Schnelle Lieferung
(4,9)
Sicherer Versand
Ron Barcelo Imperial Dominicano 38% 0,7l
Ron Barcelo Imperial Dominicano 38% 0,7l
Ron Barcelo Rum Dominikanische Republik
47

Ron Barcelo Imperial Dominicano 38% 0,7l

Ron Barcelo Rum Dominikanische Republik
47
Ron Barcelo Imperial Dominicano 38% 0,7l
Ron Barcelo Rum Dominikanische Republik
statt 29,90 €

22,50 €

Inhalt: 0.7 Liter (32,14 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 10468

Nicht mehr verfügbar

Ausverkauft
Expertenbewertung
Süße
Würze
Frucht
Milde
Rauch
Spannend für
1
2
3
4
5
Einsteiger
Fortgeschrittener
Experte
Genusstipp

für den puren Genuss

Ron Barcelo Imperial Dominicano

Der Ron Barcelo Imperial Dominicano aus der Dominikanischen Republik ist ein goldener, lange gereifter Premium-Rum, den man pur genießen sollte. Der Melasse-Rum aus der Karibik überzeugt mit einem harmonischen, komplexen Genuss. Süße, fruchtige und exotische, elegante Noten haben dem gereiften Rum zu vielen Auszeichnungen verholfen.

Verkostung:

Der feine Ron Barcelo Imperial Dominicano aus der Karibik gehört zu den Highlights der dominikanischen Rumproduktion und hat es verdient, mit Muße genossen zu werden. Im Aroma punktet der mittellang gelagerte Rum mit cremig weichen, süßen Noten. Man vernimmt süße Nüsse, reichhaltige bis frische Früchte und ein wenig Holz. Am Gaumen kommen ähnliche Töne zum Ausdruck, wobei sich der hochwertige Rum von der ergiebigen und in sich stimmigen Seite zeigt. Früchte und Süße gehen im Geschmack Hand in Hand, begleitet von einem Hauch von Gewürzen. Eichenholz schwingt mit und leitet in den langen Abgang über. Dieser ist klar strukturiert, schmeichelhaft und kräftig. Ein Hauch von Rauch und Tabak umgibt das spannende Finish. Der Imperial Rum von Barcelo hat es besonders den Amerikanern angetan. Das "Beverage Testing Institute" vergab an den Hochgenuss 2000 stolze 97 von 100 Punkten und bewertete ihn auch davor und danach mit über 90 Punkten. 2013 gewann der edle Tropfen bei der RumXP Gold.

Herkunft:

Das Zuhause von Ron Barcelo Rum ist ein Inselstaat in der Karibik, der untrennbar mit der Rumherstellung verbunden ist und den Weltmarkt seit Jahrhunderten mit seinen Destillaten bereichert: Auf der Insel Hispaniola ist die Dominikanische Republik gemeinsam mit dem Nachbarn Haiti angesiedelt. In ihrer Nähe liegen u. a. Kuba und Jamaika, zwei weitere Rum-Paradiese. Kennzeichnend für die Dominikanische Republik ist, dass sie zwischen der Karibik und dem Atlantik gelegen ist und zu den Großen Antillen gehört. In dem Land mit der Hauptstadt Santo Domingo wohnen rund 10,5 Millionen Einwohner. Die Dominikaner leben vom Tourismus mit jährlich bis zu vier Millionen Besuchern aus aller Welt. Daneben konzentrieren sie sich auf die Landwirtschaft und Exportgüter wie Bananen, Zucker, Kaffee und Kakao. Auch der Anbau von Tabak und die Fertigung von Zigarren gehören zu den lukrativen Wirtschaftszweigen. Mit dem Anbau von Zuckerrohr für die Zuckergewinnung ist die Rumproduktion verbunden, die eine wichtige Rolle spielt.

