Spannende Sonderedition: Siegfried Distiller's Cut #2 Gin

Der deutsche Gin-Markt ist hart umkämpft. Dessen ist sich der Hersteller von SIEGFRIED Rheinland Dry Gin nur allzu bewusst, weshalb er 2016 die Standardabfüllung mit dem exklusiven Siegfried Distiller's Cut #1 ergänzte und dafür viel Lob erhielt. 2017 legt der Betrieb mit dem ebenso vielversprechenden Siegfried Distiller's Cut #2 Gin nach. Wir bringen ihn dir näher.

Edel und charaktervoll: SIEGFRIED Rheinland Dry Gin Distiller's Cut #2

Präsentation ist alles. Genau aus diesem Grund wird der Siegfried Rheinland Dry Gin Distiller’s Cut #2 ganz besonders in Szene gesetzt. Die Flasche – wie gewohnt mit 0,5 l Inhalt und bauchig mit großem Etikett sowie Korkverschluss – ruht in einem auffällig bestickten, roten Beutel aus Alcantara-Leder. Diese markant-elegante Verpackung stellt sicher, dass man der Neuheit aus dem Premium-Segment ungeteilte Aufmerksamkeit schenkt. Und die hat der deutsche Gin verdient! Der klare Siegfried Rheinland Dry Gin Distiller’s Cut #2 will mit dem Farbton Rot auf das neue Aromenprofil anspielen. Warum ausgerechnet rotes Label mit weißer Schrift statt wie beim Aushängeschild weißes Label mit roter Schrift? Weil man die Sonderedition mit reifen Himbeeren verfeinert hat!

Gerald Koenen und Raphael Vollmar, die Gründer der Firma Rheinland Distillers GmbH und damit die Hauptverantwortlichen von SIEGFRIED Gin, bieten hiermit zum zweiten Malt eine Limited Edition für das gehobene Preissegment, die sich an Kenner und Sammler richtet. Sie haben sich natürlich wieder den Experten P.J. Schütz von der Eifel Distillery ins Boot geholt. Der kristallklare Siegfried Rheinland Dry Gin Distiller's Cut #2 mit seinem Alkoholgehalt von 43 % ist auf eine Auflage von insgesamt nur 980 Flaschen begrenzt. Wir konnten uns zum Glück einige davon sichern, damit Du nicht leer ausgehst.

© Rheinland Distillers

SIEGFRIED Gin – prämierter, individueller Genuss

Schon im Vorjahr (2016) machte eine Distiller's Cut Edition aus dem Hause der Rheinland Distillers auf sich aufmerksam. Auch in diesem Fall hat der Hersteller die klassischen Botanicals um spezielle Zutaten ergänzt, um den treuen Kunden ein wenig Abwechslung zu bieten. Der Siegfried Rheinland Dry Gin Distiller's Cut #1 wurde mit einem leicht höheren Alkoholgehalt von 45 % vol. abgefüllt und zusätzlich mit Minze und Melisse aromatisiert, was für einen herbalen bis feinherben Touch sorgte. Beim Siegfried Rheinland Dry Gin Distiller's Cut #2 hingegen darf man sich auf einen aufregend fruchtigen, ganz leicht süßlichen Beiklang von Himbeere freuen, ohne dass die typischen Wacholdernoten untergehen. Erstmals vorgestellt wurde der Siegfried Rheinland Dry Gin Distiller's Cut #1 auf dem Bar Convent Berlin im Oktober 2016, und nach demselben Schema hat man auch den Siegfried Rheinland Dry Gin Distiller's Cut #2 beim BBC 2017 offiziell eingeführt.

Die reguläre Abfüllung an Siegfried Rheinland Dry Gin kann sich genauso sehen lassen. Mit 18 Botanicals vereint sie Klassiker und Exoten in sich und gehört zu den Medaillengewinnern beim Gin aus Deutschland. Lindenblüten sind das Erfolgsgeheimnis des Rheinländer Gins mit dem Spitznamen Siggi. Zum erdigen Wacholder gesellen sich Noten von pfeffriger Würze und Zitrusfrüchten. Die Lindenblüten untermalen den floralen Unterton. Der trockene, mit viel Liebe zum Detail in Handarbeit gewonnene Gin gibt sich überraschend komplex.

SIEGFRIED Distillers: eine erstaunliche Erfolgsgeschichte

Mit weit mehr als 65 heimischen Ginmarken in der Bundesrepublik hat es ein Hersteller von German Gin nicht leicht, sich gegen die Konkurrenz zu behaupten. Davon ließen sich die zwei Geschäftsfreunde Vollmar und Koenen nicht beirren, als sie 2014 einen Traum wahrwerden ließen und ihren eigenen Wacholderschnaps auf den Markt brachten. Sie wollten die Nibelungen Sage und die Region zum Ausdruck bringen und entschlossen sich dazu, Lindenblüten in die Botanicals aufzunehmen. Das Experiment hat sich gelohnt – binnen kurzer Zeit gelang dem findigen Duo etwas, das längst keine Selbstverständlichkeit ist: Sie machten nicht nur Händler und Genießer in Deutschland auf sich aufmerksam, sondern gewannen auch Awards bei internationalen Wettbewerben. So wurde der Siegfried Rheinland Dry Gin u. a. 2015 bei der San Francisco World Spirits Competition mit Gold, 2015 bei den China Wine & Spirits Awards mit Doppelgold, 2016 bei den Micro Liquor Spirit Awards mit Dreifachgold, 2016 bei der New York World Wine & Spirits Competition mit Gold und 2017 bei der San Diego International Wine & Spirits Challenge mit Doppelgold beehrt. So viele Awards in so kurzer Zeit sind bewundernswert – und Grund genug, um den Siegfried Rheinland Dry Gin Distiller's Cut #2 zu kaufen. Laut Hersteller passt er gut zum Fentimans 1905 Herbal Tonic Water für einen Gin & Tonic.

© Rheinland Distillers / Fotos: Phil Wiener

Zeig diesen Beitrag deinen Freunden
Beitrag bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en)
Loading...
Deal der Woche
24 DAYS OF RUM 2019 - Adventskalender mit 24 Sorten Rum (inkl. 2x Tumbler)

24 DAYS OF RUM 2019 - Adventskalender mit 24 Sorten Rum (inkl. 2x Tumbler)

statt 74,90 €64,90 €

Grundpreis: 135,21 € pro 1 l zzgl. Versand | inkl. MwSt.

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
Advenskalener2019