SILENT POOL GIN

Handgemacht - aus dem Herzen der außergewöhnlich schönen Surrey Hills!

Manchmal wird für eine Spirituose ihr Produktionsstandort als Markenname oder zumindest als Zusatz bei der Produktbezeichnung genutzt. Das bietet sich vor allem immer dann an, wenn es sich um eine landschaftliche Besonderheit oder einen speziellen Ort handelt. Man nehme nur einmal den Silent Pool Gin aus England. Er ist nach einer landschaftlichen Begebenheit benannt, die auch Touristen anzieht: Der Silent Pool (stilles Gewässer / Becken) ist ein See mit mysteriöser Quelle im Herzen der Surrey Hills. Der Hersteller hat im Albury Estate seinen Sitz und schafft es, dem sagenumwobenen Gewässer mit den wunderschönen Flaschen in hell leuchtenen Farben mit detailverliebtem Pflanzenmuster Tribut zu zollen.

Silent Pool Rose Expression

Die Geschichte

Es ist eine Geschichte von zwei  Einheimischen aus Surrey, die sich zusammentun, um eine Brennerei zu  gründen, in der die Dinge richtig gemacht  werden.

2014 trafen sich die Gründer Ian  McCulloch und James Shelbourne in  ihrem örtlichen Pub (wo sonst?) und  diskutierten die Idee, eine kleine, lokale  Brennerei zu gründen. Inspiriert von schottischen Whiskybrennereien  begannen die beiden Freunde mit der großen Vision, eine wirklich nachhaltige Brennerei neben einer Süßwasserquelle zu bauen, die handgefertigte, handwerkliche Spirituosen aus lokalen Zutaten herstellte. Aber zuerst brauchten sie den perfekten Standort.

Die meisten Brennereien landen in düsteren Lagen oder langweiligen Industriegebieten. Wo ist der Spaß daran? Ian und James wollten einen Ort voller Geschichte, einer guten Geschichte und viel Herkunft. Nachdem er viele Orte im Süden Englands erkundet hatte, stieß Ian eines Tages auf die Sherbourne Farm (ein ehemaliger Kuhstall und Streichelzoo) am Ufer des magischen Silent Pools in den Surrey Hills, einem Gebiet von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit. Aufgeregt von dem Fund kontaktierten Ian und James den Landbesitzer, den Herzog von Northumberland, und bekamen grünes Licht, um die baufälligen Farmgebäude in die Silent Pool Distillery umzubauen.

Das Geheimnis

24 Botanicals in perfekter Harmonie ergeben einen edlen und komplexen Gin, der die Essenz des nahen Silent Pool-Sees, der Felder und Gärten und der ganzen umliegenden Surrey Hills perfekt einfängt. Für die Herstellung dieses außergewöhnlichen Gins werden keinerlei künstliche Zusatzstoffe verwendet. Nur absolut natürliche Zutaten von bester Qualität kommen für Silent Pool Gin infrage. Um auch die zartesten und leichtesten Aromen aus den exklusiven Botanicals zu erhalten, werden manche dieser Zutaten wie bei einem Tee aufgegossen und ziehen gelassen.

Das klassische Flaggschiff

Diese 24 Botanicals verleihen dem klassischen Silent Pool Gin seinen besonderen Charakter, wobei es sich sowohl um Gewürze und Kräuter als auch um Blüten vom eigenen Anwesen und um Zitrusfrüchte vom Mittelmeerraum handelt. Abgerundet wird das Rezept für den Silent Pool Gin faszinierenderweise durch Bienenhonig aus der Region, der das Produkt noch heimatverbundener macht.
Wir kennen alle die Redensart "Stille Wasser sind tief" oder "In der Ruhe liegt die Kraft". Das lässt
sich auf den Silent Pool Gin übertragen, denn in seiner unaufdringlichen Eleganz liegt seine Kraft. Obwohl er von vielen Zutaten profi tiert, hinterlässt er einen harmonischen Gesamteindruck.

Silent Pool Gin

 Dazu gehört die hohe Qualität, die sich in der wunderschönen Produktpräsentation widerspiegelt. Neben dem erfolgreichen Aushängeschild, gibt es seit Kurzem noch zwei weitere Produkte zu entdecken. Der Silent PoolRare Citrus Gin integriert seltene Zitrusfruchtsorten in sein Rezept und bietet somit eine Extraportion feinherber fruchtiger Frische. Beim Silent Pool Rose Expression Gin darf man sich auf einen blumigen Charme und sinnliche Eleganz freuen.

Zitrusfrischer Genuss: Silent Pool Rare Citrus Gin
Der innovative Silent Pool Rare Citrus Gin beweist, dass wirklich jede Zitrusfruchtsorte bei der Produktion von Gin überzeugen kann. So hat man sich für drei Zitrusfrüchte entschieden, die den Trendsetter zu einem Exoten machen. Erstens verlässt sich der englische Gin auf Buddhas Hand, zweitens auf eine hybride Kreuzung aus Orange und Pomelo (natsudaidai) und drittens auf hirado buntan, ebenfalls eine Pomeloart aus Asien. Klassische Sevilla-Orangen runden das Ganze ab und tragen dazu bei, dass der coole Silent Pool Rare Citrus Gin sich von einer sommerlichen und frischen Seite zeigt.

Rosiger Geheimtipp: Silent Pool Rose Expression Gin
Der finessenreiche Silent Pool Rose Expression Gin lässt das Auge am Genuss teilhaben. Er greift die blaue Flasche des Aushängeschildes auf. Mit seinem wunderschönen Muster bildet er einige der Zutaten ab. Außerdem weist der englische Gin darauf hin, dass er zusätzlich zu den anderen Botanicals mit Rosenblüten verfeinert wurde. Sie gesellen sich zu Zutaten wie Bergamotte, Kubebenpfeff er, Kardamom, Birne und Honig aus der Region. Das Ergebnis ist ein experimenteller New Western Dry Gin, der ein wenig aus der Reihe tanzt.

Silent Pool Rare Citrus
Zeig diesen Beitrag deinen Freunden
Beitrag bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en)
Loading...
Deal der Woche
Legendario Ronssé Punch au Rhum + Highballglas

Legendario Ronssé Punch au Rhum + Highballglas

statt 22,40 €16,50 €

Grundpreis: 23,57 € pro 1 l zzgl. Versand | inkl. MwSt.

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung