September

Top 10 News aus der Spirituosen-Welt

1

Zuwachs bei Woodford Reserve mit Weizen-Whiskey

Die amerikanische Firma Brown-Forman hat für den Oktober einen Neuzugang angekündigt: Der Woodford Reserve Wheat Whiskey aus den USA macht das Sortiment komplett, das bisher die Abfüllungen Bourbon (Mais), Rye (Roggen) und Malz (Gerstenmalz) umfasste. Für die vielversprechende Neuheit in der wunderschönen Flasche kam größtenteils Weizen zum Einsatz. Die vier Editionen der Destillerie aus Kentucky widmen sich mit ihrer Maische also jeweils mehrheitlich den vier von der Regierung für American Whiskey zugelassenen Getreidesorten. Die Maische des Woodford Reserve Wheat Whiskey umfasst neben 52 % Weizen noch jeweils 20 % Mais und Gerste sowie 8 % Roggen. Kennzeichnend für die ab nächsten Monat erhältliche Spirituose ist ihr fruchtiges Profil, das sie für das Mixen von Cocktails und Longdrinks wie Manhattan prädestiniert.

Entdecke die Produkte von Woodford Reserve:
2

Whisky Show stellt erste UV-sensitive Whisky-Labels vor

The Whisky Exchange hat diesen Monat im Zuge der vom 28. bis zum 29. September abgehaltenen "Whisky Show" die vermutlich ersten Whisky-Etiketten vorgestellt, die UV-sensitiv sind, also bei der Einstrahlung von UV-Licht einen bestimmten Effekt aufweisen. Die 2019er-Sonderserie mit vier Flaschen nennt sich "The Magic of the Cask" (die Magie des Fasses) und ist mit simplen Labels samt geheimnisvoller Motive/Muster ausgestattet, die keinerlei Informationen zu den für die Lagerung verwendeten Fässern oder anderen Produkteigenschaften liefern. Jedes Etikett wurde mit UV-sensitiver Tinte bedruckt. Erst, wenn man die beim Kauf in der Lieferung enthaltene, spezielle Taschenlampe mit UV-Strahlung auf das Label richtet, erweckt man den Text zum Leben und entlockt ihnen die Geheimnisse ihrer Reifelagerung. Die folgenden vier schottischen Whiskys sind abgefüllt worden: Ben Nevis 22 Jahre in Fassstärke, Imperial 23 Jahre, Caol Ila 9 Jahre und Blended Whisky 45 Jahre. Die Reifung erfolgte teilweise in Sherryfässern.

3

Hennessy VS Cognac als Limited Edition mit kunstvollem Design

Das Cognac-Haus Hennessy hat eine limitierte Sonderedition des klassischen, populären Hennessy VS Cognac angekündigt. Hierfür hat sich die Firma den renommierten Street-Art-Künstler Felipe Pantone ins Boot geholt. Sowohl das Label als auch die Geschenkverpackung für den Hennessy Cognac Very Special wurden von ihm entworfen und zeigen sich von der bunten, modernen Seite mit optischer Illusion dank der geschickten Nutzung von schwarz-weißen geometrischen Mustern. Der Künstler aus Valencia in Spanien tritt mit seiner Limited Edition in die Fußstapfen von Vorgängern wie JonOne,Vhils, Shepard Fairey, Ryan McGinness, Futura sowie Os Gêmeos. Laut eigenen Aussagen ließ er sich von seinen eigenen Werken ebenso inspirieren wie von vergangenen Motiven aus der Repertoire der Maison Hennessy wie den drei Sternen. Er will mit dem Etikett u. a. die Geschwindigkeit des digitalen Zeitalters zum Ausdruck bringen, aber auch den Elan des Hennessy Very Special einfangen.

