Panama

Drei Raritäten aus Panama mit Rum Malecon Rare Proof

Oh, wie schön ist Panama! Vor allem, wenn man das Land von daheim aus entdeckt, indem man sich leckeren Ron Malecon Rum gönnt. Diese Rummarke hat vor Kurzem den Markt erobert und beweist, dass Mittelamerika tolle Alternativen zum allgegenwärtigen Rum aus der Karibik zu bieten hat. Die Brennerei hat ihr Sortiment unlängst durch die Serie Rum Malecon Rare Proof Rum aus Panama ergänzt. Wir stellen das rare Trio vor!

Rum Malecon Rum Rare Proof 13, 18 und 20 Jahre für Genuss mit Seltenheitswert

Der Name der neuen Produktserie lässt erahnen, was uns der findige Hersteller dieses Mal zu bieten hat: Das englische Wort "rare" bedeutet selbstverständlich "rar", und "proof" ist ein Ausdruck für den Alkoholgehalt. Es handelt sich also um Rum mit einer außergewöhnlichen Trinkstärke. Die limitierten Abfüllungen aus der Produktion im small batch umfassen hochwertigen Melasse-Rum, der von einer langsamen Gärung und einer Destillation im column still profitiert. Der leichte Rum aus der kontinuierlichen Destillation wandert in Ex-Bourbonfässer aus amerikanischer Weißeiche, in denen er 13, 18 oder 20 Jahre bei tropischem Klima reifen darf. Lediglich die besten Jahrgänge und Fässer kommen für die Serie Rum Malecon Rare Proof infrage. Jede Limited Edition wandert nach der langen Lagerung im Holzfass quasi in Fassstärke in die Flasche, was ihren ungewöhnlichen Alkoholgehalt erklärt.

Rum Malecon Rare Proof

Der Rum Malecon 13 Jahre Rare Proof ist die jüngste Abfüllung des Dreigespanns, aber ebenfalls ziemlich alt und dunkel. Er wurde mit einer Trinkstärke von rund 50 % vol. abgefüllt und begeistert als würziger Cask Strength Rum mit einem fruchtigen Beiklang. Mild und leicht rauchig sowie nur unterschwellig süß, nimmt der Premium-Rum von sich ein.

Der Rum Malecon 18 Jahre Rare Proof ist ebenfalls ein Highlight, das man sich in aller Ruhe pur zu Gemüte führen sollte. Er kommt mit knapp 51 % in Fassstärke zu Dir und offenbart verführerische Noten von Gewürzen und Früchten. Harmonisch und alles andere als zu stark, lädt er zum Entspannen ein.

Der Rum Malecon 20 Jahre Rare Proof reifte am längsten von den drei Sondereditionen und hat dementsprechend am meisten Respekt verdient. Feinwürzig, süßlich, rauchig und fruchtig sowie weich und perfekt ausbalanciert, macht der Malecon Rum Lust auf mehr. Seine alkoholische Trinkstärke ist mit circa 48 % vol. gar nicht einmal so hoch, und er ist ein sanfter Charmeur.

Markenporträt von Ron Malecon Rum

Zu verdanken haben wir den Rum Malecon dem Markengründer und Inhaber Marco Savio, der es sich in den Kopf setzte, dem Rum aus Panama zum globalen Durchbruch zu verhelfen. Mit den vielen regulären Abfüllungen und dem neuen Malecon Rare Proof bietet er Premium-Rum aus Melasse, der mit viel Liebe zum Detail nach alter, kubanischer Methode hergestellt wird. Malecon Rum ist passenderweise nach einer Straße in Havanna auf der Karibikinsel Kuba benannt. Die Rummarke ehrt das kubanische Erbe der Rum-Herstellung. Neben dem Malecon Rare Proof empfehlen sich vor allem die exquisiten Malecon Reserva Imperial Editionen mit einem stolzen Reifegrad. Daneben gibt es jüngeren, gut mixbaren Rum, sündhaft leckeren Rumlikör und Tasting-Sets mit Malecon Rum. Zahlreiche der Produkte sind Medaillengewinner bei internationalen Spirituosenwettbewerben.

Zeig diesen Beitrag deinen Freunden
Beitrag bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...