Pitu

Zuckerrohr ist der Rohstoff schlechthin, wenn es um die Herstellung von Rum geht. Aber auch andere Spirituosen lassen sich aus diesem Rohstoff destillieren. Man nehme nur einmal den typisch brasilianischen Cachaça. Wer ihn kennenlernen will, der kommt bei der Marke Pitu auf seine Kosten.
Weiterlesen

2 Artikel

Klassischer Cachaça von Pitu aus Brasilien

Der Cachaça ist das Nationalgetränk der Brasilianer und blickt auf eine jahrhundertelange Tradition zurück. Er wird in den Rest der Welt exportiert und findet seinen Weg in eine Vielzahl von Drinks. Auf dem deutschen Markt hat sich der Cachaça Pitu etabliert, der traditionellen Genuss verkörpert. Dementsprechend gibt es den Pitu Cachaca in mehreren Flaschengrößen zu entdecken. Er begeistert als klare Spirituose auf der Basis von Zuckerrohrsaft, die sich ein wenig mit weißem Rum vergleichen lässt. Die Brennerei bietet diesen nicht in Holzfässern gelagerten Zuckerrohrschnaps an, der das A und O für das Mixen von Caipirinha sowie anderen Cocktails und Longdrinks ist. Neben dem farblosen Top-Seller Pitu Premium do Brasil Cachaca gibt es noch den fassgelagerten Pitu Cachaça zu entdecken. Beide zeigen sich von der kraftvollen und würzigen Seite mit Beiklängen von Früchten. Nach Deutschland geholt werden die mixbaren Topseller von der Firma PITÚ Importadora Exportadora GmbH. Einsteiger wie Kenner kommen bei der bekannten Marke auf ihre Kosten.

Nicht das richtige gefunden? Wir beraten dich gerne.