% Der große Winter-Abverkauf: Satte Rabatte! %
Zu den 400 Schnäppchen →

X
Schnelle Lieferung
(4,9)
Sicherer Versand
Legendario Anejo Rum 40% 0,7l
Legendario Anejo Rum 40% 0,7l
Legendario Rum Kuba
22

Legendario Anejo Rum 40% 0,7l

22
Legendario Anejo Rum 40% 0,7l

24,50 €

Inhalt: 0.7 Liter (35,00 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 10313
27 Stück verfügbar
1-2 Tage Lieferzeit *²
Expertenbewertung
Taste
Gewürze
Taste
Melasse
Taste
Vanille
Taste
Zuckerrohr
Süße
Würze
Frucht
Milde
Rauch
Aroma & Geschmack

Eine Verwöhnungstour der süßen und fruchtigen Art. Umgarnt die Nase und den Gaumen mit Vanille, Zuckerrohr und Melasse. Wird allmählich etwas würziger und bleibt dabei rund und offenherzig.

Spannend für
1
2
3
4
5
Einsteiger
Fortgeschrittener
Experte
Genusstipp

im Longdrink oder Cocktail

Auszeichnungen
2015
Silber
International Rum Conference Madrid

Legendario Anejo Rum

Kuba ist die größte Insel der Großen Antillen und zugleich die größte Insel der Karibik. Da die Insel seit Langem für den Anbau von Zuckerrohr bekannt ist, wundert es nicht, dass sie auch der Herkunftsort zahlreicher Rumsorten ist. Der Anbau von Zuckerrohr und die Herstellung von Rum gehen Hand in Hand. Viele der kubanischen Rumsorten sind lediglich für den örtlichen Verbrauch bestimmt, andere dagegen, wie der Legendario Anejo Rum werden in die ganze Welt exportiert und gehören zu den Spitzenprodukten ihrer Klasse, die schon zahlreiche Auszeichnungen und Medaillen bekommen haben.

Produktinformationen zum Legendario Anejo Rum:

Wie die meisten Rumsorten wird der Legendario Anejo Rum aus Melasse gewonnen. Melasse war ursprünglich ein Abprodukt aus der Zuckerohrproduktion. Dabei handelt es sich um einen bräunlich-schwarzen Rückstand, der sich beim Kochen des Zuckerrohrs bildet. Diese Melasse wird verdünnt und unter Zusatz von Hefe zur alkoholischen Gärung gebracht. Dadurch entsteht ein Produkt, das Zuckerwein genannt wird. Er besitzt einen Alkoholgehalt von etwa 4 bis maximal 5 %. Um den Alkoholgehalt weiter zu erhöhen, wird der Zuckerwein destilliert. Destillieren bedeutet im Grunde genommen nichts anderes als das Entfernen des Wassers. Das fertige Destillat hat einen Alkoholgehalt von 60 bis 70 %. Zum Abschluss des Prozesses wird der fertige Rum abgefüllt. Nicht so beim Legendario Anejo Rum.

Diese kubanische Spezialität ist schließlich nicht irgendein Massenprodukt. Der Legendario Anejo Rum wird nach dem Ende des Destillationsprozesses in Fässern aus amerikanischer Weißeiche für bis zu 6 Jahre gelagert, um ihn im tropischen Klima Kubas zur vollen Reife gelangen zu lassen. Der Rum wird in einer der über 100 Destillerien Kubas mitten im Zentrum von Havanna, der kubanischen Hauptstadt, hergestellt. Die Brennerei kann auf eine lange Tradition zurückblicken und wurde bereits in den dreißiger Jahren des vorigen Jahrhunderts gegründet.

Legendario Anejo Rum wird vor dem Abfüllen zweimal, durch Aktivkohle und Kieselerde, gefiltert, um schädliche Fette und Öle sowie unerwünschte Geschmacksstoffe zu entziehen und den Rum weicher und milder zu machen. Der Geschmack wird weiterhin durch den Zusatz von etwas Muskatellerwein verbessert, der dem Rum eine angenehme Süße verleiht. Der Rum kommt in Flaschen mit 0,7 Litern und hat einen Alkoholgehalt von 40 %.

Aus dem Schnapsblatt
Für "legendären" Genuss genau das Richtige: Legendario Rum

Wenn es typisch karibischer Genuss sein soll, führt am Rum aus Kuba kein Weg vorbei. Er blickt nicht nur auf eine jahrhundertelange Geschichte zurück, sondern hat aufgrund von kubanischen Rum-Experten (maestros roneros) auch so manch eine andere Rummarke im karibischen Raum beeinflusst. Echter kubanischer Rum zählt zu den Legenden, die sogar Kenner mit hohen Erwartungen überzeugen. Das hat sich der Legendario Rum zu Herzen genommen. Er spielt namentlich auf den Kultstatus von Cuba Rum an und bietet in der Tat landestypischen Genuss.