Sichere dir den VS Cognac:
4

Gordon's Gin feiert 250. Geburtstag

Kaum eine Ginmarke ist so alt wie Gordon's aus England. 1769 gründete Alexander Gordon die Brennerei, und sie ist noch immer aktiv. Im September feierte sie ihr 250. Jubiläum. Was im Londoner Stadtbezirk Southwark begann, ist inzwischen ein globales Phänomen. Allein 2018 verkaufte der Hersteller laut einer Studie von Brand Champions rund 6,5 Millionen Einheiten (Kisten zu je 9 l). Gordon's London Dry Gin gehört in das Portfolio von Diageo und gilt als vielseitig einsetzbarer Klassiker, der nicht zuletzt für Drinks geschätzt wird. Um den runden Geburtstag zu feiern, dachten sich die Macher zwei spezielle Rezepte aus: Der Futurity Fizz beinhaltet neben dem Gordon's Gin noch Prosecco, Vanillezucker und Brombeeren; der Leave It To Gordon's kombiniert den bekannten Wacholderschnaps mit Himbeersirup, Zitronensaft, Maraschino und Soda. Neben dem Flaggschiff gibt es übrigens von der alteingesessenen Destillerie noch den 1906 eingeführten, süßen Sloe Gin (Likör) und den 2017 veröffentlichten Pink Gin mit beeriger Fruchtigkeit.

Entdecke unser Gordons Sortiment:
5

Ian Hunter Serie von Laphroaig angekündigt

Die berühmte Brennerei Laphroaig aus Islay in Schottland zollt mit dem Start der Ian Hunter Sonderserie einer Person Tribut, die viel zu ihrem Erfolg beigetragen hat. Hunter war von 1908 bis 1944 der Firmenleiter und bestimmte mit einigen wegweisenden Veränderungen ihren Erfolgskurs. Er war außerdem einer der Vorreiter von Whisky aus Islay. Mit der Limited Edition Laphroaig "Book One: Unique Character" kommt die erste von mehreren geplanten Abfüllungen der Sonderserie auf den Markt. Streng limitiert, erzählt der Scotch quasi wie ein Buch von den Anfängen der Karriere Hunters bei der Destillerie. Das unterstützt die clever durchdachte, elegante Geschenkverpackung. In ihrem Inneren ruht ein 30 Jahre in Bourbonfässern gereifter, unfiltrierter Single Malt, der sich medizinisch, würzig und süßlich präsentiert. Der Islay Malt spielt darauf an, dass Hunter damals beschloss, die amerikanischen Weißeichefässer für die Lagerung von Laphroaig Whisky zu verwenden.

Sichere dir Laphroaig Produkte aus dem Shop:
6

Disaronno-Sonderedition im Jeans-Look

Einmal mehr macht der Disaronno Likör mit einer raffinierten Marketingkampagne auf sich aufmerksam. Diesmal hat sich die italienische Firma mit der weltbekannten Modemarke Diesel zusammengetan, deren Jeans seit jeher Kulstatus genießen. Passend dazu lautet der neue Werbeslogan "Disaronno trägt Diesel", wobei die beiden Betriebe passenderweise mit D beginnen und auch beide in Italien zu Hause sind sowie zu Legenden ihrer Branche zählen. Die Limited Edition präsentiert sich passend zu der coolen Partnerschaft in einem blauen Design, das an Jeansstoff denken lässt. Sie ist als siebte Abfüllung des Disaronno® Icon-Projekts die für den Jahrgang auserkorene Sonderedition der Brennerei, die sich jedes Jahr ein leicht anderes Highlight ausdenkt. Wer mehr erfahren möchte,dem legen wir den Hashtag #disaronnowearsdiesel ans Herz, um die Kampagne online mitzuverfolgen.

Hol' dir den Disaronno Amaretto Likör:
7

Bald erhältlich: Weihnachtsedition von Aalborg

Schon zum 37. Mal wird es dieses Jahr den Aalborg Jule Aquavit aus Skandinavien zu kaufen geben. Wie immer pünktlich vor der Weihnachtssaison bereits im Oktober im Handel, feiert der Klassiker aus Dänemark auch diesmal wieder optisch mit uns mit. Die dunkle Flasche mit der charakteristischen Form ruht in einer schönen Umverpackung in weihnachtlichen Farben wie Rot und Weiß, die Vorfreude aufkommen lässt. 2019 hat sich der Spirituosenhersteller den Künstler und Designer Timothy Jacob Jensen ins Boot geholt, der wiederum in die Fußstapfen der berühmten dänischen Design-Ikone Jacob Jensen steigt. Die winterliche Limited Edition beweist, dass der Sohn seinem von legendären Werbekampagnen bekannten Vater in nichts nachsteht. Für den Aalborg Jule Aquavit 2019 hat er seine Initialen in das Flaschen-Symbol integriert, wobei die Weihnachtsedition damit auch sein Sternzeichen abbildet sowie auf die Wintersonnenwende anspielen soll. Im Inneren der schicken Geschenkverpackung ruht der allseits beliebte Aalborg Aquavit mit unverändertem Rezept und Zutaten wie Dill, Kümmel, Mandel, Koriander sowie Orangenschale.

