⭐ Die große Advents-Aktion - Zu allen Advents-Deals

X
Schnelle Lieferung
(4,9)
Sicherer Versand
Santa Teresa Rum 1796 Antiguo de Solera 40% 0,7l
Santa Teresa Rum 1796 Antiguo de Solera 40% 0,7l
40,0% 0,70 Liter
30

Santa Teresa Rum 1796 Antiguo de Solera 40% 0,7l

40,0% 0,70 Liter Venezuela
30
Santa Teresa Rum 1796 Antiguo de Solera 40% 0,7l
40,0% 0,70 Liter Venezuela

42,90 €*

Inhalt: 0.7 Liter (61,29 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 10516
Mehr als 50 Stück verfügbar
1-2 Tage Lieferzeit
Expertenbewertung
Karamell
Mandeln
Trockenpflaume
Vanille
Süße
Würze
Frucht
Milde
Aroma & Geschmack

Kräftig im Aroma, reichhaltig im Geschmack. Dörrpflaume geht Hand in Hand mit Vanille und gerösteten Mandeln. Karamell stimmt auf das zarte, süße Finish voller Leichtigkeit ein.

Genusstipp

für den puren Genuss

Santa Teresa Rum 1796 Antiguo de Solera

Im Aragua-Tal im schönen Venezuela wird unter besten klimatischen Bedingungen feiner, besonders aromatischer Rohrzucker angebaut. Aus diesem Rohprodukt wird mit fachmännischer Kenntnis der Santa Teresa 1796 Antiguo de Solera Rum hergestellt. Santa Teresa ist nicht umsonst ein Familienunternehmen, das stolz auf eine 200-jährige Tradition zurückblickt und sich in dieser Zeit auch schon mit einer Silbermedaille und einer Bronzemedaille auf der "Caribbean Week" auszeichnen ließen.

Eine ungewöhnlich aufwendige Lagerung ist notwendig, um dem Santa Teresa 1796 Antiguo de Solera Rum seinen vollen, komplexen Geschmack zu verleihen. Vier ausgewählte Fässer aus bestem Holz werden übereinandergestapelt. Nun durchläuft der Santa Teresa 1796 Antiguo de Solera Rum im Laufe der Jahre seiner Lagerung jedes einzelne dieser Fässer, und entwickelt in jedem eine neue Note für sein besonderes Aroma. Doch damit nicht genug. Hat er alle Fässer durchlaufen, befinden sich Rums von bis zu 35 Jahren in dem letzten Fass und der Santa Teresa hat bereits ein volles, kräftiges Aroma entwickelt. Dann lagert er noch in einem besonders feinen Fass aus Limousin-Eiche ein, was ihm die letzte, besondere Note verleiht. Im Schnitt ist der Rum etwa 12 Jahre alt.

Produktinformationen zum Santa Teresa Rum 1796 Antiguo de Solera:

Der Santa Teresa 1796 Antiguo de Solera Rum nimmt in seiner langen Lagerung die Farbe eines dunklen, schimmernden Bernsteins an. Im Aroma beeindruckt er mit wunderbar fruchtigen Noten, die an Dörrpflaume erinnern und von Vanillenoten geprägt sind. Der Gaumen wird von diesem besonders feinen Rum mit komplexen Aromen verwöhnt, die von gerösteten Mandeln über Vanille bis hin zu Karamellnoten reichen. Der Geschmack ist wunderbar ausgeglichen und sehr harmonisch. Im Abgang ist er sehr lang und zart und von vielschichtigen Aromen geprägt. Getrunken wird der Santa Teresa 1796 Antiguo de Solera Rum am besten pur mit ohne Eis, in einer ruhigen Minute genossen. So entfaltet er all seine feinen Aromen und bietet dem Genießer ein wahres Geschmackserlebnis. Gemischt macht er natürlich auch eine hervorragende Figur, sowohl in Cocktails als auch in Longdrinks - doch dafür ist dieser gute Rum eigentlich zu schade.

 

Aus dem Schnapsblatt
Spirituosen aus Venezuela: Rum voller Faszination
Spirituosen aus Venezuela: Rum voller Faszination

Zwar stammt die Mehrheit an Rum aus der Karibik, doch auch in Mittel- und Südamerika versteht man sich auf die Herstellung dieser Spirituose auf der Basis von Zuckerrohr. Wer südamerikanischen Rum kaufen will, der sollte unbedingt eine (virtuelle) Reise nach Venezuela machen. Dort entstehen nämlich einige feine Produkte mit enormem Potenzial. Was zeichnet die Spirituosen aus Venezuela aus? Um warum ist venezolanischer Rum im Kommen?