Für die Herstellung von Ron Barcelo ist die gleichnamige Destillerie in der Dominikanischen Republik verantwortlich. Ihre Marke hat sich die Ehre verdient, zu den wenigen zu gehören, die von der "International Wine & Spirits Research" Organisation in ihre Elite Brands Liste für Premium-Marken aufgenommen werden. 2008 wurde der Imperial innerhalb der internationalen Liste auf den 22. Platz gewählt, wobei in jenem Jahr nur zehn Marken aufgenommen wurden. In die prestigereiche Elite-Liste wird eine Marke nur integriert, wenn sie mindestens eine Million cases weltweit verkauft und dabei 40 % oder mehr das Umsatzes im Ausland macht. Ein Jahreszuwachs von 5 % in den letzten fünf Geschäftsjahren ist ebenfalls ein Muss. All diese Kriterien erfüllte Barcelo Rum als einziger Kandidat aus der Dominikanischen Republik. Zudem war der Imperial Rum von Barcelo der erste Rum überhaupt, der vom "Beverage Testing Institute" mit rekordverdächtigen 97 Punkten beehrt wurde. Was zeichnet die Brennerei und ihre Qualitätsprodukte noch aus?

Produktinformationen zum Ron Barcelo Imperial Dominicano:

Die Brennerei Barcelo & Co. wurde 1929 gegründet und darf also bald auf 100 Jahre Erfolgsgeschichte zurückblicken. Gründer des Betriebs war der junge, ehrgeizige und visionäre spanische Unternehmer Julian Barceló. Sitz der Destillerie war die Landeshauptstadt Santo Domingo. Rasch entwickelte sich der Betrieb zu einer beliebten Anlaufstelle für Rum bei den Einheimischen, sodass 1970 die Produktserie durch den Anejo erweitert wurde. In den 80er-Jahren entwickelte sich Ron Barcelo zur beliebtesten nationalen Marke. Das mag an der Geburt des Rum Imperial gelegen haben, der 1980 das Licht der Welt erblickte und genau 20 Jahre später vom amerikanischen "Beverage Testing Institute" zum weltbesten Rum gekürt wurde. Der durchschlagende Erfolg im Inland gab den Anstoß für den Export, der in den 90er-Jahren eingeleitet wurde. Man begann mit Spanien und wickelte schrittweise dann auch Genießer in anderen Ländern um den Finger. Heute wird der Ron Barcelo Rum in über 50 Ländern getrunken und geschätzt.

Für die Herstellung von Barcelo Rum verlässt sich die Destillerie auf hochwertiges Zuckerrohr, dessen gepresster Saft zu Zucker verarbeitet wird. Das dabei anfallende Nebenprodukt Melasse dient der Destillation. Vor dem Brennvorgang muss der in ihr enthaltene Zucker in Alkohol umgewandelt werden. Dafür kommt Hefe zum Einsatz, die eine Gärung einleitet. Nach der Fermentierung, der Ruhephase in Edelstahltanks und der Destillation in vier Brennapparaten steht die Lagerung an. Der Imperial Rum lagert für einen Zeitraum von vier bis zehn Jahren, wobei das Durchschnittsalter der Destillate vermutlich bei sechs Jahren liegt. Zum Einsatz kommen bei der so wichtigen Reifephase Bourbonfässer aus den USA. Mit seinem recht hohen Reifegrad gehört der Imperial Rum von Ron Barcelo ins Premium-Segment. Neben ihm sind zahlreiche weitere Rumsorten des dominikanischen Betriebs erhältlich. Wie wäre es z. B. mit dem 30th Anniversary Rum, der einen Blend aus 30 Jahre gereiften Destillaten darstellt und 2013 bei der "San Francisco World Spirits Competition" Doppelgold gewann? Ebenfalls empfehlenswert ist der Ron Barcelo Dorado Rum, der golden leuchtet und eher jung und gefällig ist. Er wird gern für das Mixen von Cocktails und Longdrinks verwendet.

