% Der große Winter-Abverkauf: Satte Rabatte! %
Zu den 400 Schnäppchen →

X
Schnelle Lieferung
(4,9)
Sicherer Versand
Ron Vacilon Anejo 3 Anos Rum 40% 0,7l
Ron Vacilon Anejo 3 Anos Rum 40% 0,7l
Ron Vacilon Kuba
8

Ron Vacilon Anejo 3 Anos Rum 40% 0,7l

Ron Vacilon Kuba
8
Ron Vacilon Anejo 3 Anos Rum 40% 0,7l
Ron Vacilon Kuba

14,50 €

Inhalt: 0.7 Liter (20,71 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 12152

Nicht mehr verfügbar

Ausverkauft
Expertenbewertung
Süße
Würze
Frucht
Milde
Rauch
Spannend für
1
2
3
4
5
Einsteiger
Fortgeschrittener
Experte
Genusstipp

im Longdrink oder Cocktail

Ron Vacilon Anejo 3 Anos Rum

Manchmal dauert es eine Weile, bis Spirituosen den Weg über Ozeane zu uns nach Deutschland finden. Zum Teil trifft das auf Genuss zu, der in den USA bereits hohe Wellen geschlagen hat und erst danach den europäischen Markt erobert. Zum Teil gibt es auch bestimmte Gründe, warum der Einstieg oder Export erst jetzt gewagt wird. Der feine Ron Vacilon Anejo 3 Anos Rum beispielsweise ist in seiner Heimat Kuba schon seit Mitte des 20. Jahrhunderts ein beliebter Star, doch es gibt ihn erst seit Kurzem hierzulande zu kaufen. Sein Name Vacilón kann aus dem Spanischen mit neckisch oder witzig übersetzt werden, und das bezieht sich sowohl auf das lockere Lebensgefühl der Karibik als auch auf die charismatische Ausstrahlung des unkomplizierten, etwas schelmischen Rums.

Der exquisite Ron Vacilon Anejo 3 Anos Rum aus Kuba wurde mit Liebe zum Detail aus Melasse destilliert und konnte anschließend drei Jahre lang in Fässern aus Eichenholz lagern. Sein Produktionsstandort ist die Stadt Remedio. Dort hat die Destilería Heriberto Duquesne ihren Sitz. Die Brennerei versteht viel vom Ron Cubano und ehrt das jahrhundertelange Erbe der kubanischen Rumproduktion. Neben diesem charmanten Klassiker, der sowohl Kenner als auch Einsteiger um seinen Finger wickelt, bietet die Destillerie noch den Anejo 5 Jahre und den Anejo 7 Jahre Rum, die jeweils einen Schritt weiter gehen.

Produktinformationen zum Ron Vacilon Anejo 3 Anos Rum:

Aufgrund seines jungen Alters eignet sich der in amerikanischen Weißeichefässern kurz gelagerte Ron Vacilon Anejo 3 Anos Rum zum Mixen von Cocktails und Longdrinks aller Art. Er befindet sich auf dem Einstiegslevel, ist aber anspruchsvoller und harmonischer als z. B. ein klarer Blanco. Der goldene Ron Vacilon Anejo 3 Anos Rum hält gekonnt die Waage zwischen feinwürzigen und süßen Noten. Vanille und Zuckerrohr gesellen sich zu Backgewürzen, Kaffee und einem fruchtigen Unterton von Orangen. Kräuter, Haselnüsse und Früchte schwingen mit. Der lange, runde Abgang ist angenehm mild mit Vanille und Banane.

Aus dem Schnapsblatt
RON VACILÓN – Trinken wie die Kubaner

Neben den weltberühmten Zigarren zählt kubanischer Rum zu den Exportschlagern der karibischen Insel und ist als Bestandteil zahlreicher Drinks im Rahmen der aufblühenden Cocktail-Kultur unerlässlich. Nun erobert eine impulsgebende Marke die Rum-Kategorie: RON VACILÓN. Befasst man sich mit der Entstehungsgeschichte dieses erstklassigen Rums, so wird schnell klar: Er ist etwas ganz Besonderes.

