Der große Winter-Abverkauf: Bis zu 20% Rabatt!
Zu den Schnäppchen →

X
Schnelle Lieferung
(4,9)
Sicherer Versand
Shackleton Highland Blended Malt Whisky 40% 0,7l
Shackleton Highland Blended Malt Whisky 40% 0,7l
Schottland
2

Shackleton Highland Blended Malt Whisky 40% 0,7l

Schottland
2
Shackleton Highland Blended Malt Whisky 40% 0,7l
Schottland

28,50 €

Inhalt: 0.7 Liter (40,71 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 21661
3 Stück verfügbar
1-2 Tage Lieferzeit *²

Shackleton Highland Blended Malt Whisky

Quasi die goldene Mitte zwischen einem Single Malt und einem Blended Whisky ist der Blended Malt Whisky. Wie sein Name es schon erahnen lässt, handelt es sich auch hier um einen Blend - also um einen Verschnitt mehrerer Destillate. Anders als beim typisch schottischen Single Malt kommen aber nicht nur Destillate eines Herstellers (und aus einer Getreidesorte) zum Tragen. Und anders als bei regulären Blends sind keine Grain Whiskys mit von der Partie. Stattdessen finden mehrere Malt Whiskys zusammen, manchmal aus einer Whiskyregion und manchmal aus mehrere Regionen. Der Shackleton Highland Blended Malt Whisky gehört in erstere Kategorie und zeigt sich von der vorbildlichen Seite.

Der exquisite Shackleton Highland Blended Malt Whisky aus Schottland stammt von einem unabhängigen Abfüller und wird sogar hohen Erwartungen gerecht. Die Firma Mackinlay hat sich hierbei von dem legendären Whisky inspirieren lassen, der auf einer Expedition von Sir Ernest Shackleton in der Antarktis zurückgelassen wurde. Rund 100 Jahre später fand man die gefrorenen Flaschen im unversehrten Zustand wieder. Ebenso wie seine Vorgänger The Discovery und The Journey zollt der Shackleton Highland Blended Malt Whisky diesem phänomenalen Fund Tribut. Hinter ihm steckt der bekannte Master Blender Richard Patterson, der sein beachtliches Können in den Scotch einfließen lassen hat.

Produktinformationen zum Shackleton Highland Blended Malt Whisky:

Im Aroma punktet der goldene Shackleton Highland Blended Malt Whisky mit Noten von Crackern und Honig. Brauner Zucker und Malz unterstreichen die Süße. Abgerundet wird das Ganze durch einen Hauch von Zimt, ohne dass der Scotch zu würzig erscheint. Im kräftigen, runden Geschmack offenbart der Shackleton Highland Blended Malt Whisky Töne von saftigen Orangen und Äpfeln. Beiklänge von Honigsüße und sanfter, weihnachtlicher Würze sind ebenfalls vernehmbar. Das langanhaltende Finish begeistert mit Zitrusfruchtschalen und weichem Butterscotch. Anders als die beiden Limited Editions ist der Mackinlay's The Shackleton nicht limitiert. Er gewann 2017 Silber bei der "International Wine & Spirit Competition".

Details
Artikelnummer

21661

Alkoholgehalt in Vol. % 40,0
Genauer Inhalt 0,70 Liter
Herkunftsland Schottland
Whisky Region Schottland (Highlands)
Whisky Art Single Malt
Lebensmittelzusatzstoffe mit Farbstoff
Inverkehrbringer Mack & Schühle AG, Neue Str. 45, 73277 Owen / teck, Deutschland

Bewertungen

2 von 2 Bewertungen

4.5 von 5 Sternen


50%

50%

0%

0%

0%


Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Informationen zur Echtheit von Kundenbewertungen
Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft. Die Überprüfung geschieht dadurch, dass die Möglichkeit einer Bewertungsabgabe von einer vorherigen Anmeldung in einem registrierten Kundenkonto abhängig gemacht wird.

18.07.2021
SHACKLETON HIGHLAND BLENDED MALT WHISKY 40% 0,7L GESCHENKSET

Zart im Geschmack. Der Geschmack von Trockenfrüchten dominiert, aber es gibt rauchige Aromen.

11.02.2021
Whisky mit Geschichte

Fruchtig mit leichtem Rauch. Kann etwas Wasser vertragen.Wer eine grandiose Rarität im Geschmack erwartet, wird sicher enttäuscht werden. Vielmehr ist der historische Hintergrund interessant und sicher auch bewegend. Wenn man bedenkt, daß dies die geschmackliche Nachbildung eines Whiskys darstellt, welcher vor über 100Jahren auf der Nimrod-Expedition (1907-1909) in der Antarktis verköstigt wurde. Ein kleiner Rest des Gesamtbestandes von ca. 300Flaschen wurde am Basislager in der Antarktis vergraben und ca. 1997 wiederentdeckt. Davon wurde besagter Whisky durch MacKinlay ´s analysiert und geschmacklich dem Blend von Damals nachempfunden.Ich finde - ein herrlicher Tropfen zum Stöbern in der Vergangenheit. Slàinte Mhath.