⭐ LETZTE CHANCE - Zu allen Adventskalendern

X
Schnelle Lieferung
(4,9)
Sicherer Versand
Aberlour 12 Jahre Non Chill-Filtered Speyside Whisky 48% 0,7l
Aberlour 12 Jahre Non Chill-Filtered Speyside Whisky 48% 0,7l
48,0% 0,70 Liter
14

Aberlour 12 Jahre Non Chill-Filtered Speyside Whisky 48% 0,7l

48,0% 0,70 Liter Schottland
14
Aberlour 12 Jahre Non Chill-Filtered Speyside Whisky 48% 0,7l
48,0% 0,70 Liter Schottland

46,30 €*

Inhalt: 0.7 Liter (66,14 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 20645
8 Stück verfügbar
1-2 Tage Lieferzeit
Expertenbewertung
Erdbeere
Karamell
Kirsche
Lakritz
Orange
Süße
Würze
Frucht
Milde
Rauch
Aroma & Geschmack

Sinnlich und vielschichtig. Eine Verführung aus Sherry, Kirsche, Erdbeere und Orange. Dem fruchtigen ersten Eindruck schließen sich Schokolade, Karamell, Pfeffer und Lakritz an. Fein rauchiges, langanhaltendes Finish.

Aberlour 12 Jahre Non Chill-Filtered Speyside Whisky

Allzu viele Whiskys auf dem Weltmarkt werden durch die Beigabe von Karamell, künstliche Farbstoffen oder eine Kühlfiltration verfälscht und als weniger hochwertig bzw. authentisch eingestuft. Umso mehr freuen sich Kenner und Feinschmecker, wenn ein Unternehmen zumindest bei der einen oder anderen Abfüllung auf diese wenig löbliche Praktik verzichtet. Der Aberlour 12 Jahre Non Chill-Filtered Speyside Whisky beispielsweise wurde ungefiltert abgefüllt und kann sich von der charaktervollen, natürlichen Seite zeigen.

Der vorzügliche Aberlour 12 Jahre Non Chill-Filtered Speyside Whisky ist in Schottland in der Nähe des Flusses Spey zu Hause. Er gehört neben dem zehnjährigen Scotch zu den jüngsten Abfüllungen des renommierten Betriebs. Der Speyside Malt eignet sich deshalb auch für Einsteiger, obwohl er mit 12 Jahren Ruhephase durchaus einen gewissen Schliff und Harmonie zu bieten hat. Kennzeichnend für den zu Pernod Ricard gehörenden Scotch von der Brennerei Aberlour ist, dass er mit seinem gefälligen Charakter diverse Auszeichnungen gewinnen konnte. So gab es 2012 bei der "San Francisco World Spirits Competition" Doppelgold für den Aberlour 12 Jahre Non Chill-Filtered Speyside Whisky. "Wine Enthusiast" stuft den Scotch mit 90 bis 95 Punkten ein.

Produktinformationen zum Aberlour 12 Jahre Non Chill-Filtered Speyside Whisky:

Im Aroma steht der Aberlour 12 Jahre Non Chill-Filtered Speyside Whisky für süße und fruchtige Noten. Das hat er seinem Double Cask Aging zu verdanken, das in Bourbonfässern und Sherryfässern stattfand. Der ungefilterte Single Malt aus Speyside setzt an der Nase auf eine unwiderstehliche Kombination aus reifen Erdbeeren und Sherry gemixt mit den Schalen von Orangen. Im Geschmack gibt er sich ebenfalls angenehm und nicht zu komplex mit Tönen von feinherber Lakritze, Karamell, Schokolade und Beeren. Ein zimtig würziger Hauch leitet in das rauchige, pikant pfeffrige Finish über, das schön lange andauert. Dieser Single Malt ohne Kaltfilterung brilliert mit einer mustergültigen Persönlichkeit und hat sich seine Awards verdient. Der Highland Scotch wird idealerweise pur getrunken, wobei er auch "on the rocks" eine hervorragende Figur macht.

Aus dem Schnapsblatt
Aberlour: schottischer Whisky, mit dem man nichts falsch machen kann
Aberlour: schottischer Whisky, mit dem man nichts falsch machen kann

Geht es um Whisky aus Schottland, der zwar nicht legendär ist, aber dennoch viel zu bieten hat, wird man bei der Aberlour Distillery in der Speyside fündig. Sie produziert im weder sehr kleinen noch sehr großen Stil, und auch ihre Spirituosen neigen zu keinen Extremen. Gerade deshalb spricht der Aberlour Whisky ein breites Publikum an. Na, neugierig geworden?

