Unabhängige Whiskyabfüller für Genuss mit dem gewissen Etwas

Es gibt rund um den Globus zahlreiche Destillerien, die sich der Herstellung von Whisky widmen. Sei es schottischer Whisky oder irischer Whiskey, Bourbon oder Rye aus Amerika, Japanese Whisky aus Asien oder feiner Whisky aus Deutschland - an Auswahl mangelt es nun wirklich nicht. Du kannst dich dabei auch auf unabhängige Abfüller von Whisky verlassen, die neben den Brennereien den Markt bereichern. Aber warum sind unabhängige Whiskyabfüller eine gute Idee, und welche Betriebe genießen einen exzellenten Ruf?

3 gute Gründe, warum Whisky von unabhängigen Abfüllern empfehlenswert ist

1

Unabhängige Abfüller von Whiskey machen es möglich, fernab der allseits bekannten Klassiker tolle Geheimtipps mit Potenzial kennenzulernen. Das liegt daran, dass die Unternehmen sich z. B. auch Destillerien widmen, die erstens gar nicht mehr aktiv sind, zweitens eigentlich mehrheitlich Blends mit ihren Destillaten bereichern, oder drittens nur im sehr kleinen Stil vorgehen. Somit machen unabhängige Whiskyabfüller Genuss zugänglich, der Seltenheitswert und gleichzeitig Sammelwert besitzt. Das trifft insbesondere auf den Scotch Whisky aus Schottland zu, aber auch Irish Whiskey aus Irland oder amerikanischer Whiskey aus den USA werden gemeinsam mit Qualitätsprodukten aus dem Rest der Welt berücksichtigt. Unabhängige Abfüller von Whisky sorgen also für noch mehr Auswahl und Abwechslung.

K1600_5
K1600_6
2

So manch ein unabhängiger Abfüller von Whisky hat sich auf Einzelfassabfüllungen spezialisiert. Solcher Single Cask Whisky verkörpert jeweils den Inhalt eines einzelnen Fasses und ist daher ein Unikat. Auch hier sind Kenner und Sammler bestens aufgehoben. Selbstverständlich gibt es auch unabhängige Whiskyabfüller aus Großbritannien oder andernorts, die sich den Blends statt dem Single Malt oder dem Single Barrel Whiskey widmen. In dieser Hinsicht wollen wir dir vor allem die Abfüllungen ans Herz legen, die regionaltypisch sind. Es gibt beispielsweise unabhängige Whiskyabfüller aus Schottland, bei denen pro Blend eine Whiskyregion wie Islay oder Speyside im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit steht. Teilweise ist schon der Name ein Hinweis darauf, speziell bei rauchigem Peated Whisky von den Inseln.

3

Unabhängige Whiskeyabfüller achten auf Top-Qualität. Das kann sich auf verschiedene Weise ausdrücken. So verzichten sie z. B. oft auf eine Kühlfiltration und auf Farbstoffe, sodass Du dich auf authentische Whiskys freuen kannst. Manchmal veröffentlichen sie Cask Strength Whisky in natürlicher Fassstärke. In anderen Fällen wagen sie ein Experiment mit den Fassarten für die Lagerung, und Whisky von unabhängigen Abfüllern mit einem spannenden Finishing bringt frischen Wind ins Geschehen. Wieder andere Firmen veröffentlichen Premium-Produkte mit einem luxuriösen Design oder überdurchschnittlich lang gelagerte Spirituosen. Es lohnt sich, beim Kauf auf die jeweilige Produktlinie/Serie zu achten, zu der ein Produkt gehört. Oft gibt es einen roten Faden, der sich durch die Whiskys jener Serie oder Marke zieht.

K1600_4

10 der bekanntesten unabhängigen Whiskyabfüller

1

Douglas Laing & Co ist einer der Spitzenreiter, wenn es um unabhängige Abfüller von Scotch Whisky geht. Mitte des 20. Jahrhunderts gegründet, bringt diese Firma mehr Marken auf den Markt als alle anderen. Rund zehn davon genießen einen ausgezeichneten Ruf, darunter Big Peat, Provenance, Timorous Beastie, Rock Oyster, Scallywag, Epicurean und Old Particular. Hunter Laing ist sozusagen die separat agierende Schwesterfirma.

