% Der große Winter-Abverkauf: Satte Rabatte! %
Zu den 400 Schnäppchen →

X
Schnelle Lieferung
(4,9)
Sicherer Versand
Glencadam 10 Jahre Highland Single Malt Whisky 46% 0,7l
Glencadam 10 Jahre Highland Single Malt Whisky 46% 0,7l
Glencadam Schottland
1

Glencadam 10 Jahre Highland Single Malt Whisky 46% 0,7l

Glencadam Schottland
1
Glencadam 10 Jahre Highland Single Malt Whisky 46% 0,7l
Glencadam Schottland

41,90 €

Inhalt: 0.7 Liter (59,86 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 20868
16 Stück verfügbar
1-2 Tage Lieferzeit *²

Glencadam 10 Jahre Highland Whisky

Seit mehr als 175 Jahren kann man sich für Whisky der Marke Glencadam entscheiden. Die 1835 von George Cooper ins Leben gerufene Destillerie Glencadam setzt auf Klasse statt Masse und bietet mit ihrem wohldurchdachten Sortiment für fast jeden Anlass und Geschmack den passenden Genuss. Neben dem 14 Jahre alten Scotch ist der Glencadam 10 Jahre Highland Whisky das bekannteste Produkt der Brennerei. Er gilt als zugänglicher Whisky für Anfänger.

Der feine, simple, aber auf keinen Fall langweilige Glencadam 10 Jahre Highland Whisky hat es nicht verdient, im Schatten seiner berühmten Konkurrenten auszuharren, denn es gibt an ihm viel zu loben. Sein Hersteller verlässt sich auf zwei Brennanlagen, um circa 1,4 Millionen Liter Whisky im Jahr zu destillieren. Mit stolzen elf Lagerhallen ist es ein Leichtes, den Scotch auf dem Betriebsgelände einer Reifelagerung in Bourbonfässern aus Amerika zu unterziehen. Zwar wechselte die Brennerei im Laufe ihrer Geschichte mehrmals den Besitzer, doch sie hat sich ihren eigenen Stil beibehalten. Sogar der junge, weniger anspruchsvolle Glencadam 10 Jahre Highland Whisky macht dies deutlich, wenn man ihm unvoreingenommen eine Chance gibt. Er wurde 2008 unter der Leitung von Angus Dundee erstmals auf den Markt gebracht und 2014 in der "Whisky Bible" von Jim Murray mit dem begehrten "Liquid Gold Award" bedacht.

Produktinformationen zum Glencadam 10 Jahre Highland Whisky:

Das Aroma des Glencadam 10 Jahre Highland Whisky aus Schottland steht für Frische, relativ viel Kraft und mehr Nuancen, als man dies von einem jungen Scotch erwarten würde. Der Single Malt aus den Highlands gibt sich aromatisch und leicht zugleich. Er verwöhnt mit Tönen von dezenter Würze, Vanille und Eichenholz. Heu und Früchte schwingen mit und stellen einen fließenden Übergang zum angenehmen Geschmack dar, der mit Harmonie punktet. Der Glencadam 10 Jahre Highland Whisky macht sich mit säuerlich fruchtigen und grasigen Noten beliebt. Ein Beiklang von Vanillesüße ist bei jedem Schluck vorhanden. Das Finish ist erfreulich lang und ausbalanciert.
Aus dem Schnapsblatt
180 Jahre bis zum eigenen Whisky: Warum sich das Warten auf Glencadam gelohnt hat

Wer Whisky herstellen will, braucht vor allem Zeit. Fans des Getreidebrands wissen: Allein drei Jahre muss er nach schottischen Regularien in Holzfässern ruhen, um sich überhaupt Whisky nennen zu dürfen. Zeit hatte Glencadam reichlich. Dennoch: Es sollte rund 180 Jahre dauern, bis die kleine Highland-Brennerei mit den roten Türen und Fensterrahmen ihren ersten eigenen Single Malt auf den Markt brachte. Von dort ist er heute nicht mehr wegzudenken.

Beitrag lesen
Klein, aber fein: schottischer Whisky von der Glencadam Distillery

Es bewahrheitet sich in der Spirituosenwelt immer wieder, dass man mit viel Liebe zum Detail zum Erfolg kommt. Es gibt zahlreiche Betriebe, die im kleinen Stil agieren und bei denen sich edler Hochgenuss findet. Ein gutes Beispiel hierfür ist die Glencadam Distillery mit ihrem feinen Whisky aus Schottland. Sie mag zwar nicht zu den allseits bekannten Topsellern gehören, aber ihr Scotch verwöhnt den Genießer nach Strich und Faden. Hier gibt es 5 interessante Fakten zu der Whiskymarke, die wir dir wärmstens ans Herz legen können.

Beitrag lesen
#03/21: Glencadam 21 Jahre Highland Single Malt Whisky

1825. Das Geburtsjahr der Glencadam Destillerie. Gerade einmal drei Jahre vorher werden Brennereien in Schottland legalisiert. Die Glencadam Destillerie ist somit eine der ältesten, legalen Destillerien in Schottland. Was gibt es noch über die Destillerie zu erfahren?

Beitrag lesen
#50/20: Glencadam 10 Jahre Highland Whisky

In Schottland werden Brennereien durch den „Illict Destillation Act“ in 1822 genehmigt. Nur drei Jahre später wird die Destillerie Glencadam gegründet. Damit ist sie eine der ältesten legalen Destillerien in Schottland. Heute ist sie die einzige noch aktive Destillerie aus dem ehemaligen Königreich Angus.

Beitrag lesen
Details
Marke Glencadam
Artikelnummer

20868

Alkoholgehalt in Vol. % 46,0
Genauer Inhalt 0,70 Liter
Herkunftsland Schottland
Whisky Region Schottland (Highlands)
Whisky Art Single Malt
Altersangabe 10
Spezialfilter unfiltriert
Inverkehrbringer MAX PIEHL GmbH & Co. KG, Hardenstrasse 51, 20539 Hamburg

Bewertungen

1 von 1 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Informationen zur Echtheit von Kundenbewertungen
Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft. Die Überprüfung geschieht dadurch, dass die Möglichkeit einer Bewertungsabgabe von einer vorherigen Anmeldung in einem registrierten Kundenkonto abhängig gemacht wird.

03.12.2020
Arrans & Benromachs bester Kollege

Ich finde dieser 10er macht echt Spaß, subtil & simpel mit angenehmer frische (grüner Apfel) und ausreichend Malz. Everybodys Darling & every day Whisky, welcher sich lohnt auch wenn er etwas teurer ist als die Konkurrenz. Hier unterstüzt man noch Handarbeit aus einem Familienbetrieb!