Cadenhead's

Es müssen nicht immer Produkte sein, die vom Hersteller selbst auf den Markt gebracht werden. Gerade, wer auf der Suche nach Highlights mit dem gewissen Etwas und nach hochwertigen Limited Editions ist, wird bei unabhängigen Abfüllern fündig. Die Firma Cadenhead's gehört in diese Kategorie und hat Genießer auf der ganzen Welt mit ihrem anspruchsvollen, herrlich breit gefächerten Sortiment von sich eingenommen. Neben feinem Cadenheads Whisky in den verschiedensten Formen kann man auch andere Spirituosen wie schmackhaften, seltenen Rum in begrenzter Auflage entdecken.
Weiterlesen

18 Artikel

Empfehlenswerte Spirituosen von Cadenheads aus Schottland

Das Unternehmen Cadenhead's bezeichnet sich selbst als "Scotlands oldest independent bottler", also als den ältesten unabhängigen Abfüller aus Schottland. Das allein ist schon Grund genug, um sich einmal näher mit dem renommierten Betrieb und seinen Qualitätsprodukten auseinanderzusetzen. Gegründet wurde die Firma Cadenhead's im Jahre 1842, womit sie fast so lang aktiv ist wie einige alteingesessene Brennereien. Mit einer Erfolgsgeschichte von mehr als 150 Jahren gehört man zu den Vorbildern und traditionsbewussten Giganten der schottischen Whiskywelt und hat reichlich Aufmerksamkeit verdient. Während der Hauptsitz des Betriebs sich in der schottischen Hauptstadt Edinburgh befindet, ist sie u. a. noch in der Whiskystadt Campbeltown sowie in London in England vor Ort. Weitere Unternehmensniederlassungen befinden sich in diversen Ländern. So findet man z. B. Cadenhead's Berlin in Deutschland und eine weitere Niederlassung in Köln.

Der unabhängige Abfüller Cadenhead's aus Schottland war ursprünglich in Aberdeen angesiedelt. Er wurde von der gleichnamigen Familie etabliert. George Duncan und sein Schwager William Cadenhead brachten Mitte des 19. Jahrhunderts den Stein ins Rollen, wobei das Hauptaugenmerk auf dem Wein lag. Nach William Cadenheads Tod übernahm sein Neffe Robert Duthie das Geschäft. Er widmete sich den"vatted malts" und dem Abfüllen von Whisky unterschiedlicher Destillerien. Heute ist das Unternehmen A&J Mitchell and Co. für Cadenhead's Whisky und andere Spirituosen verantwortlich. Eben jener Betrieb ist auch der Inhaber der alten Springbank Distillery in Campbeltown. Man hat sich im Laufe der Jahrzehnte einen exzellenten Ruf mit authentischem, mustergültigem Genuss aus verschiedenen Regionen erarbeitet.

Weitere Informationen zu Cadenheads Whisky

Ein Markenzeichen von Whisky vom Abfüller Cadenhead's ist, dass man in der Regel auf eine Kühlfiltration und auf die Zugabe von Farbstoffen verzichtet und die Spirituosen von der möglichst natürlichen Seite präsentiert. Cask Strength Whisky, der in Fassstärke abgefüllt wurde, findet sich im Portfolio ebenso wieder. In der Regel handelt es sich um Einzelfassabfüllungen in limitierter Auflage oder um speziell gelagerte und veredelte Single Malts, die von unterschiedlichen Fasstypen profitierten. Neben dem Scotch Whisky spielt der Rum von Cadenhead's eine wichtige Rolle. Hierfür richtet sich die Firma an zahlreiche Brennereien in der Karibik und in anderen Ländern. Rarer, zum Teil kurz und zum Teil lang gereifter Single Cask Rum und aussagekräftige Blends mit einer ganzen Reihe von Charakteristika ziehen Kenner und Sammler in ihren Bann. Der Cadenheads Rum stammt beispielsweise aus Barbados, Guyana, Nicaragua, Trinidad und Brasilien. Als sei das Angebot an Whisky und Rum noch nicht faszinierend genug, hat der Abfüller Cadenhead's nun auch den Gin in die Produktpalette aufgenommen. Der Cadenheads Old Raj Gin ist Teil dieser derzeit im Trend liegenden Serie.

Mehr zu den Produkten von Cadenheads können Sie hier lesen:

https://www.cadenheads.de/