabei, sowohl zart als auch frisch und ergiebig zu sein. Ein nussiger Beiklang wie von gebrannten Mandeln trifft auf einen Hauch von Brioche. Zum Kennenlernen eignet sich dieser Hennessy Cognac prima.

Zeig diesen Beitrag deinen Freunden