Schnelle Lieferung
(4,9)
Sicherer Versand
Marca Negra Tobala Mezcal 49,5% 0,7l
Marca Negra Tobala Mezcal 49,5% 0,7l
Mezcal MARCANEGRA Mexico
3

Marca Negra Tobala Mezcal 49,5% 0,7l

3
Marca Negra Tobala Mezcal 49,5% 0,7l

96,90 €

Inhalt: 0.7 Liter (138,43 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 62123

Nicht mehr verfügbar

Ausverkauft

Marca Negra Tobala Mezcal

Es eignen sich verschiedene Agavensorten aus bestimmten Regionen in den mexikanischen Bundesstaaten Jalisco und Oaxaca zur Herstellung von Agavenschnaps. Beim Tequila wird die Blaue Weberagave verwendet, und Mezcal basiert oft auf Espadin oder wie beim Ensamble der Firma Marca Negra auf mehreren Sorten. Ebenso ist es jedoch möglich, andere, seltenere Agavensorten zurate zu ziehen. Der Marca Negra Tobala Mezcal ist ein tolles Beispiel hierfür, gefolgt von seinen ebenfalls reinsortigen Verwandten wie Tepeztate und Sanmartin. In allen Fällen handelt es sich um authentischen, sortenreinen Genuss aus dem small batch (Produktion in geringen Chargen).

Der interessante Marca Negra Tobala Mezcal basiert auf einer recht raren Agavensorte. Sie kommt ungern zum Einsatz, da sie ziemlich kleinwüchsig ist. Das hält diese ehrgeizige Brennerei jedoch nicht davon ab, neue Maßstäbe bei der Produktion von Agavenbrand zu setzen. Ihr Marca Negra Tobala Mezcal wird auf traditionelle Weise hergestellt, nachdem man die Agavenherzen im irdischen Steinofen ausgekocht und ihren Saft vergoren hat. Der zweifachen Destillation schließt sich keine Lagerung im Holzfass an, sodass es sich hier um einen klaren Joven bzw. Blanco/Silver handelt. Zwar weist die Tobalá-Agave aus San Luis del Rio eine ausgesprochen geringe Größe auf, ist nicht besonders ertragreich und braucht überdurchschnittlich lang zum Gären, doch sie ist dafür sehr zuckerhaltig, was sich positiv auf den Mezcal auswirkt.

Produktinformationen zum Marca Negra Tobala Mezcal:

Was das Aroma und den Geschmack angeht, ist der Marca Negra Tobala Mezcal immer für Überraschungen gut. Süß und reichhaltig mit einem Hauch von Salz und erstaunlich vielen Nuancen, fesselt der Agavenschnaps die Aufmerksamkeit. Walnüsse und Karamell, Senf, Salzlake und Apfelessig finden auf unnachahmliche Weise zusammen und heben den Tobala Mezcal von anderen Agavenbränden ab. Außerdem vernimmt man Töne von Limone, Zucker, Kreide, Erdbeere und Weintrauben. Der Marca Negra Tobala Mezcal gibt sich gegen Abgang hin trockener, aber immer noch aussagekräftig, eigenwillig und vielschichtig. Er sollte als Klasse für sich betrachtet werden.

Details
Marke Mezcal MARCANEGRA
Artikelnummer

62123

Alkoholgehalt in Vol. % 49,5
Genauer Inhalt 0,70 Liter
Herkunftsland Mexico
Inverkehrbringer BORCO-MARKEN-IMPORT MATTHIESEN GMBH & CO. KG, Winsbergring 12-22, 22525 Hamburg, Deutschland

Bewertungen

3 von 3 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Informationen zur Echtheit von Kundenbewertungen
Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft. Die Überprüfung geschieht dadurch, dass die Möglichkeit einer Bewertungsabgabe von einer vorherigen Anmeldung in einem registrierten Kundenkonto abhängig gemacht wird.

21.02.2022
Marca Negra Tobala Mezcal

Ein hervorrangender Mezcal den ich gerne pur genieße

05.10.2018
Mezcal

Ein Virtuose. Herrlicher Geschmack der sehr lange im Munde herumgeistert.

02.07.2018
Mezcal - der Unterschätzte

Leider ist Mezcal hierzulande immer noch unterschätzt. In den letzten Jahren haben mehrere namhafte Hersteller sehr gute Produkte am Markt zu platzieren versucht. Meist wurden die Anstrengungen nicht von Erfolg (heißt Kaufinteresse deutscher Kunden) gekrönt. Zu sehr scheint der Tequila mit dem Hütchen als Vorurteil über allen mexikanischen Spirituosen zu lasten. Was man geschmacklich geboten bekommt, wenn man die Flasche erst einmal geöffnet hat, hat nichts mit besagtem Hütchen zu tun. Eine feine Melange aus Lakritz, Hustensaft und Nagellackentferner umspielt den geschulten Gaumen. 1a. - Ja, Premium-small-batch-Mezcal ist teuer, aber man bekommt eine ziemlich einzigartige Aromenwelt zu bieten.