Rock Oyster

Was hat schottischer Whisky mit Felsen/Steinen oder Austern zu tun? Nicht viel, aber er wird an Standorten an der Küste hergestellt, wo solche Phänomene nicht weit sind. Daher macht der Name der Marke Rock Oyster durchaus Sinn. Wie zu erwarten, steht sie für maritim geprägten Genuss von den Hebriden.
Weiterlesen

1 Artikel

Charaktervoller Whisky von Rock Oyster aus Schottland

Hinter der Marke Rock Oyster verbirgt sich - wie auch bei vergleichbaren Produktlinien wie Big Peat, Rock Island, Scallywag oder Timorous Beastie - der unabhängige Abfüller Douglas Laing. Die renommierte Firma widmet sich in erster Linie dem Scotch von der Insel Islay und den übrigen Islands (Hebrideninseln wie Jura, Arran, Orkney). Der Rock Oyster Blended Malt Scotch Whisky umfasst Single Malts mehrerer dort ansässiger Brennereien. Es gibt neben dem Klassiker noch Sondereditionen, die im Sherryfass reifen durften oder in Fassstärke zugänglich gemacht wurden. Gemeinsam ist den würzigen Blends ihr rauchiges Profil mit einer deutlichen Torfnote, da das Gerstenmalz über einem Torffeuer getrocknet wurde.

Nicht das richtige gefunden? Wir beraten dich gerne.