Schnelle Lieferung
(4,9)
Sicherer Versand
Abtshof Absinth 66 66% 0,5l
Abtshof Absinth 66 66% 0,5l
Abtshof Absinth Deutschland
5

Abtshof Absinth 66 66% 0,5l

Abtshof Absinth Deutschland
5
Abtshof Absinth 66 66% 0,5l
Abtshof Absinth Deutschland

25,50 €

Inhalt: 0.5 Liter (51,00 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 75001
2 Stück verfügbar
1-2 Tage Lieferzeit *²

Abtshof Absinth 66

Absinth 66 ist ein alkoholisches Getränk das aus Wermut und verschiedenen Kräutern hergestellt wird. Es gibt unterschiedliche Rezepturen, bei den meisten ist Fenchel und Anis enthalten. Zu den Ursprungsländern zählen die Schweiz und Frankreich, aber mittlerweile wird er in fast ganz Europa hergestellt und getrunken. Absinth 66 wird meist mit Wasser gemischt um den Alkoholgehalt etwas abzumildern. Es gibt ihn in unterschiedlichen Farben, meist ist er klar, grünlich und in letzter Zeit auch in Schwarz, Rot oder Blau. Für Absinth gibt es spezielle Gläser, auf die man einen Löffel mit einem Stück Zucker legen kann. Der Zucker wird mit Absinth übergossen und angezündet, danach kann der karamellisierte Zucker ins Glas tropfen und dies gibt einen besonderen Geschmack.

Absinth war in Europa lange Zeit verboten, weil man dachte, dass Absinth zur Abhängigkeit führt. Seit 1998 sind die Herstellung und der Verkauf in den meisten europäischen Ländern jedoch wieder erlaubt. Der Name Absinth kommt wohl aus dem französischen, was nichts anderes bedeutet als die Übersetzung von Wermut. Absinth 66 ist hervorragend geeignet, um die verschiedensten Mixgetränke herzustellen. Rund um Absinth gibt es sehr viel Zubehör, so zum Beispiel Karaffen, Gläser und Löffel. Dadurch, dass er lange Zeit verboten war, hat Absinth einen absoluten Kultstatus gewonnen.

Produktinformationen zum Abtshof Absinth 66 :

Absinth 66% hat seinen leicht bitteren Geschmack dem Wermutkraut zu verdanken. Zu finden ist das Wermutkraut vorwiegend in den Ländern Nordafrikas, in Asien und Südeuropa. Zum puren Genuss ist Absinth nicht geeignet, am besten trinkt man ihn mit Eis oder mit etwas Wasser. Es gibt unterschiedliche Trinkrituale für Absinth, zum Beispiel wird er zwischen 17 und 19 Uhr zur "grünen Stunde" getrunken.

Details
Marke Abtshof Absinth
Artikelnummer

75001

Alkoholgehalt in Vol. % 66,0
Genauer Inhalt 0,50 Liter
Herkunftsland Deutschland
Genauer Farbstoff enthält Brilliant Blue FcF E133, enthält Tartrazin E102
Lebensmittelzusatzstoffe mit Farbstoff
Inverkehrbringer Abtshof Magdeburg GmbH, Brauereistraße 2, 39104 Magdeburg, Deutschland

Bewertungen

5 von 5 Bewertungen

4.2 von 5 Sternen


60%

20%

0%

20%

0%


Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Informationen zur Echtheit von Kundenbewertungen
Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft. Die Überprüfung geschieht dadurch, dass die Möglichkeit einer Bewertungsabgabe von einer vorherigen Anmeldung in einem registrierten Kundenkonto abhängig gemacht wird.

05.11.2021
Der Klassiker unter den Absinth

Der Abtshof Absinth 66 ist der Klassiker unter den Absinth. Im Vergleich zu anderen Spirituosen stark, in den Absinth mit 66% relativ mild. Er hat einen intensiven Anis (Lakritz) Geschmack und brennt ein paar Minuten nach. Dennoch insgesamt immer eine Empfehlung wert (für Absinth-Liebhaber).

17.02.2019
Mein erster Absinth

Es war mein erster Absinth den ich Probiert habe, mit zwei Karamellisierte Zucker Würfel und Eiswasser.Der Geschmack und der Geruch war eindeutig Lakritz für mich mit einigen Kräutern, der war sehr Mild.Genauer kann ich es auch nicht beschreiben, da ich keine vergleiche habe.Aber geschmeckt hat er auf jede fälle, und werde noch weitere austesten.

30.09.2018
Lecker

Dieser Absinth ist vollkommen.

17.06.2018
Power-Absinth

Präsentiert sich im Glas i einem hellen, transparenten Grün mit grünlichen Reflexen. Der Duft ist verhalten, aber sehr elegant. Hier vereinen ich Aromen von Anis, Lakritz, Kamille, Fenchel, Minze und Limette. Verkostet man ihn pur, wirkt er logischerweise alkoholisch. Auch am Gaumen machen sich wieder die Noten von Anis und Lakritz bemerkbar, unterstrichen von eine feinen Süße. Feinfruchtig im Abgang, allerdings auch leicht bitter. Wirkt sehr authentisch und klassisch, also genau richtig für Absinth-Fans.

25.04.2017
Geschmackssache

Sehr herb und recht bitter empfinde ich diese Spirituose bei jeder Verdünnung. Immerhin kann sich der intensive Kräutergeschmack dagegen durchsetzen. Freunde werden wir aber nicht.