Beitrag lesen
Wenn Rum auf Rugby trifft
Wenn Rum auf Rugby trifft

1796 im venezolanischen Aragua-Tal errichtet, markiert der Bau der Hacienda den Beginn der
Geschichte von Santa Teresa. Santa Teresa 1796 ist ein Single Estate Rum, d.h., vom Anbau bis zur
Abfüllung finden alle Schritte der Produktion in derselben Region und mit größtem handwerklichem
Geschick statt.

Beitrag lesen
Details
Marke Santa Teresa Rum
Artikelnummer

10516

Alkoholgehalt in Vol. % 40,0
Genauer Inhalt 0,70 Liter
Herkunftsland Venezuela
Rum Art Melasse
Solera 12
Genussnoten Karamell, Mandeln, Mandeln (geröstet), Trockenpflaume, Vanille
Rum Farbe Gold - Dunkel
Herstellung Blend
Spezialfilter Solera Verfahren
Lebensmittelzusatzstoffe mit Farbstoff
Inverkehrbringer Bacardi GmbH, Hindenburgstraße 49, 22297 Hamburg, Deutschland

Bewertungen

30 von 30 Bewertungen

4.2 von 5 Sternen


47%

30%

20%

3%

0%


Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Informationen zur Echtheit von Kundenbewertungen
Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft. Die Überprüfung geschieht dadurch, dass die Möglichkeit einer Bewertungsabgabe von einer vorherigen Anmeldung in einem registrierten Kundenkonto abhängig gemacht wird.

11.01.2021
Milde Pflaume und Vanille

Der Santa Teresa gefällt mir sehr gut. Er ist sehr leicht, pflaumig mit Vanille, vllt Karamell. Er ist aber kein schwerer süßer Rum, sondern leicht, aber nicht einfach. Er gefällt mir sehr gut

05.12.2020
Super interessant

Ich mag diesen, für mich, würzigeren Geschmack sehr. Zur Abwechslung in jedem Fall mein absouluter Favorit. Aber auch bei Wanderungen, im Flachmann gern geteilt und genossen :-)

25.10.2020
milde Würze

Auch wenn ich eher auf süssliche Rums stehe, habe ich ihm eine Chance gegeben und ihn auf einer Rum-Messe mitgenommen. Dort hat er mir besser geschmeckt als zu Hause - mag am Ambiente gelegen haben - und dass ich ihn relativ spät erst probiert habe ;-) Dennoch kann man zwischendurch getrost ein Gläschen trinken - immer nur süsslich ist auf Dauer auch langweilig

29.08.2020
überbewertet...

Der Geruch ist Elegant und recht zart. Nuancen. Vorallem Zimt, Vanille und Trockenfrucht. Dazu etwas Holz, etwas Kakao, etwas Walnuss und etwas Kaffee.Schön 2/3PIm Geschmack Anfangs leicht süß, dann zum Abgang hin trockener werdend. Da find ich spannend. Geschmacklich recht würzig (Holz, Pfeffer, Vanille, Karamell, leichte Bitternoten von dunkler Schokolade) und nur sehr dezent fruchtig (Trockenfrüchte wie Rosine u vllt Ananas).Der Abgang ist bestenfalls mittellang.Mir geschmacklich etwas zu herb und auch zu eindimensional für den Preis.6/7PInsgesamt kein schlechter Rum, aber es gibt vergleichbare oder bessere für weniger Geld. 8/10PSorry Bacardi ;-P

19.07.2020
Kräftiger Rum

Ich habe ihn als Abwechslung zu meinen sonst eher fruchtigen Rumsorten (Botucal, Don Papa, Davidsens Black Label).Geeignet, um auch langsam an Whiskey heranzuführen (für Leute, denen Whiskey zu stark ist und eher süßen Rum gewohnt sind).

18.07.2020
SANTA TERESA RUM 1796

schmeckt, wie in Venezuela, bringt ein bisschen Urlaubsfeeling in den Alltag

04.05.2020
Kräftig im Geschmack

Den Geschmack empfinde ich als kräftig, aber nicht zu aufdringlich. Schön im Abgang und lang anhaltender Geschmack.

17.04.2020
Ja nicht mixen

Pur ohne Alles mal im Brandyschwenker inhalieren - ein wahres Erlebnis

13.04.2020
Für den erfahrenen Gaumen

Ein kräftiger Rum, welcher aber interessante Aromen von Holz und dunkler Schokolade hat. Kein Einsteiger Rum, eher für den erfahrenen Gaumen.

06.04.2020
Mild, Würzig und kräftig

Ich mag diesen Rum sehr gerne. Er ist eine Abwechslung zu meinen sonst eher fruchtigen Rum Sorten. Werde ihn wieder kaufen.