Top Empfehlungen: Whiskey Bourbon

Weiterlesen

15 Artikel

Bourbon Whiskey | Der etwas andere Whisky!

Bourbon Whiskey | Mais statt Gerste
Vor allem in den USA ist Bourbon Whiskey sehr beliebt. Finde hier bei uns im Schnapsfinder den richtigen Bourbon Whiskey. Bourbon muss zu 51% aus Mais hergestellt werden. Die restlichen Prozente verteilen sich häufig auf Roggen (eher würzig) oder Weizen (eher mild) und Gerste (unabdingbar für die Gärung). Diese Entscheidung trifft der Hersteller. Ein Bourbon muss mindestens 2 Jahre im Fass verbringen. Trägt er die Kennzeichnung Straight Bourbon, so ist jede Lagerung unter 4 Jahren anzeigepflichtig. Das bedeutet im Umkehrschluss, jeder Straight Bourbon ohne Altersangabe ist mindestens 4 Jahre alt. Wir empfehlen Dir hier die Top Bourbon Whiskeys für Deinen Geschmack. Schmecke tollen Bourbon Whiskey!

Tennessee Whiskey | Der bessere Bourbon?
Jeder Tennessee Whiskey ist auch ein Bourbon Whiskey. Dazu muss er im Bundesstaat Tennessee hergestellt werden und den Lincoln County Prozess durchlaufen (filtern durch Holzkohleschichten). Jack Daniels ist der bekannteste Vertreter dieser Whiskeys. Wusstest Du, dass die Reifezeit der meisten Bourbons verdoppelt werden kann, um dem Reifegrad der schottischen Whiskys zu entsprechen? Ein 4jähriger Bourbon-Whiskey entspricht dadurch etwa dem Reifegrad eines 8jährigen Schotten. Ein 9jähriger Bourbon zählt damit 18 Schottenlenze. Interessant, oder? Natürlich zählen all diese Vergleiche nicht so viel, wie der tatsächliche Geschmack eines Bourbon Whiskeys. Erlebe einfach guten Bourbon mit unseren Schnapsempfehlungen!

Bourbon Whiskey | Wann mit e und wann ohne?

Grundsätzlich schreibt man den Bourbon Whiskey mit einem e. Genauso wird irischer Whiskey mit eine e notiert. Schottischer Whisky hingegen lässt das e weg. Genauso halten es generell kanadische und deutsche Whiskys. Aber Regeln ohne Ausnahme. Der Makers Mark Bourbon Whisky schreibt sich ebenfalls ohne e. Eine sehr interessante Whiskey Art ist der Corn Whiskey. Er entsteht zu 100% aus Mais und schmeckt überwiegend sehr weich. Eine tolle Alternative ist hier ganz klar der Platte Valley Corn Bourbon Whiskey. Unbedingt probieren!