Botucal Rum

15 Artikel

Ron Botucal Rum (außerhalb Deutschlands: Ron Diplomatico), Venezuela

Die Persönlichkeit, auf den Diplomatico Rum zurückgeht und die seinen unnachahmlichen Charakter geprägt hat, ist Don Juancho Melendez. Er war fasziniert von der - einer traditionellen Kunst gleichkommenden - Produktion im small batch, die auf der einen Seite für Konstanz bei der Herstellung und auf der anderen Seite für komplexe Rumsorten mit einem breit gefächerten Genussspektrum steht. Von seinem Hang zur Perfektion inspiriert untersuchte Don Juancho jedes noch so kleinste Detail der Rumproduktion, wobei er sich in Jamaika sowie auf den Antilleninseln Inspiration holte. Schließlich war der Ron Botucal Rum auf der Hacienda Botucal geboren. Mitte des 20. Jahrhunderts existierten mehrere Destillerien in Venezuela, die sein Erbe in die weite Welt hinaustragen wollten und sich zu einer Gruppe zusammenschließen. Daraus wiederum entstand der Zusammenschluss Destilerias Unidas S.A. (DUSA). Sie legte sich auf das hochwertige Sortiment an drei Sorten Diplomatico Rum fest und entwickelte die Premium-Produkte unter der Aufsicht von Seagram's weiter. Die Ergebnisse waren so vielversprechend und boten so viel Wiedererkennungswert, dass sich erst Diageo und schließlich Pernod Ricard für den Ron Botucal Rum interessierten. Heute steht das Unternehmen auf eigenen Beinen und arbeitet mit direkten Importeuren in den Ländern zusammen. Im Laufe der Jahrzehnte stand stets die Qualität im Vordergrund, gefolgt von dem Streben nach einem einzigartigen Genuss mit repräsentativer Funktion. Das kommt bis heute beim Trinken zum Ausdruck.

Produktinformationen zum Ron Botucal Rum:

Ron Botucal Rum ist in der Basis in drei Versionen zu haben. Der Ron Botucal Reserva Exclusiva Rum mit seiner bis zu zwölfjährigen Reifedauer ist das faszinierende Aushängeschild des venezolanischen Betriebs. Über 20 Awards konnte dieser Premium-Rum bereits für sich beanspruchen, darunter mehrere Goldmedaillen wie vom "Beverage Testing Institute" und beim "International Cane Spirits Festival". Der hohe Anteil an schweren Rums aus dem Pot Still im Vergleich zu leichten Destillaten ist einer von vielen Gründen für den vorzüglichen Charakter des Reserva Exclusiva. Er gibt sich herrlich fruchtig, süß und würzig und verführt Kenner mit seinen herzhaften, tiefgründigen Noten.

Der zweite im Bund, der Ron Botucal Mantuano, ist mehr für den Bereich Cocktails und Mixgetränke konzipiert - obgleich du ihn auch pur trinken kannst. Er wirkt nicht so geschmeidig und lieblich, wie der Reserva Exclusiva! Der schwere Rum in ihm wiegt bei 40%, die anderen 60% teilen sich die leichteren Destillate. Insgesamt kommt dieser Rum Blend auf ein Alter von etwa 6 Jahren. In tropischen Gefilden ist das eine Zeitspanne, die bereits hervorragende Rum-Sorten hervorbringt! Der dritte aus der Basis ist der Botucal Planas. Ein blanker Premium Rum mit ordentlich Durchschlagskraft für die Cocktailwelt. Seine 47%vol. überzeugen auf ganzer Linie. Frisch, fruchtig und irgendwie Karamell plus Vanille hinten dran. Der Planas ist mitnichten ein einfacher weißer Rum, sondern hat ebenfalls in Holzfässern gelegen (bummelig 4 Jahre) und dort an Geschmack zugelegt. Jedoch wurde ihm im Anschluss die Farbe wieder entzogen, damit er die bunte Welt der Cocktails nicht durcheinanderbringt! 

Weiterführende Infos zum Botucal Rum:

Belesen Sie sich gern weiter auf der Homepage (rumbotucal.de) des Herstellers. Bei Fragen dürfen Sie uns jederzeit kontaktieren.