Schnelle Lieferung
(4,9)
Sicherer Versand
Rum Cocktail: Planters Punch Set
Rum Cocktail: Planters Punch Set
Rum & Co Deutschland Jamaica
3

Rum Cocktail: Planters Punch Set

Rum & Co Deutschland Jamaica
3
Rum Cocktail: Planters Punch Set
Rum & Co Deutschland Jamaica

39,90 €

Inhalt: 2.1 Liter (19,00 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 90008

Nicht mehr verfügbar

Ausverkauft

Planters Punch

"...die effektive Kombination aus intensiver Süße und ultimativer Frucht sucht seinesgleichen!", Falk Redlich, Geschmacksexperte bei Rum & Co.

Die Zeiten, in denen reiche Europäer es sich in den tropischen Kolonien als Plantagenbesitzer gut gehen ließen, sind längst vorbei. Aber manches aus der Spirituosenwelt erinnert an diese Ära. Nicht nur das Tonic Water und der Gin & Tonic mit ihren indischen Wurzeln stammen aus jener Zeit und wurden von den Briten geprägt, sondern auch einige amerikanische Drinks. Man nehme nur einmal den Planter's Punch, der auf den Plantagen genüsslich gesippt wurde. Die einen sehen ihn als Longdrink an, die anderen als Cocktail. So oder so ist er mit dem praktischen Planters Punch Cocktail Set von Rum & Co schnell und einfach gemixt.

3 Teile Davidsen's 15 Jahre XO Black Label Jamaican Rum
1 Teil John's Natural Cordial Lime Juice
0,5 Teile John's Natural Cordial Grenadine
plus
7 Teile milder Orangensaft (nicht im Set enthalten)

Planters Punch

Das coole Planters Punch Cocktail Set zollt einem recht alten Drink Tribut, der in Fachkreisen als ein Vorgänger von heute beliebten Kategorien wie Sour und Fizz angesehen wird. Dafür spricht auch der Name, denn das englische Wort "punch" (zu Deutsch, Punsch) ist wohl von dem Wort für die Zahl 5 in der indischen Sprache Hindi abgeleitet. Das wiederum liegt daran, dass ursprünglich fünf Zutaten für den Cocktail zum Einsatz kamen. Die aktuellen Rum-Punsch Sorten sind meist weniger aufwendig, aber ebenso lecker und exotisch. Das greifen wir mit unserem Planters Punch Cocktail Set, um den Kunden das Mixen zu vereinfachen.

Produktinformationen zum Planters Punch:

Was das Aroma und den Geschmack angeht, zeigt sich der mit dem Planters Punch Cocktail Set gemixte Drink von der tropischen und fruchtigen Seite voller Sommer und Urlaubsstimmung. Im Gegensatz zu den alten Versionen mit recht viel Wucht setzen wir auf eine der moderneren Varianten. Dafür braucht man 3 Anteile Rum aus Jamaika, 7 Anteile Orangensaft (wird extra dazugekauft), 1 Teil Limettensaft oder den entsprechenden John’s Natural Cordial Lime Juice, und 1/2 Anteil Grenadine Sirup derselben Marke. Das Planters Punch Cocktail Set liefert also (fast) alle benötigten Zutaten. Das spart Zeit und versetzt z. B. auch Besuch in Begeisterung.

Das brauchst du für einen Planters Punch

3 Teile Davidsen's 15 Jahre XO Black Label Jamaican Rum
1 Teil John's Natural Cordial Lime Juice
0,5 Teile John's Natural Cordial Grenadine
plus
7 Teile milder Orangensaft (nicht im Set enthalten)

Das ist im Planters Punch Set enthalten:
1 Flasche Davidsen's 15 Jahre XO Black Label Jamaican Rum 0.7L, 40%Vol.
1 Flasche Johns Natural Cordial Lime Juice, 0.7L, 0%Vol.
1 Flasche Johns Natural Cordial Grenadine, 0,7L, 0%Vol. 

So gelignt dir der Cocktail ganz einfach:
Tipp: Du kannst den Planters Punch gleich für deine ganze Party fertig mixen. Nimm einfach ein größeres Glas und betrachte es als einen Teil. Dann kannst du ganz bequem eine große Menge im Voraus fertigstellen und hast später viel Zeit für deine Gäste. Falls dir der Drink doch etwas zu hart vorkommt – Hau einfach zusätzlich 1 Teil O-Saft dazu. Das nimmt dem Rum etwas an Aromenkraft. Oder du verwendest an Stelle des Davidsen XO 15 Jahre Jamaican Rum den Veritas Blended Foursquare & Hampden Rum mit knackigen 47%. Dadurch bekommst du ein großes Plus an Geschmack und Aroma!