Beitrag lesen
Die "Legende" unter den Rums: Ron Legendario Rum aus der Karibik

Als größte Insel der Karibik sowie der Großen Antillen ist Kuba eines der Rum-Länder schlechthin. So manch ein maestro ronero stammt von dieser Insel, und auch die eine oder andere Rummarke oder Firma wie beispielsweise Bacardi oder Oliver & Oliver hatten auf Kuba ihren Ursprung. Die politische und wirtschaftliche Lage meinten es nicht immer gut mit der Produktion von Ron Cubano, sodass ein Großteil der Destillerien andernorts sein Glück finden mussten. Der Löwenanteil an Rum aus Kuba ist für die Einheimischen reserviert. Aber so manch ein kubanischer Rum hat den internationalen Durchbruch geschafft – darunter der Ron Legendario Rum mit seinem die Neugier weckenden Namen.

Beitrag lesen
Spannendes neues Trio: 3 Neuheiten von Legendario

Aller guten Dinge sind drei. Das muss sich auch der Rumhersteller Legendario gedacht haben, denn ab sofort bereichern drei Neuheiten voller Potenzial das Sortiment. Der klare Legendario Aguardiente de Cana Natural gesellt sich zum rosefarbenen Legendario Ronsse Punch au Rhum und zum faszinierend andersartigen Legendario 9550 Vodka. Damit stellt die Firma aus der Karibik unter Beweis, dass nicht nur kubanischer Rum ihr Forte ist.

Beitrag lesen
Details
Marke Legendario Rum
Artikelnummer

10313

Alkoholgehalt in Vol. % 40,0
Genauer Inhalt 0,70 Liter
Herkunftsland Kuba
Rum Art Melasse
Altersangabe 09
Genussnoten Gewürze, Melasse, Vanille, Zuckerrohr
Rum Farbe Gold - Dunkel
Inverkehrbringer Legendario S. L., Riu Vinalopó, 23, 46930 Quart de Poblet, VLC , Spanien

Bewertungen

22 von 22 Bewertungen

3.95 von 5 Sternen


36%

36%

18%

5%

5%


Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Informationen zur Echtheit von Kundenbewertungen
Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft. Die Überprüfung geschieht dadurch, dass die Möglichkeit einer Bewertungsabgabe von einer vorherigen Anmeldung in einem registrierten Kundenkonto abhängig gemacht wird.

20.10.2022
Guter Rum

Ein solider Rum, der mir persönlich gut schmeckt.

15.09.2022
LEGENDARIO ANEJO RUM

Muss man mögen. Im Geschmack sehr herb und trocken. Meine Empfehlung nach dem einschenken etwas länger atmen lassen. Lecker. Mir gefällt der Rum.

19.07.2022
Irgendwie dazwischen

Ich habe den Rum bestellt, weil ich den Elexier de Cuba sehr mag und hoffte, das dieser weniger süß sei. Nun, das ist er, allerdings für meinen Geschmack sehr viel weniger süß!Das Aroma verspricht eine leichte Süße, etwas Frucht und Würze, sehr angenehm.Im Geschmack zeigt sich dann eher Würze mit leichter Süße im Hintergrund und Eiche bzw. Holz (vom Fass?). Der Abgang gestaltet sich nach meinem Geschmack eher trocken und würzig.Damit liegt dieser Rum irgendwie zwischen den Welten: Er ist eigentlich zu gewöhnlich um ihn pur zu trinken, aber auch etwas zu gut um ihn zu mischen.Oder positiver gesagt: Er macht sich toll als Cuba Libre, schmeckt aber auch pur noch recht interessant.Bei dem Preis kann man nicht viel verkehrt machen.

20.03.2022
Super Rum aus Kuba

Seit dem wir diesen Rum in einer Rumfabrik 2018 in Havanna verkostet haben, ist das einer unserer Lieblinge und wir bestellen ihn immer wieder.

03.09.2021
Zu hoch gelobt

Habe den Rum aufgrund der Bewertungen gekauft, hatte mir daher mehr versprochen. Der Geschmack hat eher was von einem Cognac als einem Rum. Für den Preis nicht schlecht, aber es gibt besseres.

15.07.2021
Sehr guter Rum im unteren Preisbereich

Sehr guter Rum, mit aber schon dominanter Süße und Wein/Traubennoten.

09.03.2021
Legendario rum

Ich kenne diesen rum es gibt nichts besseres auf dem Markt

02.09.2020
guter Kubaner

Lecker, aber man muss süßen Rum mögen

05.08.2020
Mein Fav.

Für mich der beste Legendario. Einfach ein Genuss.

23.07.2020
>Ganz netter Kubaner!

Pur ist er ganz nett, mit Cola oder Ginger Ale ok. P/L gibt es Bessere.