Spirituosen-News und Trends

Doppelt gelagert, doppelt so fein: Dos Maderas Rum

Bei Spirituosen wie Whisky oder Rum spielt die Lagerung nach der Destillation eine ausgesprochen wichtige Rolle. Die Ausnahme ist weißer Rum, der nicht gelagert wird. Ansonsten profitiert jeder Rhum Agricole und klassischer Melasse Rum davon, monatelang, jahrelang oder jahrzehntelang gelagert zu werden. Dabei ist es nicht nur von Bedeutung, wie lang die Ruhephase dauert, sondern es kommt auch auf Faktoren wie die Holzart, die Fassgröße, das Klima am Standort sowie zuvor eventuell in jenen Holzfässern abgefüllte Spirituosen an. Genau dies führt die Rummarke Dos Maderas eindrucksvoll vor Augen.

Weiterlesen
News aus der Spirituosenwelt – Juni 2022

Auch in diesem Monat gibt es wieder spannende Neuheiten und Neuerungen in der Welt der Spirituosen. Alkoholfreie Alternativen, Award-Gewinne und mehr. Lies hier weiter und erfahre mehr.

Weiterlesen
Lässt Herzen höherschlagen: Sangre Vida Tequila

Es gibt Spirituosen, die mit ihrem Namen die Neugier wecken. Dazu gehört zweifelsohne der Tequila Sangre de Vida, der nationaltypischen Genuss verspricht und Traditionen ehrt – dabei aber auch kess eigene Wege geht. Sein Produkttitel bedeutet aus dem Spanischen übersetzt „Lebensblut“. Passend dazu präsentiert sich dieser spannende Geheimtipp in einer außergewöhnlichen Flasche, die an das menschliche Herz denken lässt.

Weiterlesen
Cocktail des Monats: Sex on the Beach

Kaum ein Cocktail lässt uns so sehr an Urlaub am Strand denken wie der Sex on the Beach. Sein ein wenig verruchter Name bringt uns zum Schmunzeln und seine Zutaten lassen uns tatsächlich für eine Weile denken, wir ließen es uns an einem Strand irgendwo in den Tropen gut gehen. Klar, dass dieser populäre Drink es verdient hat, zum Cocktail des Monats auserkoren zu werden. Bereit für Eskapaden in exotischen Gefilden?

Weiterlesen
Sommergetränke Schnack

Endlich ist es wieder Zeit für einen Rum & Co Schnack! Was erwartet uns diesmal Spannendes? Der Sommer steht vor der Tür und was gibt es da Schöneres, als auf der Terrasse einen leckeren Drink zu genießen? Deshalb finden im heutigen Schnack einige spannende, sommerliche Getränke zusammen, die den Sommer noch genussvoller werden lassen.

Weiterlesen
Der Vulkan der Spirituosenwelt: Volcan Tequila

Geht es um Spirituosen aus Mexiko, dann führt an den Agavenbränden kein Weg vorbei. Bekannter als der Mezcal ist der Tequila – wobei er zu Unrecht in manchen Kreisen einen weniger guten Ruf genießt. Dabei blickt dieser Agavenschnaps auf eine jahrhundertelange Tradition zurück und wird von manchen Betrieben so liebevoll hergestellt, dass er feinen Genuss bietet. Man nehme nur einmal die Marke Volcan Tequila, die sowohl Einsteiger als auch Kenner restlos von sich überzeugen wird.

Weiterlesen
Der Vulkan der Spirituosenwelt: Volcan Tequila

Geht es um Spirituosen aus Mexiko, dann führt an den Agavenbränden kein Weg vorbei. Bekannter als der Mezcal ist der Tequila – wobei er zu Unrecht in manchen Kreisen einen weniger guten Ruf genießt. Dabei blickt dieser Agavenschnaps auf eine jahrhundertelange Tradition zurück und wird von manchen Betrieben so liebevoll hergestellt, dass er feinen Genuss bietet. Man nehme nur einmal die Marke Volcan Tequila, die sowohl Einsteiger als auch Kenner restlos von sich überzeugen wird.

Weiterlesen
DESSERTWEINE

„Whisky mit `nem Sherry- oder Port-Finish schmeckt mir am besten…“ – diesen Satz habe ich mehr als ein Mal auf einer Messe oder einem Event gehört, aber wenn ich dann nachgefragt habe, ob die Person schon mal einen Sherry oder Port pur getrunken hat, war die Antwort meistens „Nein“… irgendwie komisch, wenn man mich fragt! Also ich würde – ehrlich gesagt -wissen wollen, woher dieser spezielle Geschmack, der mir so gefällt, stammt – du nicht…? 😉

Weiterlesen
Canaïma Gin – Geboren im Amazonas

Seit jeher fasziniert der Amazonas Regenwald die Menschheit. Sein Artenreichtum scheint unerschöpflich und macht ihn zu einem der vielfältigsten Ökosysteme der Welt. Und inmitten dieser einzigartigen und unberührten Natur entsteht eine ganz besondere Spirituose: Canaïma Gin.

Der venezolanische Small Batch Premium-Gin wird in der DUSA Destillerie am Fuße der Anden in La Miel, einer Region im Bundesstaat Lara, produziert. Für seine Herstellung werden insgesamt 19 Botanicals von erfahrenen Master Distillern vorbereitet, mazeriert und destilliert. Das Ergebnis ist ein unverwechselbarer Blend, der ebenfalls im heimischen Werk sorgfältig abgefüllt wird.

Weiterlesen
Gin CITADELLE

1996 kreierte Alexandre Gabriel den ersten handgemachten französischen Gin auf dem Château de Bonbonnet in der Region Cognac im Herzen Frankreichs. Destilliert wurde ab diesem Zeitpunkt in Kupfer-Pot Stills, die in der Zeit von September bis März zum Brennen von Cognac verwendet wurden. In den Sommermonaten, in denen laut Gesetz kein Cognac gebrannt werden darf, nutzte Gabriel die Pot Stills um den schmackhaften und authentischen CITADELLE Gin zu produzieren.

Weiterlesen
1 + 3 = 500 Cuts

Hoch oben in Schottland fühlt man sich in die Karibik versetzt. Zumindest immer dann, wenn die BrewDog Distilling Co. wieder einmal frischen Rum destilliert. In der Nähe der Hafenstadt Aberdeen erschafft die Craft-Brennerei aus karibischer Melasse, Früchten und Gewürzen eine zugängliche Reihe, die Lieblingsaromen von Rum-Fans auf den Punkt bringt: 500 Cuts.

Weiterlesen
Hell or High Water – Eine beschwerliche Reise verleiht eine sanfte Note

Hell or High Water
erzählt eine Geschichte. Sie handelt von Schwierigkeiten und Ärger.
Von Hindernissen.
Feuer. Tod und Fehlern.

Es ist die Geschichte von uns als Rum-Unternehmer, die mit einem Witz begonnen hat: Wenn Ron das spanische Wort für Rum ist, wer ist dann der berühmteste Ron der Welt? Ron Jeremy, natürlich. Wir kreierten Ron de Jeremy Rum, der zu einem der Top-10-Trendrums in der Welt. Er wurde in 30 Ländern verkauft.

Weiterlesen
Deal der Woche
Puerto de Indias Erdbeer Gin 37,5% 0,7l

Puerto de Indias Erdbeer Gin 37,5% 0,7l

statt 19,90 €16,90 €

Grundpreis: 24,14 € pro 1 l zzgl. Versand | inkl. MwSt.

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung