Doppelt so leckeres Zweigespann:

Brew Dog Duo Rum

So manch eine Spirituose besitzt einen Produkttitel und oder Markennamen, der aus gutem Grund gewählt wurde und einen Hinweis auf den Genuss gibt. Manchmal verbirgt sich sogar hinter einem Begriff eine komplette Hintergrundgeschichte. Ein tolles Beispiel dafür sind die Produkte innerhalb der Brew Dog Duo Rum Linie. Wir verdanken sie einer Firma, die hiermit quasi die Brücke zwischen Karibik und Europa schlägt.

3 interessante Fakten zum Brew Dog Duo Rum

1)Der Hersteller hat nicht von ungefähr den Ausdruck Duo gewählt, denn zunächst einmal umfasst diese Serie innerhalb des Sortiments zwei miteinander vergleichbare Produkte. Der wahre Grund für die Namensgebung ist jedoch ein anderer: Schottischer Rum und karibischer Rum gehen für diese Produkte Hand in Hand und sorgen für einzigartigen, doppelt spannenden Genuss. Hochwertiger Rum aus Barbados liefert den Hauptanteil für die Spirituosen, von der schottischen Firma weiterverarbeitet. Während Rum aus der Karibik und insbesondere Barbados Rum beim Rum kaufen zu den allseits bekannten und beliebten Klassikern gehört, ist Rum aus Schottland eine echte Rarität. Die Brennerei produziert ihn selbst und geht damit eigene Wege. Tradition trifft also auf Innovation. Übrigens wirbt der Hersteller damit, dass die Produktion auf komplett kohlenstoffneutrale und damit nachhaltige Art und Weise stattfindet.

2)Diese gewisse Dualität bzw. das Zusammenspiel von scheinbar gegensätzlichen Stilrichtungen und Vorgehensweisen greifen die Brew Dog Duo Rum Produkte mit ihrem außergewöhnlichen Design auf. Das Label sieht aus, als habe man ein Stück Papier in der Mitte zerrissen oder als wolle man zwei verschiedene Papierhälften zusammenfügen. Auf der linken Seite ist das Wort DUO abgebildet, und das auf einem Etikett mit warmen Farbtönen samt Sonnenuntergangs-Farbverlauf in Gelb, Orange und Rot. Auf der rechten Seite ist der Begriff RUM abzulesen, und das auf einem hellblau-grauen oder grünen Hintergrund samt tropischen Motiven. Passend zu diesem zweiseitigen Charakter wird der Duo Rum mit dem Slogan "Born in Scotland, blended in the Caribbean" Er ist also in Schottland geboren worden und mit der Karibik vermählt worden. Ein Korken als Verschluss und ein gerilltes Flaschendesign mit einem Effekt wie von Wellen oder Tierhaut runden den exotischen Eindruck ab. In dieser Hinsicht präsentieren sich die kreativen Neuheiten an Brew Dog Rum als Blickfang voller Wiedererkennungswert.

3)Es handelt sich bei den Brew Dog Duo Rum Abfüllungen darüber hinaus um Spiced Spirituosen auf Rum-Basis. Es kamen jeweils natürliche Zutaten in einem ausgeklügelten Rezept zum Einsatz, um den feinen Rum zu aromatisieren. Passend zu dieser Produktkategorie, die man nicht mit süßerem Rumlikör vergleichen sollte, besitzt das dynamische Duo einen verhältnismäßig geringen Alkoholgehalt. Die einen genießen die Charmeure pur, die anderen mixen damit Cocktails und Longdrinks. Auch in dieser Hinsicht stehen also zwei Optionen zur Auswahl. Besonders mag die Spiced Spirituose auf Rum-Basis laut Herstellerangaben die Kombination mit Ginger Beer, etwas frischer Limette und viel Eis.

BrewDog Duo Rum Moodbild - Brew Dog Duo Pineapple steht hinter einem vollen Glas im Sand
BrewDog Duo Rum Moodbild - Brew Dog Duo Spiced Rum steht neben einem Glas und einer halben Limette auf einem Holzboden

Das leckere Duo im Kurzporträt

Kennzeichnend für den BrewDog Duo Spiced Rum ist, dass er unglaublich viel zu bieten hat. Bei all seinem Charme und seinem exotischen Gesamteindruck offenbart er die verschiedensten Noten im Aroma und im Geschmack. Tropenfrüchte wie Mango, Ananas und Papaya gehen Hand in Hand mit einem würzigen Unterton von Ingwer, mit einer sanften Süße von Vanille und mit einem Hauch von Cola. Mindestens ebenso raffiniert und schmackhaft ist der fruchtige BrewDog Duo Caramelised Pineapple Spiced Rum, bei dem karamellisierte Ananas im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit steht. Edle Gewürze, die aus verschiedenen Ländern rund um den Globus bezogen wurden, machen die Rezeptur komplett.

 

Wer steckt dahinter?

BrewDog ist ein schottisches Unternehmen, das sich eigentlich als Brauerei auf die Herstellung von handwerklich gebrautem Bier spezialisiert hat. Nach dem Erfolg ihrer Biere eröffneten das Team auch Bars. Derzeit betreibt man 44 Bars und bietet 65 verschiedene Biere an! Die Expansion finanzierte der Betrieb durch Crowdfunding über Eigenkapital. Der Hauptsitz von BrewDog befindet sich im Balmacassie Industrial Estate in Ellon in Aberdeenshire. Interessanterweise agiert man nun auch als Brennerei und bietet u. a. Spirituosen wie BrewDog LoneWolf Gin aus Schottland sowie Duo Rum und BrewDog 500 Cuts Rum in leckeren Geschmacksrichtungen an.

Zeig diesen Beitrag deinen Freunden
Beitrag bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4 Bewertung(en)
Loading...