Schnelle Lieferung
(4,9)
Sicherer Versand
NORK Doppelkorn 39% 0,5l
NORK Doppelkorn 39% 0,5l
NORK Deutschland
4

NORK Doppelkorn 39% 0,5l

NORK Deutschland
4
NORK Doppelkorn 39% 0,5l
NORK Deutschland
statt 29,90 €

22,70 €

Inhalt: 0.5 Liter (45,40 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 25431
2 Stück verfügbar
1-2 Tage Lieferzeit *²

NORK Doppelkorn

Manche Spirituosen aus Deutschland fühlen sich in einer Region mehr zu Hause als in einer anderen. So überwiegen die Edelbrände und Obstgeiste z. B. im Süden der Bundesrepublik, während man im Norden die Getreidespirituosen wie den Doppelkorn zu schätzen weiß. Darauf spielt der NORK Doppelkorn bereits mit seinem Namen an, denn man kann den Markennamen als Zusammensetzung aus Norden und Korn ansehen. Es handelt sich hier um eine klare, hochwertige Spirituose, die nicht nur vom Genuss her überzeugt. Für den Klassiker aus Norddeutschland gab es nämlich schon kurz nach der Veröffentlichung eine prestigereiche Auszeichnung: Er gewann 2018 den German Design Award für das Flaschendesign.

Der vielversprechende NORK Doppelkorn ist ein echter Hanseat, hinter dem ein Team aus Freunden steckt. So finden zwei Hansestädte zusammen: Sowohl Bremen als auch Hamburg liefern klares Wasser für die Produktion. Das Getreide in der Form von Weizen stammt ebenfalls aus dieser nördlichen Region. Der typisch norddeutsche Doppelkorn entsteht in liebevoller Handarbeit und ist eine traditionsreiche Getreidespirituose, die an Vodka sowie an die jungen Vorläufer von Whisky denken lassen. Der prämierte NORK Doppelkorn mit der schlichten, doch schicken Flasche ist ein vielfältig einsetzbares Multitalent. Wer ihn nicht pur kennenlernen möchte, kann mit ihm diverse Longdrinks und Cocktails mixen.

Produktinformationen zum NORK Doppelkorn:

Was das Aroma und den Geschmack angeht, begeistert der farblose NORK Doppelkorn aus Deutschland mit Reinheit und einer guten Struktur. Er setzt auf einen robusten, vorbildlichen Charakter mit beinahe neutralem Profil. Ab und zu vernimmt man feine Noten von Weizen und dezenter Süße. Der NORK Doppelkorn gibt sich präsent und selbstbewusst, doch alles andere als aufdringlich. Er soll sowohl Skeptiker und Einsteiger überzeugen, als auch Kenner zufriedenstellen. Dabei ehrt er rund 500 Jahre Tradition und wird - nicht zuletzt dank der Präsentation - dennoch modernen Erwartungen gerecht. Einerseits angenehm rund und mild, andererseits aussagekräftig, schlägt dieser Doppelkorn von vier Freunden die Brücke zwischen Alltagstauglichkeit und Anspruch.

Aus dem Schnapsblatt
Was für ein Comebegg – das doppelte Eierlikör-Revival von Nork

Eierlikör klingt nach Tante Gerda, Kaffeeklatsch und Häkeltischdecke, aber nicht unbedingt nach einem Segment, mit dem sich junge Marken aus dem wachsenden Craft-Bereich beschäftigen würden. Die 2016 gegründete Korn- und Likörmarke Nork sieht das anders – und Eierlikör als ein vollkommen zu Unrecht belächeltes und unterschätztes Produkt.

Beitrag lesen
Details
Marke NORK
Artikelnummer

25431

Alkoholgehalt in Vol. % 39,0
Genauer Inhalt 0,50 Liter
Herkunftsland Deutschland
Inverkehrbringer NORK GbR, Kreuzstraße 87, 28203 Bremen, Deutschland

Bewertungen

4 von 4 Bewertungen

3.75 von 5 Sternen


50%

25%

0%

0%

25%


Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Informationen zur Echtheit von Kundenbewertungen
Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft. Die Überprüfung geschieht dadurch, dass die Möglichkeit einer Bewertungsabgabe von einer vorherigen Anmeldung in einem registrierten Kundenkonto abhängig gemacht wird.

15.09.2020
Korn? Ja auch das kann Korn!

...freu dich auf den vielleicht besten Korn, den du je probiert hast! Da wären wir auch direkt schon bei der kontroversen Kritik; wenn man sich diese tatsächlich wunderbar gestaltete Flasche von Nork anschaut fällt einem dieser Satz natürlich direkt auf. Viel Selbstbewusstsein für ein offensichtlichen Newcomer in der Branche... ich frage mich natürlich kann das wirklich stimmen und wird da doch zu selbstbewusst ein Standardkorn vermarktet? Handarbeit und lokale Herkunft sind natürlich eine feine Sache aber sagen über den Geschmack noch lange nichts aus!Zum Geruch:Beim ersten Eingießen und einen Moment lang warten (bei Zimmertemperatur) fallen mir nach meinem subjektiven Empfinden direkt zwei Dinge auf; - klarer unverkennbarer Geruch das ist ein Korn - das typische Beißen und der sonst so verpönte Geruch von Sprit oder Fusel bleiben aus, eine überraschung! Zum Geschmack: Gleich beim ersten Schluck kommen interessante Noten die mir als bekennender Scotch Whisky Fan bei einem Korn doch eher neu sind;- ein lieblich milder Grundton, dennoch der klare und eindeutige Charakter eines Korns- Ein malzig sogar leicht süßer Nachgeschmack und ich werde das Gefühl nicht los einen Hauch von Vanille herauszuschmecken. Fazit: Ob ich bisher schon einen besseren Korn probiert habe, kann ich nicht mit letzter Gewissheit sagen. Jedoch kann ich mit ruhigen Gewissen hier volle 5 Sterne geben und eine Empfehlung aussprechen für alle, die sich gerne mal auf was Neues einlassen wollen oder einfach eine hervorragende Erweiterung ihrer Spirituosensammlung haben wollen. Zum mixen ist dieser Korn echt zu schade er bietet selbst schon genug interessante Aromen!

10.09.2020
Lecker und hübsch im Regal!

Bei Freunden probiert und überzeugt. überraschend mild und vielseitig einsetzbar.

22.07.2020
Preis Leistung stimmt hier nicht

Egal wie lange er im Glas lüftet, er riecht einfach nach Sprit.Da ist nicht lecker und erinnert an einen billigen Korn aus dem Supermarkt.Geschmacklich konnte er mich auch nicht umhauen, keine Essenz, kein Nachschmecken.Für das Geld sicher nicht wieder.

03.05.2019
Für den Anspruchsvollen Korntrinker

überraschend viele Aromen für einen Korn. Feiner und vor allem milder Geschmack.