Jon Bertelsen Cognac

Der Jon Bertelsen Cognac ist wie auch das Unternehmen, sehr jung. Gegründet wurde die Destillerie im Jahre 1999 in der Region Fins Bois mit seiner Philosophie, einen Cognac zu produzieren, der keine Zusatzstoffe enthält. Deshalb beinhaltet der Cognac auch nur Trauben aus der Region Fins Bois. Dabei wird strikt darauf geachtet, dass jeder Jahrgang nicht mit anderen Jahrgängen vermischt wird. Mit dem Jon Bertelsen Cognac wurde ein Cognac hergestellt, der so rein ist wie die Natur.
Weiterlesen

2 Artikel

Das Unternehmen setzt weder Karamell noch Zucker zu und vermeidet auch die Zugabe von Aromastoffen. Die Master Destiller stellen den Cognac mit Respekt vor der Natur und der Ernte her. Ausgeschlossen wird auch die Chill-Filtration, sodass der Cognac naturbelassen ist. Die französische Region Fins Bois liegt in einer wunderschönen Juralandschaft, die für die gute Qualität des Cognacs Sorge trägt. Dieses junge Unternehmen hat es geschafft, einen Cognac herzustellen, der sich sofort international etabliert hat.