Beitrag lesen
Details
Marke Ron Vacilon
Artikelnummer

12152

Alkoholgehalt in Vol. % 40,0
Herkunftsland Kuba
Rum Art Melasse
Herstellung Blend: Single Rum (Blend aus einer Destille)
Lebensmittelzusatzstoffe mit Farbstoff
Inverkehrbringer BORCO-MARKEN-IMPORT MATTHIESEN GMBH & CO. KG, Winsbergring 12-22, 22525 Hamburg, Deutschland

Bewertungen

8 von 8 Bewertungen

4.13 von 5 Sternen


25%

63%

13%

0%

0%


Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Informationen zur Echtheit von Kundenbewertungen
Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft. Die Überprüfung geschieht dadurch, dass die Möglichkeit einer Bewertungsabgabe von einer vorherigen Anmeldung in einem registrierten Kundenkonto abhängig gemacht wird.

13.04.2020
ich mixe ihn gerne

pur ist es nicht so mein Fall, aber bei einem privaten Cocktailabend haben wir ein paar verschiedene Drinks mit ihm gemixed und er hat immer gut harmoniert (Cuba Libre / Split / Red Lion, Basil Daiquiri).

19.10.2019
wirklich guter Blanco!

Der Rum ist milder als die gängigen Vertreter, wenn auch für den Purgenuss noch ein wenig zu scharf für meinen Geschmack. Er hat einen gutes Bouquet und Geschmack, leicht und fein, Vanille, Orange, etwas Trockenfrüchte, bei anregender Eichenwürze). Abgang ist würzig/warm. Sehr gutes PLV! Gibt bestimmt einen klasse Daiquiri ab...Vom mir Bronze (7/10 Punkten)

17.09.2019
1A Ware

Leichter Rum mit schwacher Vanille, prima als Cuba Libre. Zur Zeit mit Glas im Angebot, perfekt.

01.08.2019
Begeisterung !

Das ausgewogene -, nicht aufdringliche Aroma hat mich gleich beim ersten Schluck überzeugt!

01.12.2018
Ron Vacilon 3 Jahre

Eigentlich zu schade zum Mixen, für mich hat er einen zu anspruchsvollen Charakter um ausschließlich in einer Coke versenkt zu werden. Das ausgewogene Aroma und die sanfte Milde laden durchaus zum puren Genuss ein.

20.02.2018
War für......

....mich eine überraschung, da ich ihn einfach mal so mitgenommen und nichts besonderes erwartet hatte. Natürlich zum mixen, da ich immer auf der Suche nach dem perfekten Cola-Rum bin und Rums in diesem Preissegment einfach nicht zum pur trinken geeignet sind. Macht eine sehr gute Figur und wird in die Karte aufgenommen...

08.01.2018
Ein toller kubanischer Rum

Nach über 5 Jahrzehnten erst seit 2017 wieder außerhalb Kubas erhältlich. Ausgewogen, mild, harmonisch und rund. Ideal zum Mixen aber auch pur sehr gut genießbar. In jedem Fall eine hochwertige Alternative zu Bacardi & Co. zum guten Preis.

08.06.2017
WOW damit wird der Cuba Libre zum Erlebnis

Ich habe den Rum als Grundlage für Cuba Libre genommen. Dazu ein Schüsschen Rhum Negrita (für die Würze) ein bisschen Ron Abuelo Anejo (ergänzt sich super) und ein Schüsschen weißen Rum (eigentlich nur für die Frische). Ich muss sagen, das Ergebnis ist besser als alles, was ich jemal in einer Bar getrunken habe. Nicht zu vergleichen mit den Standard-mixern von bacardi, Havanna usw. Ein ganz feines Aroma, nicht zu aufdringlich. Die Limetten und ihre fruchtige Säure sowie die Süße der Cola werden unterstützt. Das Ganze kommt sehr frisch daher. Für mich ist die Kombi perfekt, auch und gerade wegen dem Ron Vacilon. pur habe ich ihn noch nicht gekostet, da werden die älteren Vertreter aus dem selben Haus wohl interessanter sein. Aber für diesen Preis eine geschmacksexplosion. Werde ihn über den Sommer mal noch in weiteren Kombinationen testen. Bin gespannt. Von mir eine ganz klare Empfehlung für Freunde eines frischen, fruchtigen und nicht zu schweren Cuba Libres. Da kann man auch mal zwei mehr trinken ;-)