2

Berry Bros. & Rudd wird manchmal mit BBR abgekürzt und nimmt ebenfalls eine führende Position ein. Mehr als 300 Jahre Erfolgsgeschichte zeichnen den britischen Wein- und Spirituosenhändler aus, der als unabhängiger Abfüller von Scotch Whisky sowohl Destillerie-Abfüllungen als auch Blends anbietet. Bis zu 30 Editionen finden im Zuge von Berry’s Own Selection pro Jahr ihren Weg in den Handel.

3

Nicht alle unabhängigen Whiskyabfüller haben in Großbritannien ihren Sitz. Man nehme nur einmal Samaroli aus Italien. Der seit mehr als 75 Jahren erfolgreiche Familienbetrieb steht für High-End-Genuss mit individueller Produktpräsentation.

4

Man sollte auf keinen Fall die Rechnung ohne Gordon & MacPhail machen, wenn es um unabhängige Whiskyabfüller geht. Die schottische Firma ist seit 1895 aktiv und zählt zu den Größten. Wirf ein Auge auf Marken bzw. Linien wie Private Collection, Connoisseurs Choice und Generations (für rekordverdächtig lang gereifte Single Malts). Bemerkenswert ist, dass in den meisten Fällen die Lagerung komplett durch das Unternehmen erfolgt oder überwacht wird.

Gordon & MacPhail Whisky entdecken:
K1600_2
5

Signatory gehört neben Douglas Laing, Gordon & MacPhail sowie Ian MacLeod zu den Big Four (den großen Vier). 1988 etabliert, ist Signatory Vintage von der Bildfläche nicht mehr wegzudenken. Mehr als 10.000 Fässer mit feinstem Scotch Whisky beherbergen die Highlights dieses Betriebs, der Kollektionen wie Cask Strength Collection, Unchillfiltered Collection, Small Batch, Single Cask Seasons und Single Grain Collection.

6

Wie bereits erwähnt, ist Ian Macleod ebenfalls ein bekannter unabhängiger Abfüller von Whisky aus Schottland. Regionaltypische Blends sind seine Stärke, insbesondere Isle of Skye Whisky. Ian Macleod Distillers ist seit fast 100 Jahren aktiv und verführt u. a. auch mit Highland Single Malt, The Six Isles und The Cigar Malt für Zigarrenfans.

7

Moderner und ebenso interessant ist das Angebot von That Boutique-y Whisky Company (TBWC) mit raffiniertem Namen. Hier findest Du nicht nur Single Malt und Single Grain, sondern auch Bourbon Whiskey aus Amerika. Die Age Statements (Altersangaben) und die coolen Labels gehören mit zum Appeal dieses Neulings bei den unabhängigen Abfüllern von Whisky.

8

Auf keinen Fall vergessen sollten wir Cadenhead's. 1842 etabliert, kümmert sich WM Cadenhead um großartige Whiskys aus Schottland sowie um weitere Spirituosen wie Gin. Die Produkte werden als William Cadenhead oder Cadenhead's Whisky vermarktet.

9

Aus dem Hause Valinch & Mallet aus London erhalten wir sowohl tollen Rum aus den verschiedensten Ländern als auch Scotch Whisky. Wir kürzen ihn gern mit V&M ab. Hochprozentiger Vintage Whisky aus einem bestimmten Jahrgang ist die Spezialität des Betriebs, wobei wir den Rum noch mehr lieben.

K1600_1
10

Diese Liste wäre nicht komplett ohne Kirsch Import. Als unabhängiger Abfüller aus Deutschland berücksichtigt das traditionsreiche Unternehmen vor allem den Scotch. Dafür arbeitet es oft mit Signatory zusammen. Faszinierenderweise integriert Kirsch auch Exoten ins Portfolio wie z. B. Starward Whisky aus Australien. Die Marke Waterford mit ihrem innovativen Single Farm Whisky verdanken wir ebenfalls dieser Firma, die 1976 auf die Beine gestellt wurde.

Zeig diesen Beitrag deinen Freunden
Beitrag bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en)
Loading...
Deal der Woche
Windspiel Premium Weihnachts-Gin Set

Windspiel Premium Weihnachts-Gin Set

statt 54,80 €43,90 €

Grundpreis: 87,80 € pro 1 Set zzgl. Versand | inkl. MwSt.

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung