Marama

Die Spanier pflanzten einst den Spuren von Kolumbus folgend auf den Karibikinseln Zuckerrohr an. Damit brachten sie indirekt die Rum-Herstellung in Gang, die dort noch heute floriert. Zwar hat sich Spanien lang von jenen Ländern zurückgezogen, aber es gibt spanische Firmen, die nach wie vor als Hersteller oder unabhängiger Abfüller von Rum agieren. Die Marke Marama beispielsweise gehört in das breit gefächerte Portfolio von Beveland Spirits, gemeinsam mit anderen Rummarken und weiteren Spirituosen.
Weiterlesen

1 Artikel

Feiner Marama Rum aus Fiji

Obwohl Beveland seinen Sitz in Spanien hat, handelt es sich beim Rum von Marama und Produkte aus Fidschi. Genau genommen dürfen wir auch nicht von Rum sprechen, sondern von einer Spiced Spirituose auf der Basis von gereiftem Rum aus Fiji. Es findet nämlich eine Aromatisierung statt. Die Mischung aus Zitrusfrüchten und Gewürzen machen den Marama Spiced auf Rum-Basis zu einem Highlight, das Einsteiger und Kenner gleichermaßen anspricht. Der Charmeur entpuppt sich auch als mild und süß.

Nicht das richtige gefunden? Wir beraten dich gerne.