Korn2Korn

Spirituosen auf der Basis von Getreide haben eine lange Tradition in vielen Ländern Europas. Im Osten hat sich der Vodka etabliert, im Norden der Aquavit und im Westen der Gin. In Mitteleuropa wird feiner Whisky hergestellt. Und die Norddeutschen lieben den Kornbrand, der sich in vielerlei Weise mit dem Vodka vergleichen lässt. Wer ihn von seiner authentischen Seite kennenlernen will, der kommt bei der Marke Korn2Korn auf seine Kosten. Der Name ist Befehl, denn dahinter steckt feiner Doppelkorn.
Weiterlesen

2 Artikel

Vorbildlicher Doppelkorn von Korn2Korn aus Deutschland

Die Verantwortung für die Spirituosenmarke Korn2Korn trägt kein Geringerer als die Firma Berentzen. Sie hat bei so manchen Highlights die Finger im Spiel, auch bei Korn und Vodka aller Art sowie bei aromatisierten Spirituosen auf der Basis von Getreide. Im Falle von Korn2Korn handelt es sich um hochwertigen Doppelkornbrand, der im Norden der Bundesrepublik schon seit Langem traditionell hergestellt wird. Die Destillation übernimmt die seit mehr als 250 Jahren aktive Berentzen Hof Destillerie Haselünne. Roggen und Weizen - beide aus dem Anbau ohne Chemie - treffen auf reines, weiches Wasser der Sankt Ansgari Quelle. Diese Maische gärt, bevor es an die small batch Destillation in geringen Mengen geht. Der Korn2Korn ist als klarer Klassiker ebenso erhältlich wie in unterschiedlich fassgelagerten Varianten mit komplexem Aroma.

Nicht das richtige gefunden? Wir beraten dich gerne.