Der leckere Ron Barcelo Imperial Dominicano ist ein Glanzstück der Brennerei, das viel Respekt verdient hat. Gönnt man sich den dunklen, rötlich braunen Premium-Rum mit den hell leuchtenden, kupfernen Farbakzenten, punktet er mit einem sinnlichen Aroma von buttriger Weichheit und reizvoller Süße. Vanille ebnet den Weg für eine Sinfonie an Früchten, die u. a. an Ananasmarmelade und karamellisierte bzw. kandierte Tropenfrüchte denken lässt. Dazu gesellen sich Walnüsse und eine Nuance von Eiche. Im Geschmack offenbart der Imperial Rum bei mittlerer Länge und Intensität diverse Nuancen von weicher Süße über exotische Fruchtigkeit bis hin zu trockener Nussigkeit. Kandierte Äpfel, brauner Zucker und eingemachtes Gartenobst gesellen sich zu einem warm würzigen Beiklang. Tannin und Harz machen sich bemerkbar. Eine gewisse Frische und Kraft wird langsam durch mehr Tiefe und Eleganz abgelöst. Der Top Seller brilliert abschließend mit ein wenig Tabakrauch und Leder sowie einem reichen, runden Abgang von herrlicher Länge. So ein meisterlicher Rum aus der Dominikanischen Republik muss pur oder "on the rocks" zelebriert werden.

Wenn man exklusive Spirituosen sein Eigen nennen möchte, sollte man schneller sein als der Rest. Nach diesem Prinzip kann man sich den Verkauf des Ron Barcelo Imperial Dominicano vorstellen. In seiner Heimat wird er auf dem Anwesen der Familie Barcelo nur in geringen Mengen hergestellt. Jede produzierte Flasche ist mit verschiedenen Nummern versehen und gilt daher als echte Rarität. Dieser Rum ist ausgezeichnet für seine überdurchschnittliche Reife und die wunderbare Balance im Aroma und im Geschmack. Auch wenn er nicht, wie viele andere Rumsorten, in einer großen Brennerei hergestellt wird, ist der Ron Barcelo Imperial Dominicano sehr sorgfältig und professionell verarbeitet.

Die komplexen Aromen des Ron Barcelo Imperial Dominicano -Rums erinnern an eine süße Kokosnuss, die in direkter Sonne gereift ist. Sie sind sehr aussagekräftig und fein ausbalanciert und haben eine harmonische Aura, die jede Nase sanft umschmeichelt. Auch der Geschmack ist neben den würzigen Tönen auch von süßen Klängen geprägt und verleiht dem gesamten Rum eine lebendige Form. Für jeden Genießer, der Wert auf vollendete Geschmäcker legt, wird der Ron Barcelo Imperial Dominicano all das bieten, wonach er sucht. Wunderbare Anklänge von exquisiten Früchten runden das Gesamtbild auf eine milde Art und Weise ab.

Der Ron Barcelo Imperial Dominicano hat einen Alkoholgehalt von 38 Prozent und ist somit im Vergleich zu anderen Rumsorten sehr mild. Er eignet sich hervorragend für den puren Genuss und kann auch in Kombination mit anderen Zutaten genossen werden. Nicht selten besucht man eine Cocktailbar, in denen Getränke angeboten werden, die auf Rum basieren. Eine vielseitige Spirituose, die gerade wegen ihrer komplexen Aromen und dem erfrischenden Geschmack auch in der jungen Generation sehr beliebt ist. Der Ron Barcelo wird zwar in geringen Mengen hergestellt, doch zeichnet ihn gerade diese Individualität und Rarität besonders aus. Ein sehr feiner und durchschnittlich hochwertiger Rum, der Menschen auf der ganzen Welt durch seine Persönlichkeit in den Bann zieht.

Fazit: Im Urlaub ein Top Rum, zuhause eher nicht süß genug. Deshalb: Lassen Sie den Rum im Glas "atmen" und sorgen für eine hohe Umgebungstemperatur (Sommer, Sonne, Sonnenschein), um das volle Potential dieses köstlichen, nicht süßen Rums zu genießen.
Details
Marke Ron Barcelo Rum
Artikelnummer

10468

Alkoholgehalt in Vol. % 38,0
Genauer Inhalt 0,70 Liter
Herkunftsland Dominikanische Republik
Rum Art Melasse
Altersangabe 10
Rum Farbe Gold - Dunkel
Lebensmittelzusatzstoffe mit Farbstoff
Inverkehrbringer Schwarze & Schlichte Markenvertrieb GmbH & Co. KG, Paulsburg 1-3, 59302 Oelde, Deutschland

Bewertungen

47 von 47 Bewertungen

3.74 von 5 Sternen


26%

34%

30%

11%

0%


Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Informationen zur Echtheit von Kundenbewertungen
Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft. Die Überprüfung geschieht dadurch, dass die Möglichkeit einer Bewertungsabgabe von einer vorherigen Anmeldung in einem registrierten Kundenkonto abhängig gemacht wird.

27.12.2021
überzeugend

Der Rum überzeugt jeden. Gleich beim ersten schluck volle würze, im Nachgang kommt die leichte Süße und zum zum Schluss die milde Furcht - mich hat er sofort überzeugt, vor allem zu dem Preis!

21.12.2021
Klassischer Rum - zwischen Pur und Mische!

Für mich ein klassischer Rum, der auch pur seinen Reiz versprüht. Als reine Mische bestimmt zu schade. Werde ihn mal mit einem Schuss Cola (1/1) versuchen. Ich denke, dass ist dann eher was für mich.

12.10.2021
Den Imperial finde ich gut

Er kommt nicht über die Süsse, bringt für mich aber einen geschmacklich adäquaten Körper mit. Ich trinke ihn pur aber natürlich auch im Mix. Hier empfehle ich den alleinigen Verzehr an einem schönen Sommerabend. Trinkt man ihn als dritten Cuba Libre, nachdem man bereits andere Mixes probierte, kommt sein Geschmack nicht mehr so rüber. Trinkt man nur den Imperial, so lernt man seinen durchaus vorhandenen Charakter kennen und schätzen. Gebt ihm im Glas ein paar Minuten länger - es lohnt sich. Nicht nach dem ersten Schluck bewerten.

27.04.2021
alles dabei

man schmeckt viele Nuancen. Gradlinig, nicht direkt weicher Geschmack, brennt leicht, kann man aber auch als wohlige Wärme auslegen. Pur genießen.

26.04.2021
Leckerer Alltags-Rum

Guter, klassischer Rum mit super Preis-Leistungs-Verhältnis.

07.04.2021
Wenn der Brugal leer ist...

Kann man auch mal Barcelo trinken. Habe ihn sowohl pur, als auch mit Cola getrunken. Allerdings ist er dann doch besser pur zu trinken. Ein scharfer Rum, der dabei doch sehr nichtssagend ist. Nichts, was mich beeindruckt hat. Deshalb steht er auch immer noch im Schrank. Kann man mal, muss man aber nicht. Ich bleibe bei Brugal!

08.03.2021
Ein Rum f¨ür den Wochenausklang

Die etwas scharfe Duft wird von einem weichen Mundgefühl abgelöst. Seine milde Würze find ich ausgewogen und trinke ihn gerne.

07.02.2021
ok, aber kein Aufreißer!

Was macht man zu Corona-Zeiten? Man trifft sich mit einem guten Freund und probiert Rum! Gleich vorweg, der Barcelo Imperial hat ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis! Gerade weil er gerade im Angebot ist. Er kommt wie der Brugal aus der Dom.Rep. und meiner Meinung nach die bessere Wahl. Auch wenn er etwas teurer ist, kommt er ausgewogener rüber. Dennoch lässt sich nicht verschweigen, dass er auch etwas spritiges an sich hat. Es gibt definitiv bessere Rumsorten, aber alle mal wert, ihn in der Werbung zu kaufen!

02.02.2021
Tolles Preis-Leistungsverhältnis

Ich trinke den Rum immer mal wieder bei Freunden. Ich finde Ihn etwas scharf und nicht so rund und komplex im Geschmack. Aber sind wir mal ehrlich, bei diesem Preis kann man sich echt nicht beschweren.

26.01.2021
Mittelmaß

Ich bin nicht überzeugt von diesem Rum. Für meinen Geschmack kommt er kurz brenzlig daher, danach geht er recht eindimensional dahin. Erinnert mich an einen milden Cognac. In dieser Preisklasse würde ich etwa den Ron Barco klar bevorzugen, der deutlich mehr Nuancen aber auch Süße mitbringt.Fazit: Trotz des niedrigen Preises kann ich hier keine Kaufempfehlung aussprechen.