Schnelle Lieferung
(4,9)
Sicherer Versand
Ophyum 17 Jahre Grand Premiere Rhum 40% 0,7l
Ophyum 17 Jahre Grand Premiere Rhum 40% 0,7l
Ophyum Dominikanische Republik
10

Ophyum 17 Jahre Grand Premiere Rhum 40% 0,7l

Ophyum Dominikanische Republik
10
Ophyum 17 Jahre Grand Premiere Rhum 40% 0,7l
Ophyum Dominikanische Republik
statt 59,90 €

54,90 €

Inhalt: 0.7 Liter (78,43 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 11988
6 Stück verfügbar
1-2 Tage Lieferzeit *²
Expertenbewertung
Süße
Würze
Frucht
Milde
Spannend für
1
2
3
4
5
Einsteiger
Fortgeschrittener
Experte
Genusstipp

für den puren Genuss

Ophyum 17 Jahre Grand Premiere Rhum

Manchmal richtet sich ein unabhängiger Abfüller oder Hersteller von Rum speziell an eine Zielgruppe bzw. bringt etwas für den Markt eines Landes hervor. In anderen Fällen gibt es Hauptabsatzmärkte in Europa, wobei auch die Nachbarländer in den Genuss einer Sonderedition oder regulären Abfüllung kommen. Der Ophyum 17 Jahre Grand Premiere Rhum und seine Verwandten beispielsweise genießen in Dänemark ein hohes Ansehen und sind nun auch in Deutschland erhältlich. Sie stecken voller Qualität und Finesse und sind dem Unternehmen Oliver y Oliver zu verdanken.

Der finessereiche Ophyum 17 Jahre Grand Premiere Rhum mag zwar einen französischen Namen besitzen, doch es handelt sich nicht um Agricole-Rum von den französischen Antillen. Vielmehr wird hiermit Rum aus der Dominikanischen Republik geboten, den man dem Abfüller Oliver & Oliver zu verdanken hat. Das Ziel war es, hiermit außergewöhnlichen, faszinierenden Premium-Rum zugänglich zu machen, der sich in den Reifegraden 12, 17 und 23 präsentiert. Es handelt sich beim Ophyum 17 Jahre Grand Premiere Rhum wahrscheinlich erneut um Solera-Rum, wie er vom Abfüller aus der Karibik bevorzugt wird. Das bedeutet, dass die ältesten Destillate des Blends 17 Jahre lagerten, während die restlichen Destillate jünger sind.

Produktinformationen zum Ophyum 17 Jahre Grand Premiere Rhum:

Was das Aroma und den Geschmack angeht, überzeugt der Ophyum 17 Jahre Grand Premiere Rhum auf ganzer Linie. An der Nase gibt er sich charmant und süß mit Noten von Karamell. Intensiv, doch weich, aromatisch, doch harmonisch, nimmt er von sich ein. Am Gaumen darf man sich auf diverse Nuancen freuen, wobei sich der Ophyum 17 Jahre Grand Premiere Rhum vordergründig von der süßen Seite zeigt. Ausgewogen und reichhaltig, wickelt er den Genießer um den Finger. Der lang anhaltende Abgang punktet mit Honig und Harmonie. Diesen mahagonifarbenen Rum sollte man in aller Ruhe "on the rocks" oder pur trinken, damit er sich ungestört zu vollem Glanz entfalten kann. Wer nach einem hochwertigen Geheimtipp sucht, kommt hier auf seine Kosten.

Details
Marke Ophyum
Artikelnummer

11988

Alkoholgehalt in Vol. % 40,0
Genauer Inhalt 0,70 Liter
Herkunftsland Dominikanische Republik
Rum Art Melasse
Altersangabe 17
Rum Farbe Gold - Dunkel
Inverkehrbringer SUCOs DO BRASIL-Productos Latino GmbH, Graf Landsberg Strasse 9, 41460 Neuss, Deutschland

Bewertungen

10 von 10 Bewertungen

4.2 von 5 Sternen


30%

60%

10%

0%

0%


Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Informationen zur Echtheit von Kundenbewertungen
Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft. Die Überprüfung geschieht dadurch, dass die Möglichkeit einer Bewertungsabgabe von einer vorherigen Anmeldung in einem registrierten Kundenkonto abhängig gemacht wird.

12.08.2022
Ausgezeichneter Geschmack

Allein der Name hat mich neugierig gemacht und die Beschreibung hat mich beim rumprobieren nicht enttäuscht. Wer es in Verbindung mit dezenter Süße etwas holzig und leicht rauchig mag, wird hier fündig werden. Ich finde den Geschmack wirklich gelungen!

04.07.2021
Nicht verkehrt

Sehr lecker und mild.Ich finde jedoch, der 12jährige ist völlig ausreichend und muss deshalb nicht unbedingt sein

07.03.2021
Sanft und Mild

Der Rum hat eine schöne Süße und ein vielfruchtiges Aroma. Preislich nicht ganz günstig, aber seinen Preis wert.

10.01.2020
Ophyum 17

Sehr Süß mit Frucht Aroma. Honig Karamell geschmack mit leichter Note von Rauch und Holz

22.11.2019
OK

Angenehm zu trinken, leichte süße, ein weinig Orange, ein wenig holzig rauchig. In der Preisklasse finde ich andere besser, aber das ist wie immer Geschmackssache.

19.07.2019
Nicht so mein Fall

Er erinnert mich an Rammstein Rum und den Davidsen , nichts im Nachgang bleibt nicht im Hals bzw. der Zunge. Etwas Rauchig, etwas Melasse, etwas Kakao und leicht Spritig. Ich werde auf die älteren und Höher Preisigen gehen.

27.04.2019
Für die Naschkatzen

Wer Rum mit viel Süße mag, liegt hier richtig. Nicht übertrieben, aber schon sehr süß. Mir gefällt das vielfruchtige Aroma, welches sich auch im Geschmack wiederfindet. Orange ist dominant, finde ich. Karamel, Honig, vielleicht sogar ein Hauch Mandel. Preislich nicht ganz günstig, aber seinen Preis wert! Würde ihn wieder kaufen.

05.12.2018
Vollmundig.

Habe diesen als Geschenk bekommen. Tolle Flasche und tolle Geschenkverpackung. Der rum ist angenehm fruchtig und süß. Die Aromen kommen schön zu Geltung. Tolle Noten

04.06.2017
Vollmundig und fruchtig

Der Rum verströmt schon beim Riechen einen runden vollmundigen Duft und erfreut auch im Mund mit einem außerordentlich runden, milden und fruchtigen Bouquet. Ein exzellenter Rum mit einem langen Abgang.

15.12.2016
Ophyum 17 - Dominikaner zum Nachtisch

Melasse. S. Solera.Ich rieche Schokolade, Rauch. Trockenfrucht. Vanille.Ich schmecke Orangenschale, Rauch und Se. Getrocknete Frchte, ein wenig Pfeffer. Holz. Langer Nachklang. Weicher und rauchiger, als der 12er. Mehr Orange, weniger Pfeffer.Im Vergleich zum Quorhum: Weniger Rauch, weniger Pfeffernoten, mehr Frucht.