Aus dem Schnapsblatt
Der "Vater" unter den Rums: Don Papa Rum aus Asien

Die Wurzeln von Zuckerrohr liegen vermutlich im Osten von Asien. Dort wird die Pflanze schon seit Jahrhunderten angebaut, sodass die Herstellung von Rum aus Asien Sinn macht. Leider ist sie gegenwärtig relativ selten, weshalb asiatischer Rum umso mehr Aufmerksamkeit verdient. Wie wäre es beispielsweise mit dem Don Papa Rum von den Philippinen, der vor einigen Jahren den internationalen Durchbruch geschafft hat?

Beitrag lesen
Patridom Rum: eine Hommage an die Dominikanische Republik

Rum aus der Karibik wäre einfach nicht komplett ohne den Rum aus der Dominikanischen Republik. Er wird seit Jahrhunderten hergestellt, wobei er sich trotz typisch karibischem Charakter interessanterweise ein wenig von den Konkurrenten wie z. B. Rum aus Jamaika, Rum aus Barbados oder Rum aus Kuba abhebt. Wer den dominikanischen Rum von seiner authentischen – und unwiderstehlichen – Seite kennenlernen will, der wird beim Patridom Rum fündig. Hier gibt es mehr Informationen zu dem neuen Geheimtipp mit super Potenzial!

Beitrag lesen
Heimatverbunden und international erfolgreich zugleich: Ron Carupano Rum

Es gibt Spirituosen, bei denen sich der Produktionsstandort in vielerlei Hinsicht – direkt oder indirekt – auf das Endergebnis auswirkt. Das trifft besonders auf all jene Spirituosen zu, deren Rohstoff und oder Zutaten lokal oder regional angebaut werden. Auch Wein mit Terroir-Charakter spiegelt seine Herkunft wider. Dementsprechend ist es nicht weiter verwunderlich, dass so manch ein Markenname oder Produkttitel auf die Heimat anspielt. In diese Kategorie gehört der Ron Carupano Rum, der als Rum aus Südamerika der karibischen Konkurrenz mühelos Paroli bieten kann.

Beitrag lesen
Noah Rum

Lust auf exotischen Genuss? Dann ist klassischer karibischer Rum nicht die einzige Anlaufstelle. Gerade in den Geheimtipps schlummert ein riesiges Potenzial. Eben jenes Potenzial schöpfen immer mehr deutsche Unternehmen aus, die als unabhängiger Abfüller von Rum oder sogar als Produzent agieren. Wie wäre es z. B. mit Noah Rum und Spiced Spirituosen auf Rum-Basis derselben neuen Marke? Wir finden, diese genussreichen Highlights hätten sich einen Platz auf Noahs Arche verdient…

Beitrag lesen
Feine Spirituosen aus Irland: mehr als nur Irish Whiskey

Geht es um hochwertige Spirituosen, dann sollte man die Rechnung nicht ohne die Iren machen. Schon seit Jahrhunderten verstehen sie sich auf die Herstellung von Whiskey und diversen anderen alkoholischen Destillaten. Irische Spirituosen stehen dabei für Tradition ebenso wie für Innovation. Wir nehmen dich mit auf eine Reise voller Genuss!

Beitrag lesen
Baie des Tresors für Schätze aus der Rum-Welt

Baie des Tresors für Schätze aus der Rum-Welt Man braucht nicht für jede Schatzsuche eine verblichene Karte mit kryptischen Hinweisen. So verspricht die Marke Baie des Tresors aus dem Französischen übersetzt Qualitätsprodukte von der „Bucht der Schätze“. Neugierig geworden? Wir helfen bei der Schatzsuche! Feinster Rum aus Martinique von Baie des Tresors Hinter diesem interessanten […]

Beitrag lesen
Bei den Spirituosen der 23rd Street Distillery grüßen die Koalas

Spirituosen aus Australien? Ja, die gibt es, und zwar immer mehr. Die meisten von uns denken bei Down Under eher an Bier und Wein, aber australische Spirituosen haben in den letzten Jahren den internationalen Durchbruch geschafft. Zu den Unternehmen, an denen inzwischen kein Weg mehr vorbeiführt, gehört die 23rd Street Distillery. Was hat dieses Känguru so zu bieten?

Beitrag lesen
Wirklich "nice": feiner Neisson Rum aus Martinique

Schon einmal etwas von Rhum Agricole gehört? Dieser französische Begriff bezeichnet Rum aus Zuckerrohrsaft. Im Gegensatz zu den meisten handelsüblichen Rumsorten wird er also nicht aus Melasse destilliert. Nur sehr wenige Länder haben sich auf den Agricole Rum spezialisiert, darunter vor allem einige Ubersee-Departements von Frankreich wie die Antilleninseln Guadeloupe und Martinique. In letzterem Urlaubsparadies ist der Neisson Rum zu Hause, der sowohl Einsteiger als auch Kenner überzeugt. Was zeichnet die Rummarke aus?

