Cocktail

Ruby Red Rum: Fruchtig-saures Rum-Vergnügen

Da draussen gibt es hunderte Rezepte für den so genannten Ruby Red Cocktail – durchaus ganz verschieden in ihrer Art. Hast du gut aufgepasst? Top! Denn dieser Cocktail nennt sich „Ruby Red Rum“ und wird – du hast es geahnt – an Stelle von Vodka oder Gin mit Rum gemacht. Irgendwie ähnlich und doch überraschend anders. Fühl dich frei. Mix dir dieses erfrischende, saure und zugleich fruchtige Vergnügen. Genieß deine Zeit mit diesem fantastischen Drink und guten Freunden!

Den Frischekick immer im Blick – mit Rum!

Im Ursprung bedeutet Ruby Red, dass Vodka mit Grapfruit Saft und Campari (ein Bitter Aperitif) miteinander kombiniert werden, um diesem Cocktail gerecht zu werden und dich dabei zu erfrischen. Mit Rum schaut das anders aus. Rum ist wesentlich intensiver als Campari und Grapefruit. Also ist unser Geschmacksexperte anders herangegangen, dabei als Ziel die spritzige Fruchtigkeit und sauren Elemente des Grapefruitsafts immer im Blick, um dir einen Frischekick mit Rum zu liefern.

Cocktail mit Pfiff - Ruby Red Rum passt immer

Für das Rezept des Ruby Red Rum musst du keine spezielle Schule besuchen, um die Cocktailmixer bedienen zu können. Schnapp dir die Bestandteile des coolen Drinks und wirf sie in ein Glas mit einem Eiswürfel und rühre einmal um. Fertig! Das schaffst du bequem in weniger als einer Minute! Der Ruby Red Rum passt ideal auf eine Sommerparty oder auf den Abend mit Freunden zum Anstoßen. Oder zur Fußballweltmeisterschaft. Oder zum Entspannen und Genießen eines Drinks mit Pfiff. Oder. Du merkst – der frische Cocktail passt fast überall dazu!

Cocktail

Sauer, süß und fruchtig in einem Drink – Verblüffend lecker

Der Ruby Red Rum besteht aus 4 Ingredienzien. Drei davon brauchst du vom Spirituosen-Experten deines Vertrauens. Die Vierte – hast du zu Haus. Du benötigst den Goslings Gold Seal Bermuda Rum für den Kick. Und versuch nicht, ihn auszutauschen. Nur der Goslings Gold hat diesen Geschmack, der dem Drink dieses gewisse Etwas verleiht! Dazu kommt der Johns Lemon Squash für die prickelnde Zitrone. Und als Drittes steuert Monin seinen Brombeersirup dazu. Aus diesen drei Zutaten mixt du den genialen Ruby Red Rum! Fehlt noch was, korrekt. Die vierte Zutat. Stilles Soda. Hast du im Wasserhahn!

Jetzt Ruby Red Rum-Set einkaufen:

Rezept: Ruby Red Rum – in weniger als 60 Sekunden gemixt

4 cl Goslings Gold Seal Bermuda Rum

4 cl Johns Natural Cordial Lemon Squash

1 cl Monin Sirup Brombeere

4 cl Stilles Soda

Wirklich simpel. Pack nacheinander in deinen Jigger(Cocktailmessbecher): 4 cl Goslings Gold Seal Rum, Johns Lemon Squash und Stilles Soda. Dann noch einmal 1 cl Monin Brombeersirup. Füll alles in ein schönes Glas auf einen dicken Eiswürfel. Einmal umrühren, fertig! Genieß den leuchtend roten Drink aus einer Sektschale oder einem dicken Tumbler. Je nach Situation.

Cocktail

Tipp: Wenn du es etwas härter magst, dann erhöhe den Goslings Rum auf 5 cl. Macht sich sofort bemerkbar und fügt eine kräftigere Note hinzu. Du kannst ebenfalls die Säure verringern und hörst bei 3 cl Lemon Squash auf. Pass besonders beim Sirup auf. Etwas zu viel und der ganze Drink kippt. In den angegebenen Mengen herrscht eine sehr ausgeglichene Harmonie zwischen den Bestandteilen – wenn du sie veränderst, dann wird dein Drink eckig und kantig. Ganz wie du magst!

Rummige Grüße, Falk Redlich, RumSchnacker im Team Rum & Co

Sichere dir das passende Set für Zuhause:
Zeig diesen Beitrag deinen Freunden
Beitrag bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 18 Bewertung(en)
Loading...
Deal der Woche
Marianne de Paraguay Oak Aged Rum Cask Strength 54 % 0,7l

Marianne de Paraguay Oak Aged Rum Cask Strength 54 % 0,7l

statt 54,90 €39,90 €

Grundpreis: 57,00 € pro 1 l zzgl. Versand | inkl. MwSt.

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung