⭐ Die große Advents-Aktion - Zu allen Advents-Deals

X
Schnelle Lieferung
(4,9)
Sicherer Versand

Schwechower Obstbrand

Dass die Obstbrände bei den Deutschen so beliebt sind, hat viele Gründe. Es mag u. a. daran liegen, dass so viele der hierzulande angebauten Früchte sich für diese Spirituosengattung anbieten und dass es einige renommierte Obstbrennereien gibt, die sogar über die Landesgrenzen hinaus für ihre Qualitätsprodukte bekannt sind. So fällt beim Thema des edlen Obstbrands oft der Name Schwechow, der mit dem gleichnamigen Gut in Mecklenburg-Vorpommern und dem Schwechower Obstbrand verbunden ist. Hierbei handelt es sich um hochwertige Eaux de Vie, die mit viel Herzblut und natürlich dem nötigen Fachwissen produziert werden und sich absolut zeitgenössisch geben.

 

Der Schwechower Obstbrand ist einem Traum entsprungen, den sich Richard Hartinger erfüllte. Der Besitzer eines Fruchtsaftbetriebs ist gelernter Süßmoster und rief Ende der 80er-Jahre seine eigene Verschlussbrennerei ins Leben. Mit einem Unternehmenssitz in Niedersachsen und Obst aus einem der innerhalb von Deutschland ältesten Obstanbaugebiete hat er sich seither einen Namen für Hochgenuss der natürlich fruchtigen, geschliffenen Art gemacht. Die Früchte, die man zu Schwechower Obstbrand destilliert, werden regional geerntet. Sie sind nicht nur den für eine ausgeprägte Aromatik notwendigen Temperaturschwankungen ausgesetzt, sondern werden auch von der nicht weit entfernten Ostsee beeinflusst.

 

Beim Schwechower Obstbrand liegt das Hauptaugenmerk auf den einheimischen Früchten. So überzeugt der Apfelbrand mit einem herrlich ausbalancierten Mix von süßen und sauren Noten und einem Maximum an Geschmack durch drei Apfelsorten. Der Pflaumenbrand und der Mirabellenbrand gelten als hocharomatisch, nussig angehaucht, samtig und niveauvoll, ebenso wie der Birnenbrand, der Kirschenbrand und der Erdbeerbrand brillieren. Man widmet sich darüber hinaus den Südfrüchten wie Banane, Aprikose, Pfirsich und Karambole, um Trinkerlebnisse der frischen, Exotik und Sommerlaune versprechenden Art zu schaffen. Diese Früchte werden größtenteils von speziellen Lieferanten aus Costa Rica eingeführt, wobei man sich mit einer Inspektion vor Ort von deren Qualität überzeugt. So vielgesichtig wie der – in jeder Sorte farblose – Schwechower Obstbrand ist, so edel und attraktiv ist er auch.