Heiland

Spirituosen gibt es wie Sand am Meer. Da muss man sich etwas Besonderes ausdenken, um gegen die Konkurrenz anzukommen. Dem Hersteller von Heiland Likör ist das mit Bravour gelungen, denn hier trifft Rum auf Bier und erlesene Zutaten für einzigartigen Genuss einer Brennerei aus Bayern.
Weiterlesen

1 Artikel

Faszinierender Likör von Heiland aus Deutschland

Verantwortlich für den Heiland Doppelbock Bierliqueur ist die Destillerie Lantenhammer vom Schliersee. Der bayerische Betrieb hat es dem Team hier erlaubt, der Kreativität freien Lauf zu lassen. Zunächst wird für den Heiland Doppelbock Likör das spezielle Bier zu einer Art Sirup gebraut, um den restlichen Zucker zu karamellisieren und das Malzige zu betonen. Dann vermischt man diese Grundlage mit drei Jahre gelagertem Rum. Zum Schluss geht es an die Aromatisierung mit natürlichen Zutaten wie Vanille und edlen Gewürzen. Der Heiland Doppelbock Bierlikör ruht zwei Monate, bevor er als Unikat voller Charme auf den Markt kommt. Er profitiert von liebevoller Handarbeit, hochwertigen Rohstoffen, geringen Mengen und einer ausgeklügelten Rezeptur.

Weitere Informationen zu Heiland und dem Doppelbock Bierlikör gibt es HIER in unserem Schnapsblatt Magazin.

Nicht das richtige gefunden? Wir beraten dich gerne.