Weiter einkaufen
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb

Dictador Rum

Der Dictador Rum wird in Cartagena, einer Region Kolumbiens, produziert und durch die Destilería Colombiana hergestellt und abgefüllt. Im Jahre 1751 kam Severo Arango y Ferro in die Region Cartagena de Indias. Er verfolgte das Ziel, die Verhandlungen zwischen Spanien und den sich in Spanisch-Amerika befindenden Kolonien voranzutreiben. Als durchsetzungsfähiger und charakterstarker Mensch erhielt er schon bald den Beinamen Dictador. Sofort entwickelte er eine Liebe zur Süße und zur Eleganz des Rums. Schnell hatte er sein Ziel vor Augen und setzte dieses in einer Geschäftsidee um.
Weiterlesen

22 Artikel

Dictador Rum bei Rum & Co - Die Geschichte 

Severo Arango y Ferro wollte der erfolgreichste Händler und Produzent unterschiedlicher exotischer Qualitätsrums am Markt werden. Sein Nachfahre Don Julio Arango y Parra reiste fast 100 Jahre später, im Jahr 1913, nach Cartagena de Indias, wo er die Destilería Colombiana gründete und das Leben des Dictador erforschte. So wurde er zu einem der besten Rumhersteller, der in der Karibik tätig war. Mit Entschlossenheit vermarktete er den Dictador Rum fortan international. Eine der bedeutendsten Logistikfirmen in Europa ließ sich für den Rum begeistern und stand der Destillerie mit Rat und Erfahrung zur Seite. Heute gibt es drei Sorten des Dictador Rum, welche sich durch lange Reife und hervorragende Qualität auszeichnen.

Weiterführende Infos zum Dictador Rum:

 Belesen Sie sich gern weiter auf der Homepage (dictador.com) des Herstellers. Bei Fragen dürfen Sie uns jederzeit kontaktieren.