Karibischer Genuss und Piraten an Bord:

Calicos Crew Rum

Die Deutschen sind schon seit Jahrhunderten mit dem Rum verbunden, obwohl es sich dabei eigentlich um eine typisch karibische Spirituose aus tropischen Gefilden handelt. In der Vergangenheit kam beispielsweise die Hafenstadt Flensburg als Dreh-und-Angelpunkt des Handels mit dem Rum aus der Karibik in Verbindung. Inzwischen gibt es zwar keine Hunderte von Rumhäuser mehr, aber dafür haben sich in den letzten Jahren immer mehr deutsche Betriebe als unabhängiger Abfüller von Rum aus dem Rest der Welt oder sogar als Produzent von Rum aus Deutschland etabliert. In dieses Sortiment reiht sich der Calicos Crew Rum ein, der mit seinem Namen die Neugier weckt.

Ahoi mit Calico's Crew Rum voller Piraten-Flair

 

Calicos Crew Rum ist eine registrierte Marke von Rum and More. Dieses Unternehmen befindet sich in Deutschland, genauer gesagt in Fuchtsal-Leeder. Was hat es mit dem Markennamen auf sich? Die Marke ehrt Kapitän Calico Jack als illustre historische Persönlichkeit, der gegen Ende des 17. Jahrhunderts in den Meeren um Jamaika sein Unwesen trieb. Er soll angeblich sogar die Jolly Roger Piratenflagge erfunden haben, die mit ihrem Totenkopf auf schwarzem Stoff bis heute gang und gäbe ist. Seine berühmten weiblichen Besatzungsmitglieder Anne Bonny und Mary Read sind ebenfalls Teil der Faszination von Calico's Crew Rum. Sie gehörten ihrerseits zu den seltenen und daher bekannten weiblichen Crewmitgliedern an Bord von Piratenschiffen und schrieben gemeinsam mit ihm Geschichte. Zu Beginn heuerten sie als Mann verkleidet an, doch später kam ihre Identität ans Licht. Jedes Mitglied der Crew von Kapitän Calico auf seinem damaligen Schiff hat einen eigenen Rum bekommen, und das macht den Calicos Crew Rum zu einen spannenden Abenteuer mit einem gewissen Vintage-Flair und mit dem Wagemut von Piraten.

Calicos Crew Rum Moodbild - Jolly Roger Piratenflagge
Calicos Crew Rum Moodbild - Verschiedene Sorten stehen nebeneinander auf einem Tisch

Die exotischen Rumsorten

 

Calico's Crew Rum Anne Bonny's Favorite: Dieser Rum aus Panama ist nach Anne Bonny benannt. Sie war nicht nur die Partnerin von Captain Calico, sondern hatte mit ihm auch zwei Kinder. Ihr Rum von Calicos Crew zeichnet sich durch Charme aus. Man merkt ihm die mehrjährige Lagerung in Eichenfässern an. Im Aroma und im Geschmack entfalten sich Nuancen von Vanille und Karamell, Erdbeere und Aprikose. Ein angenehm weicher, süßlich fruchtiger Charakter macht dieses Produkt beim Rum kaufen besonders auch für Einsteiger interessant.

Calico's Crew Rum Mary Read's Choice: Mary Read war die ältere der beiden Damen. Für sie wurde ein besonders wilder Rum voller Temperament geschaffen. Dieser acht Jahre gereifte Rum aus der Karibik verführt mit feinem Toffee, Honig und Vanille. Ein würziger Beiklang von Zimt macht ihn zu einem unvergesslichen Erlebnis. Trotz seiner Kraft bietet auch er eine gehörige Portion Charme - wie eben seine Namensgeberin einst, die quasi vom falschen Mann zur echten Piratenbraut wurde.

Davon einmal abgesehen kann man sich für Spiced Spirituosen auf Rum-Basis entscheiden. Wie wäre es beispielsweise mit dem unwiderstehlichen leckeren Calico's Crew Rum The Ships Cook Secret Recipe Toffee? Dieser süße Charmeur verwöhnt die Nase und den Gaumen mild und hinterlässt einen gefälligen, beinahe süffigen Gesamteindruck. Für eine Extraportion Exotik sorgt der Calico's Crew Rum The Ships Cook Secret Recipe Cocos, der mit seinem natürlichen Beiklang von Kokosnuss wie Urlaub in den Tropen wirkt. Ein fruchtiges und frisches Trinkerlebnis verspricht der Calico's Crew Rum The Ships Cook Secret Recipe Orange, der mit Zitrusfrüchten verfeinert wurde.

Gemeinsam ist den Produkten, dass karibischer Rum auf natürliche Zutaten für eine Aromatisierung trifft. Auch der verhältnismäßig niedrige Alkoholgehalt zieht sich wie ein roter Faden durch das Sortiment. Passenderweise wird damit der Schiffskoch an Bord des Piratenschiffes in Erinnerung gerufen, der wohl auch so manch ein Rezept mit Rum ausprobiert hat. Sowohl die Spiced Spirituosen auf Rum-Basis als auch der Calicos Crew Rum im Allgemeinen eignen sich übrigens zum Mixen von Cocktails und Longdrinks.

Calicos Crew Rum Moodbild - Secret Recepie Cocos steht auf einem Tisch, neben Gläsern, einer Kerze und einer Pflanze
Zeig diesen Beitrag deinen Freunden
Beitrag bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5 Bewertung(en)
Loading...