Schnelle Lieferung
(4,9)
Sicherer Versand
Copperhead The Alchemist´s Gin Black Batch 42% 0,5l
Copperhead The Alchemist´s Gin Black Batch 42% 0,5l
Belgien
4

Copperhead The Alchemist´s Gin Black Batch 42% 0,5l

Belgien
4
Copperhead The Alchemist´s Gin Black Batch 42% 0,5l
Belgien

36,50 €

Inhalt: 0.5 Liter (73,00 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 60780
4 Stück verfügbar
1-2 Tage Lieferzeit *²

Copperhead The Alchemist´s Gin Black Batch

Alchemisten mögen es immer noch nicht geschafft haben, aus natürlichen Ressourcen mithilfe beinahe magischer chemischer Prozesse Gold zu erschaffen, aber sie sind dafür der Stoff von Legenden. Und spätestens seit dem weltberühmten Roman "Der Alchemist" von Paolo Coelho interessieren sich viele für sie und ihr mystisches Schaffen. Der Copperhead The Alchemist's Gin Black Batch wurde nach den Alchemisten benannt - was daran liegen mag, dass der Prozess des Aussuchens, Kombinierens und Destillierens der pflanzlichen Zutaten beinahe einem alchemistischen Experiment gleichkommt.

Der vielversprechende Copperhead The Alchemist's Gin Black Batch ist eine Sonderedition voller Wiedererkennungswert, die sich in erster Linie an Kenner richtet. Man munkelt, ein angesehener Alchemist habe nach der Formel für das Elixier des Lebens gesucht und sei dabei quasi durch Zufall auf die Rezeptur für den "perfekten" Gin gekommen. Geboren war der Copperhead The Alchemist's Gin Black Batch - der passenderweise in der markanten schwarzen Flasche zum Genießer kommt und vor Aussagekraft und Selbstbewusstsein nur so strotzt. Dieser Wacholderschnaps wird interessanterweise nicht in England hergestellt, sondern in Belgien. Und wie die Niederländer verstehen auch die Belgier viel von Gin und Genever mit dem gewissen Etwas.

Produktinformationen zum Copperhead The Alchemist´s Gin Black Batch:

Das Aroma und der Geschmack des Copperhead The Alchemist's Gin Black Batch geben all den Botanicals eine Chance, von sich einzunehmen. Die Wacholderbeeren spielen die Hauptrolle, begleitet durch Koriandersamen, Kardamom und Angelikawurzel. Orangenschalen steuern den würzigen und herbalen Tönen einen fruchtig-frischen Hauch bei. Diese Zutaten kommen genauso beim kupferfarbenen, beinahe legendären The Alchemists Gin von Copperhead zum Tragen. Der Copperhead The Alchemist's Gin Black Batch wurde zusätzlich mit zwei spannenden Botanicals verfeinert: Schwarzer Tee aus Sri Lanka (Ceylon Tea) und Holunderblüten sind mit von der Partie. Insgesamt zeigt sich der spannende, dunkle Gin daher von der floralen, kräftig würzigen, fruchtigen und knackig scharfen Seite. Er steckt voller Komplexität, überfordert aber nicht, sondern fordert nur. Der Gin passt gut zu Tonic Water mit Elderflower (Holunderblüten).

Details
Artikelnummer

60780

Alkoholgehalt in Vol. % 42,0
Genauer Inhalt 0,50 Liter
Herkunftsland Belgien
Gin Art London Dry (Wacholder, feinwürzig)
Inverkehrbringer Damier NV, Groote Markt 41, 8500 Kortrijk, Belgien

Bewertungen

4 von 4 Bewertungen

4.5 von 5 Sternen


75%

0%

25%

0%

0%


Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Informationen zur Echtheit von Kundenbewertungen
Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft. Die Überprüfung geschieht dadurch, dass die Möglichkeit einer Bewertungsabgabe von einer vorherigen Anmeldung in einem registrierten Kundenkonto abhängig gemacht wird.

13.04.2021
Apothekergin zum Apothekerpreis

Der Gin soll eine Kooperation zwischen einem belgischen Apotheker und dem belgischen Brenner Filliers sein. Für mich ein ungewöhnlicher, winterlicher Gin. Schmeckt komplex nach Nelken, schwarzem Tee,frischer Minze und Zitrus. Am Besten mit dem Fevertree Elderflower Tonic oder eventuell dem blauen Fevertree Mediterranean . Teuer.

25.02.2020
Einer meiner Lieblinge

Eine herrliche Symbiose aus Wacholder, Holunder, Zitrus und Schwarzem Tee!Der Gin ist sehr mild und erzeugt ein stark mundfüllendes Gefühl - auch eine leicht bittere Würze ist festzustellen. Der Gin hat auf jeden Fall einen starken Charakter und eine komplexe Aromentiefe, die pur schwer zu handhaben ist. Dies macht ihn jedoch besonders interessant für hochwertige Cocktails.

19.06.2018
Besser als der Standard

Der normale Copperhead in der kupfernen Flasche überzeugte mich leider nicht so recht, den finde ich eher flach.Der schwarze hingegen ist richtig lecker, ungewohnt würzig, fällt dadurch definitiv auf. Unbedingt mal pur probieren, aber auch im GinTonic macht er sich gut.

01.04.2018
Komplex und warm

Wie schon sein Kollege in der kupferfarbenen Flasche, muss sich der Inhalt nicht hinter der dem chicen Style der Flasche verstecken. Allerdings im Gegensatz zueinander, ist für mich die Black Edition eher ein Wintergin, herrlich komplex, warm und würzig. Den schwarzen Tee schmeckt man deutlich und verleiht dem Gin eine gewisse Tiefe, die ihn vielleicht nicht so süffig macht, wie sein kupferner Kumpan, dadurch aber auch einen längeren und bleibenden Eindruck hinterlässt.