Herbst-Sale % - Nur heute eine GRATIS-ÜBERRASCHUNG in jedem Paket

Vikingfjord

Geht es um Spirituosen aus Norwegen, dann denken wir an den Aquavit. Immerhin wird er in dem skandinavischen Land seit Jahrhunderten hergestellt und hat längst auch im Rest der Welt von sich reden gemacht. Dabei darf man nicht vergessen, dass es auch den einen oder anderen Geheimtipp aus einer anderen Spirituosenkategorie zu entdecken gibt. Wie wäre es z. B. mit dem Vikingfjord Vodka, der namentlich auf zwei typisch norwegische Highlights anspielt (Wikinger und Fjorde)?
Weiterlesen

1 Artikel

Feiner Vodka von Vikingfjord aus Norwegen

Die Herstellung von Vikingfjord Vodka übernimmt die Firma Arcus. Sie hat auch bei diversen anderen Spirituosen aus Skandinavien die Finger mit im Spiel. Der norwegische Vodka wird in einem 5-Säulen-System aus Kartoffeln gebrannt und mit kristallklarem Gletscherwasser des Jostedalsbreen-Gletschers auf die gewünschte Trinkstärke herabgesetzt. Das verleiht dem Vikingfjord Vodka seine ausgesprochene Reinheit und Weichheit. 1985 kam er zum ersten Mal auf den Markt, und seitdem hat er diverse Medaillen bei internationalen Spirituosenwettbewerben gewonnen. 2001 wagte Arcus den Relaunch in den USA und ist seitdem auch auf dem amerikanischen Markt vertreten. 2007 fügte die Brennerei Flavoured Vodka in drei Geschmacksrichtungen hinzu, doch es ist der klassische Vikingfjord Vodka aus Norwegen, der am besten ankommt. Sein rundes, eher neutrales Profil und der niedrige Alkoholgehalt machen ihn zu einem mixbaren Multitalent.

Nicht das richtige gefunden? Wir beraten dich gerne.