Ein charmanter Rum für Einsteiger:

Ron Barco aus Guatemala

Lust auf einen Rum, mit dem Du um die Welt segeln kannst und dich dabei gleichzeitig zu Hause fühlst und verwöhnen lassen kannst? Dann haben wir den richtigen Einsteigerrum für dich parat: Der leckere Ron Barco de Cargas 15 Jahre Rum kommt aus Guatemala zu uns und ist dem Seehandel, den Entdeckern und den Genießern gewidmet.

Mit Ron Barco Rum bequem daheim auf den Weltmeeren herumschippern

Der spanische Markenname lautet Barco de Cargas. Das lässt sich mit Frachtschiff bzw. Containerschiff übersetzen. Gemeint sind damit nicht die modernen Giganten, sondern die Segelschiffe aus vergangenen Jahrhunderten, die den Handel zwischen der Neuen Welt und der Alten Welt ermöglichten. Die Dänen gehörten zu den Europäern, die das Potenzial der Kolonien in der Karibik entdeckten und Handelsschiffe in die Danish West Indies aussandten. Sie nutzten dazu u. a. Flensburg, eine Hafenstadt in Deutschland, die zu jenem Zeitpunkt zum dänischen Königreich gehörte. Auf diese bewegte Geschichte des Seehandels, die dem Rum zu Bekanntheit auf europäischem Raum verhalf, spielt der Ron Barco de Cargas an. Es handelt sich um Rum aus Guatemala – einem Land in Südamerika, das auch mit Marken wie Zacapa, Botran und Malteco begeistert. Während diese Rummarken zu den Topsellern zählen, ist der Ron Barco Rum für Einsteiger noch ein Geheimtipp. Wir finden, das sollte sich schnell ändern, denn Qualitätsprodukte wie der Ron Barco de Cargas 15 Jahre Rum haben viel zu bieten und wissen vor allem Anfänger um ihren Finger zu wickeln.

Der Einsteigerrum, der's in sich hat: Ron Barco de Cargas Rum

Hergestellt wird der Melasse-Rum von der Industrias Licoreras de Guatemala, einem Firmenzusammenschluss aus mehrere Destillerien. Er entsteht im Auftrag von Convino aus Dänemark. Nach der Destillation lagert der Ron Barco de Cargas 15 Jahre Rum auf spezielle Weise: Erst ruht er mehrere Jahre lang in klassischen Bourbonfässern aus amerikanischer Weißeiche. Dann füllt man ihn für ein veredelndes Finishing in Cognacfässer aus Frankreich ab. Als XO bzw. lang gereifter Anejo Rum weist der Ron Barco de Cargas 15 Jahre Rum eine schöne dunkle Farbe auf und kann auf Wunsch gut pur getrunken werden. Man stuft ihn als Süßrum ein – aber das soll keineswegs bedeuten, er sei einfach nur süß. 

Neben den Noten von Karamell, Vanille und Schokolade vernimmst Du beim Verkosten noch feinwürzige Töne, allen voran von Zimt. Der süße Rum von Ron Barco ist vollmundig, unkompliziert und schön gefällig. Zum entspannten Zurücklehnen ist er genau das Richtige, denn er zaubert ein zufriedenes Lächeln ins Gesicht. Wir fühlen uns an den beliebten Ron Malteco 15 Jahre Rum erinnert, der sich ebenfalls als Einstiegsrum anbietet. Beide Spirituosen wollen dem Genießer gefallen und verzichten auf zu viel Anspruch, werden aber dabei niemals langweilig. Der schmackhafte Ron Barco de Cargas 15 Jahre Rum ist hier zum Top-Preis erhältlich. Worauf wartest Du also noch?

Zeig diesen Beitrag deinen Freunden