Entdecke die Produkte von Aalborg Akvavt:
8

Brennerei-Rekord mit dem neuen The Glenrothes 40 Year Old

Die Destillerie The Glenrothes aus der schottischen Whiskyregion Speyside hat für den kommenden Monat ihren bisher ältesten Whisky angekündigt. Der Glenrothes 40 Jahre wurde Ende 1987 destilliert und konnte vier Jahrzehnte lang reifen. Nicht nur stammt er aus einem Kupferbrennkessel, der kurz danach außer Betrieb genommen wurde und verkörpert damit einen nicht mehr erhältlichen Stil, sondern er verbrachte seine extralange Ruhephase sowohl in Bourbonfässern als auch in Sherryfässern. Der exklusive The Glenrothes 40 Jahre Single Malt Scotch Whisky ist auf nicht ganz 600 Flaschen limitiert, wobei die Limited Edition von Berry Bros & Rudd in Umlauf gebracht wird. Als Teil der 2018 erstmals vorgestellten Soleo Collection schlägt die edle Sonderedition die Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Der weiche, tanninhaltige Speyside Malt begeistert mit Noten von Pfirsich, Orangenschale, Zedernholz, Zimt, Sultanine, Mandel, Tabak und Muskatnuss.

Alle Produkte von Glenrothes im Shop:
9

Villa One Tequila der Stoli Group veröffentlicht

Die Stoli Group, bekannt vor allem für den legendären Stolichnaya Vodka, hat sich mit dem Schauspieler und Musiker Nick Jonas sowie mit dem Modeschöpfer John Varvatos zusammengetan, um eine großartige Neuheit auf den Markt zu bringen: Der mit Spannung erwartete Villa One Tequila aus Mexiko entstand angeblich, weil Jonas sich 2018 bei einem Mexiko-Urlaub in das Land und sein Nationalgetränk verliebte. Gemeinsam mit Freunden ließ er es sich in dem Urlaubsdomizil gut gehen, das Villa One hieß. Dort wurde die Idee zur eigenen Tequilamarke geboren. Das Duo aus Medienstar und Modedesigner arbeitete gemeinsam an dem Produkt, wobei Varvatos für das edle Design mit schmucken Metall-Ornamenten mitverantwortlich war. Die drei Sorten Silver (klar), Reposado (geruht) und Anejo (gereift) sind derzeit schon in den USA erhältlich, wobei die eigentliche Produktion durch die Brennerei Fabrica de Tequilas Finos der Stoli Group erfolgt. Die Neuheiten haben das Premium-Segment im Auge. Schätzungsweise werden sie erst 2020 ihren Weg auf den deutschen Markt finden.

10

Russian Standard Heritage: 6. Limited Edition des Premium-Vodkas

Schon zum sechsten Mal in Folge veröffentlicht die renommierte Firma ihren legendären Premium-Vodka als limitierte Sonderedition im edlen Gewand. Der Russian Standard Limited Edition Vodka "Heritage" ehrt mit seinem kunstvollen Design den prunkvollen Winterpalast in Sankt Petersburg. Die einstige Residenz des Zaren - auf Deutsch als Eremitage bezeichnet - beherbergt selbst wiederum etliche Kunstwerke, sodass das wunderschöne Muster auf dem Label Sinn macht. Monogramme und Tore, goldene Akzente und die imposante Fassade des russischen Winterpalastes stehen bei der diesjährigen Sonderedition im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit, wobei man sich für Mintgrün entschieden hat. Als Geschenk an Sammler ist die dekorative Neuheit genau das Richtige. Im Inneren der Flasche befindet sich der Topseller auf Getreide-Basis, der in mehr als 80 Ländern geschätzt wird.

Sichere dir Russian Standard Vodka:
Zeig diesen Beitrag deinen Freunden
Beitrag bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en)
Loading...
Deal der Woche
2 Flaschen RumChata Creamlikör 15% 0,7l

2 Flaschen RumChata Creamlikör 15% 0,7l

statt 29,80 €24,90 €

Grundpreis: 17,79 € pro 1 l zzgl. Versand | inkl. MwSt.

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
Advenskalener2019