125 Artikel

Jamaica stellt eines der berühmtesten Länder dar, welches für die Rumproduktion bekannt und beliebt geworden ist. Der Genuss jamaikanischer Rumsorten ist untrennbar mit karibischer Urlaubsstimmung verbunden. Auch geschmacklich halten die dort hergestellten Rumsorten vieles für den Genießer bereit. Rum aus Jamaica ist sehr vielfältig und kann daher jedem geschmacklichen Wunsch problemlos entgegentreten. Wer den Geschmack der Kokosnuss mag, kommt genauso auf seine Kosten wie ein Feinschmecker, der es fruchtig mag. Fruchtige Nuancen wie Mango, Ananas und Passionsfrucht erobern den Gaumen im Nu. Ebenso sind Aromen von Limetten, Orangen und Erdbeeren herauszuschmecken. Kenner sprechen davon, dass jamaikanischer Rum ein Garant für eine lebhafte Party ist. Er lässt sich pur oder auf Eis genießen. Er kann aber auch kreativ in Cocktails und Longdrinks einfließen. Weiterhin schmeckt er gemixt mit Cola oder Wasser ausgezeichnet. Die Rumbrennerei in Jamaica kann auf eine mehrere Jahrhunderte lange Tradition zurückblicken. Der dort angebaute Rum wird als frisch und würzig empfunden. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Melasse mit Früchten, Kräutern oder Gewürzen angereichert wird. Ein einzigartiger Geschmack kann so garantiert werden. Die Anreicherung mit Früchten, Kräutern und Gewürzen sorgt zudem dafür, dass der Rum etwas schwächer wird. Eine bessere Integration in verschiedene Cocktails und Longdrinks wird auf diese Weise ermöglicht. Das Sortiment an jamaikanischen Rumsorten ist groß und reichhaltig. Für jeden Genießer gibt es mindestens eine Spirituose zu entdecken.