Schnelle Lieferung
(4,9)
Sicherer Versand
Benromach Peat Smoke Speyside Whisky 46% 0,7l
Benromach Peat Smoke Speyside Whisky 46% 0,7l
Benromach Whisky Schottland
2

Benromach Peat Smoke Speyside Whisky 46% 0,7l

Benromach Whisky Schottland
2
Benromach Peat Smoke Speyside Whisky 46% 0,7l
Benromach Whisky Schottland

54,50 €

Inhalt: 0.7 Liter (77,86 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 20084
4 Stück verfügbar
1-2 Tage Lieferzeit *²
Expertenbewertung
Süße
Würze
Frucht
Milde
Rauch

Benromach Peat Smoke Single Malt Whisky

Nicht jeder Whisky aus Schottland ist zwangsläufig rauchig und basiert auf getorfter Gerste. So haben sich einige der Inseln der Hebriden auf den Peated Whisky spezialisiert, während in Speyside und in den Highlands nicht unbedingt auf jenen Stil gesetzt wird. Manche Brennereien bieten sowohl getorfte als auch ungetorfte Whiskys, darunter die Benromach Distillery. Sie hat in Speyside ihren Sitz und wurde Ende des 19. Jahrhunderts gegründet. Der Betrieb ist die kleinste Whiskybrennerei in Speyside, denn man verlässt sich auf nur zwei Angestellte und schafft es pro Jahr auf lediglich eine halbe Million Liter Whisky. Dafür zeichnet sich der Scotch mit hoher Qualität und Charakter aus. Das führt der Benromach Peat Smoke Speyside Whisky vor Augen, der über 100 Jahre Destillierkunst verkörpert.

Der feine Benromach Peat Smoke Speyside Whisky aus Schottland wurde 2004 erstmals auf den Markt gebracht und überzeugte schon zu jenem Zeitpunkt mit recht viel Kraft und Torf. Die Abfüllung aus dem Jahrgang 2005 setzt dem Ganzen noch eins drauf. Der erhöhte Alkoholgehalt und der hohe Anteil an Torf zeichnen de Scotch aus. Der Single Malt durfte in first-fill Bourbonfässern aus Amerika reifen und ruht in einer attraktiven Geschenkpackung. Der Benromach Peat Smoke Speyside Whisky macht dem exzellenten Ruf der Destillerie alle Ehre. Sie gehört seit den 90er-Jahren zu Gordon & MacPhail und kauft die handverlesene Gerste in kleinen Bestellmengen von 30 Tonnen. Seit 1999 verlässt sich die Brennerei ausschließlich auf organisch angebautes Getreide.

Produktinformationen zum Benromach Peat Smoke Single Malt Whisky:

Aromatisch betrachtet gibt sich der Benromach Peat Smoke Speyside Whisky sommerlich, kräftig und rauchig. Früchte wie Aprikosen gesellen sich zu Zitrusfrüchten und einem Beiklang wie von Grillfeuer. Rauch und Torf werden von einem Unterton von Zigarrenkiste und Holz ergänzt. Der warme, deutlich rauchige Geschmack punktet mit pfeffriger Würze und Torf. Zitronen und Orangen bieten einen herzhaft fruchtigen Ausgleich hierzu. Der Benromach Peat Smoke Speyside Whisky verabschiedet sich mit einem rauchigen, perfekt ausbalancierten Finish.

Nase: süß, Medizinische Noten, eine delikate florale Note ist ebenfalls präsent.
Gaumen: Rauchig, Hinweise auf Teeröl und Birkenholz. Eine süße, sirupartige Kaffeenote folgt. Ein reiches Aroma von heißen Früchten sorgt für Balance.
Finish: Rauchig mit süßen malzigen Noten.

 

Details
Marke Benromach Whisky
Artikelnummer

20084

Alkoholgehalt in Vol. % 46,0
Genauer Inhalt 0,70 Liter
Herkunftsland Schottland
Whisky Region Schottland (Speyside)
Whisky Art Single Malt
Altersangabe 10
Spezialfilter unfiltriert
Inverkehrbringer Schlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG, Buschstraße 20,53340 Meckenheim, Deutschland

Bewertungen

2 von 2 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Informationen zur Echtheit von Kundenbewertungen
Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft. Die Überprüfung geschieht dadurch, dass die Möglichkeit einer Bewertungsabgabe von einer vorherigen Anmeldung in einem registrierten Kundenkonto abhängig gemacht wird.

06.03.2022
BENROMACH TORF SMOKE SPEYSIDE WHISKY

Es ist eine wahre Geschmacks- und Aromaexplosion. Wahrnehmbare Noten von geräuchertem Schinken, Zitrushonig und Tabak.

18.06.2018
Exzellentes Produkt

Ein sehr ausgewogener und intensiver Whisky. Farblich schimmert er in einem mittleren, brillantem Zitronengelb. Der Duft bietet kräftige und intensive Aromen von Rauch, Torf, Dörrobst, Getreide, Orangenschale, Zitrus, und tasmanischem Bergpfeffer., sowie Karamell, Mokka und Vanille. Im Geschmack vorne zunächst leicht süßlich, dann kommen Kaffee, Torf, Vanille, Rauch und wieder Dörrobst auf den Gaumen. Das Finale ist sehr lang und anhaltend, dabei leicht bitter und salzig. Hohes Genussvergnügen!