Beitrag lesen
Rhum Hardy: die Alternative zu den Klassikern

Karibischer Rum ist allgemein der Klassiker schlechthin. Immerhin befindet sich in dieser Region auch die Wiege der Rum-Herstellung. Seit Jahrhunderten widmen sich dort zahlreiche Destillerien auf so gut wie allen Karibikinseln der Herstellung von Rum. Einige davon sollten aber als Klasse für sich betrachtet werden, denn auf ihnen entstehen leicht andersartige Geheimtipps wie der Rhum Hardy. Was hebt ihn von der Masse ab?

Beitrag lesen
Tails Cocktails

Einen Cocktail gönnt man sich gern. Aber man schafft es nicht immer in eine Bar oder einen Klub. Und nicht jeder hat daheim alle wichtigen Zutaten parat oder will/kann Cocktails selbst mixen. Hier helfen Marken wie Tails Cocktails aus. Dahinter verbergen sich Trendsetter der boomenden Kategorie RTD. Was hat es damit auf sich?

Beitrag lesen
John´s Natural Cordial Lime Juice (kein Alkohol) 0,7l
Marke Johns Natural Juices Ltd.
Artikelnummer

53105

Alkoholgehalt in Vol. % 0,0
Genauer Inhalt 0,70 Liter
Herkunftsland Deutschland
Genussnoten Limette, Zitrusfrüchte
Lebensmittelzusatzstoffe mit Konservierungsstoffen, mit Säuerungsmittel, mit natürlichen Aromastoffen
Inverkehrbringer MBG International Premium Brands GmbH, Oberes Feld 13, 33106 Paderborn, Deutschland
Zuaten Wasser, Zucker, Limettensaftkonzentrat, Säuerungsmittel: Citronensäure; Natürliches Limettenaroma, Konservierungsstoff: E202Fruchtgehalt: 35,0%
Nährwertangaben
Energie 113kj (27kcal)
Fett 0g
davon gesättigte Fettsäuren 0g
Kohlenhydrate 6,1g
davon Zucker 6,1g
Eiweiß 0g
Salz 0g
Davidsen´s 15 Jahre XO Black Label Dark Rum 40% 0,7l
Marke Davidsen
Artikelnummer

12461

Alkoholgehalt in Vol. % 40,0
Genauer Inhalt 0,70 Liter
Herkunftsland Guyana, Jamaica
Rum Art Melasse
Altersangabe 15
Genussnoten Ester, Gewürze, Honig, Pflaume, Rosine, Trauben
Rum Farbe Gold - Dunkel
Herstellung Blend
Inverkehrbringer Taster Wine A/S, Ringager 6, 2605 Brøndby, Dänemark
John´s Natural Cordial Grenadine (kein Alkohol) 0,7l
Marke Johns Natural Juices Ltd.
Artikelnummer

53166

Alkoholgehalt in Vol. % 0,0
Genauer Inhalt 0,70 Liter
Herkunftsland Deutschland
Genussnoten Früchte (rot)
Lebensmittelzusatzstoffe mit Farbstoff, mit Konservierungsstoffen, mit Säuerungsmittel, mit natürlichen Aromastoffen
Inverkehrbringer MBG International Premium Brands GmbH, Oberes Feld 13, 33106 Paderborn, Deutschland
Zuaten Zucker, Wasser, färbendes Konzentrat aus Karotte, Säuerungsmittel: Citronensäure; natürliches Aroma, Konservierungsstoff: E202
Nährwertangaben
Energie 172kj (40 cal)
Fett 0g
davon gesättigte Fettsäuren 0g
Kohlenhydrate 10g
davon Zucker 10g
Eiweiß 0g
Salz 0g

Bewertungen

3 von 3 Bewertungen

3.33 von 5 Sternen


33%

33%

0%

0%

33%


Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Informationen zur Echtheit von Kundenbewertungen
Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft. Die Überprüfung geschieht dadurch, dass die Möglichkeit einer Bewertungsabgabe von einer vorherigen Anmeldung in einem registrierten Kundenkonto abhängig gemacht wird.

19.10.2021
nette Kombi zum Fast perfekten Cocktail

Auh wieder fast zu Shade zum Mixen!...... und Ja da gehört Zitrone rein ;-)

17.09.2021
Stephan F.

Tolles Cocktail Set meine Gäste waren begeistert!

08.09.2021
Planters Punch

Ist ein echt levkerer Cocktail, Limetten gehören aber nicht rein. Er wird mit Zitronensaft zubereitet. Außerdem fehlt im Rezept der Ananassaft. Die Idee von Cocktail Sets ist grundsätzlich gut, das Rezept sollte aber wenigstens halbwegs stimmen ;)