Davidsen’s Rum –
Karibischer Rum mit skandinavischem Flair

Du hast sicher schon mitbekommen, dass es Rum nicht nur direkt vom Hersteller – also von den Brennereien in der Karibik und ihren Nachbarländern – sondern auch von unabhängigen Abfüllern und Importeuren zu kaufen gibt. Diese Unternehmen haben fast immer ihren Sitz in Europa, vor allem in Frankreich, Deutschland, Großbritannien und Italien. Auch die Skandinavier haben sich dazu entschieden, Rum vom Feinsten zugänglich zu machen. Wir stellen dir heute den dänisch geprägten Davidsen’s Rum vor, der viel Aufmerksamkeit verdient hat.

Weiterlesen
DEADHEAD Rum –
Premium Rum aus Mexiko

DEADHEAD® ist ein einzigartiger, preisgekrönter Premium Rum von Iconic Brands, der in dem mexikanischen Bundesstaat Veracruz hergestellt wird. Das tropische Veracruz ist eine Region mit einer karibischen Seele, bekannt für seine tiefen Höhlen, hohen Berge, reichlich Regen und fruchtbare, üppige Zuckerrohrplantagen. Rums aus dieser Region gehören weltweit zu den Besten.

Weiterlesen
Rum aus Barbados von der Foursquare Distillery

Lust auf Barbados Rum vom Feinsten, der eine lange Tradition mit einer großen Auswahl verknüpft? Dann lohnt sich ein Blick auf die Foursquare Distillery in Barbados, die bei Kennern zu den Spitzenreitern der Karibik zählt. Jeder unabhängige Abfüller, der etwas auf sich hält, integriert Foursquare Barbados Rum in sein Sortiment.

Weiterlesen
Neuheit im Fokus – Folge #7: Applaus Gin Sued Marie

Im Juli 2015 geht der erste Applaus Stuttgart Dry Gin an den Start. Im Jahr 2017 folgt der zweite Streich.
Endlich ist er da. Anmutig und waghalsig. Komplett neu entwickelt. Der Applaus Gin Sued Marie verlangt dir alles ab! Seine wenigen Botanicals rücken in den Mittelpunkt Deines Geschmacks.

Weiterlesen
Tres Hombres Rum

Wir begegnen in der Spirituosenwelt häufig Duos, bei denen zwei miteinander befreundete Geschäftspartner sich um eine Marke kümmern und sich die Verantwortung teilen. Seltener ist ein größerer Freundeskreis. Bei Tres Hombres haben sich drei Freunde als unabhängiger Abfüller von Rum zusammengetan und den Markt kurzerhand zu dritt revolutioniert. Was zeichnet das Trio und den Tres Hombres Rum aus?

Weiterlesen
Neuheit im Fokus – Folge #6: St. Kilian Distillers Berry Dog

White Dog ist die amerikanische Bezeichnung für frisch destillierten „Whisky“. Ohne eine Reifezeit von mindestens 2 Jahren (in Schottland 3) darf er sich noch gar nicht Whisky nennen. Wo kommt der Name her?
In der Zeit der Prohibition hatten die Brenner keine Zeit, um ihren Whisky zu lagern. Der musste raus an die durstigen Kehlen. Und da es offiziell noch kein Whisky ist, wurde er einfach nur White Dog genannt.

Weiterlesen
Artboard 1
Archiv
Du hast einige Artikel verpasst?

Stöbere gerne in unserem Archiv. Hier findest Du alle bisher erschienenen Magazin-Artikel.

Zum Archiv