Pastis 51

Anis findet nicht nur als Gewürz seinen Weg in diverse Gerichte und Backwaren sowie Süßigkeiten, sondern es gibt auch Anisspirituosen. Die Franzosen haben diese spezialisiert und bereichern den Markt mit Anisée, Anisette und Pastis. Wer diese Spirituosenkategorie kennenlernen will, dem legen wir den Pastis 51 wärmstens ans Herz. Er zeigt sich von der typischen Seite und spricht nicht nur Einsteiger, sondern auch Fans an.
Weiterlesen

2 Artikel

Klassischer Pastis 51 Anislikör aus Frankreich

Bei Pastis 51 handelt es sich um französischen Anisschnaps der Firma Pernod Ricard, der vor allem im Südosten des Landes hergestellt wird und 1951 erstmals so angeboten wurde. Er ist ursprünglich in der Provence zu Hause, hat aber längst auch den Rest der Welt erobert. Ganz leicht mit Absinth vergleichbar, besitzt Pastis 51 einen Alkoholgehalt von 45 % vol. und umfasst neben Anis noch natürliche Süßholz-Extrakte. Nur Anislikör mit dieser zusätzlichen Zutat darf sich Pastis nennen. Außerdem darf der Zuckergehalt 100 g/l nicht überschreiten. Will man den traditionsreichen Pastis 51 stilecht genießen, dann mischt man ihn mit Eiswasser, gern in einem Mischverhältnis von 5 bis 6 Anteilen Wasser und 1 Anteil Anisspirituose. Aber auch zum Mixen von Cocktails und Longdrinks eignet sich der Anislikör, wobei er wunderbar zu Orangensaft, Cola, Bitter Lemon oder Champagner passt.

Nicht das richtige gefunden? Wir beraten dich gerne.