Beitrag lesen
Details
Marke Aberlour Whisky
Artikelnummer

20645

Alkoholgehalt in Vol. % 48,0
Genauer Inhalt 0,70 Liter
Herkunftsland Schottland
Whisky Region Schottland (Speyside)
Whisky Art Single Malt
Altersangabe 12
Genussnoten Erdbeere, Karamell, Kirsche, Lakritz, Orange, Schokolade
Spezialfilter non-chill filtered
Inverkehrbringer Kirsch Import e.K., Mackenstedter Str. 7, 28816 Stuhr, Deutschland

Bewertungen

14 von 14 Bewertungen

4.71 von 5 Sternen


71%

29%

0%

0%

0%


Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Informationen zur Echtheit von Kundenbewertungen
Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft. Die Überprüfung geschieht dadurch, dass die Möglichkeit einer Bewertungsabgabe von einer vorherigen Anmeldung in einem registrierten Kundenkonto abhängig gemacht wird.

20.07.2022
Runde Sache

Komplex und gut abgestimmt - würde ich wieder kaufen

19.07.2022
Sherry

Sehr schön Sherry Malt. Mit den 48% lädt er sogar bereits zum experimentieren mit ein wenig Wasser ein.

23.06.2021
überrascht

Dieser mild-süffige Aberlour überrascht dann doch - hätte ich so nicht erwartet. Kann man mal machen, auch wenn die Destille sonst eher einen zweifelhaften Ruf genießt. Gefällt!

11.01.2021
Aberlour 12

Dieser Whisky ist wirklich lecker. Süß, leicht würzig, reichhaltig. Es ist auch angenehm aromatisch. Es passiert viel darin, es ist nicht eindimensional und flach.

07.12.2020
Fruchtiger Traum

Aroma: Sehr frisch, rote Beeren, KirschkuchenGeschmack: Mundfüllend, cremig-süß, Obstkuchen, Vanille, gute Eiche ohne jede BitterkeitAbgang: Lang, voll, so was wie Kirsch-Banane macht sich breit, wird ganz leicht trocken, geht in Vanille über und endet in zarter Eiche mit Bourbonelementen

23.06.2020
Etwas scharf

Der Sherryeinfluss ist toll und wirklich lecker. Mir gefällt aber die schärfe nicht so. Bei meiner Charge ist die alkoholische Schärfe stark bemerkbar. Nichtsdestotrotz ein leckerer Whisky.

25.03.2020
Preisleistungs Hammer

Schöne Intensität durch den Verzicht auf Kühlfilterung. Vielfalt an Aromen deutlich höher als der normale 12er, Spitzenklasse, PLV unschlagbar. Auch die 48% runden den Malt sehr gut ab.

15.02.2020
Toller aromatischer Whisky

Ein toller Whisky. Im Abgang fantastische Noten von Kaffee und Schokolade. Ein genialer Abendbegleiter.

09.02.2020
Aberlour 12 Jahre Non chill filtered

Fruchtiger Whisky, süßlich, lecker

16.06.2019
Upgrade zum 12 Double Cask!

Süffiger Aberlour mit Aromen von Vanille, Rosinen und Nuancen von Nuss, im Abgang mit einem Hauch von Zimt. Aberlour verwendet kein rauchiges Malz.Im Gegensatz zum 12er Aberlour Double Cask wird dieser hier nicht kühlfiltriert. Kühlfiltration bedeutet: Der Whisky wird auf nahe 0 Grad heruntergekühlt, und Stoffe, die sich bei dieser Temperatur verfestigen, werden dann mechanisch entfernt. Die Abfüller machen dies, damit ein Whisky auch mit geringerem Alkoholgehalt als 46% und auch auf Eis nicht eintrübt.Der Wermutstropfen: Die Stoffe, die dabei entfernt werden, sind Esther und öle, die auch Geschmacksträger sind.Dieser non chillfiltered wurde der Prozedur nicht unterzogen und enthält daher alle ursprünglichen Geschmacksstoffe. Außerdem kommt er mit 48% weniger verdünnt daher als der Standard Aberlour Double Cask - und mehr Alkohol bedeutet beim Whisky eigentlich immer auch mehr Aromenfracht, die man ihm dann mit ein paar Tropfen Wasser zuhause entlocken kann.Im Zweifel also - für meinen Geschmack - immer den 12er non chillfiltered dem Standard vorziehen - auch bei einem Aufpreis.