Schnelle Lieferung
(4,9)
Sicherer Versand
Bacardi 8 Jahre Reserva Ocho Rum 40% 0,7l
Bacardi 8 Jahre Reserva Ocho Rum 40% 0,7l
Bacardi Rum Puerto Rico
11

Bacardi 8 Jahre Reserva Ocho Rum 40% 0,7l

Bacardi Rum Puerto Rico
11
Bacardi 8 Jahre Reserva Ocho Rum 40% 0,7l
Bacardi Rum Puerto Rico

29,90 €

Inhalt: 0.7 Liter (42,71 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 12481
16 Stück verfügbar
1-2 Tage Lieferzeit *²
Expertenbewertung
Süße
Würze
Frucht
Milde
Rauch
Genusstipp

im Longdrink oder Cocktail

Bacardi 8 Jahre Reserva Ocho Rum

 

Geht es um feinen Rum aus der Karibik, dann führt kein Weg an der Firma Bacardi vorbei. Was als kleines Familienunternehmen mit ursprünglich spanischen Wurzeln begann, wurde auf mehrere Inseln verlagert und gehört nun zu den größten und bekanntesten - sowie erfolgreichsten - Spirituosenherstellern der Welt. Bacardi Rum begeistert mit einem unglaublich breit gefächerten Sortiment. Während die meisten Abfüllungen für das Mixen von Cocktails und Longdrinks gedacht sind, gibt es auch einige Qualitätsprodukte für das Premium-Segment, speziell innerhalb der Serie Reserva für Kenner. Der Bacardi 8 Jahre Reserva Ocho Rum ist Teil dieser raren Produktlinie, die lang für die Eigentümer und ihre Freunde vorbehaltene Spirituosen umfasst.

p>Der exklusive Bacardi 8 Jahre Reserva Ocho Rum begeistert bereits mit seiner schönen Flasche im anspruchsvollen neuen Design, die sein hohes Niveau unterstreicht. Das Label greift natürlich das bekannte Fledermaussymbol in Rot auf, welches das Logo der Rummarke ist. Das Etikett gibt zudem das Jahr an, in welchem das jüngste Destillat im Blend ins Fass gefüllt wurde. Der Rum ehrt das über 100 Jahre alte Erbe des Herstellers. Er leuchtet satt rotgolden bis bernsteinfarben. Der Blended Rum umfasst Destillate, die in ihrer karibischen Heimat mindestens acht Jahre lang in Eichenfässern reifen durften, nachdem sie aus Melasse destilliert wurden. Das verleiht dem Bacardi 8 Jahre Reserva Ocho Rum ein recht stolzes Alter. Er entstand in liebevoller Handarbeit und eignet sich als sipping Rum für den puren Genuss.

Produktinformationen zum Bacardi 8 Jahre Reserva Ocho Rum:

Was das Aroma und den Geschmack angeht, überzeugt der Bacardi 8 Jahre Reserva Ocho Rum auf ganzer Linie. Vor allem sein Charme macht ihn zu einem Erlebnis für die Sinne. Ahorn- und Eichennoten sorgen für holzige sowie würzige Noten, die von süßen und fruchtigen Tönen begleitet werden. Der reiche und runde Bacardi 8 Jahre Reserva Ocho Rum ist relativ komplex, wenn man ihm Zeit gibt, sein volles Potenzial zu entfalten. Muskatnuss und Aprikose gehen Hand in Hand mit Butterscotch.

Aus dem Schnapsblatt
Tails Cocktails

Einen Cocktail gönnt man sich gern. Aber man schafft es nicht immer in eine Bar oder einen Klub. Und nicht jeder hat daheim alle wichtigen Zutaten parat oder will/kann Cocktails selbst mixen. Hier helfen Marken wie Tails Cocktails aus. Dahinter verbergen sich Trendsetter der boomenden Kategorie RTD. Was hat es damit auf sich?

Beitrag lesen
Top News aus der Spirituosenwelt – im August

Bei der International Whisky Competition 2020 in Amerika konnte sich der Paddy Irish Whiskey gegen die Konkurrenz durchsetzen und wurde zum „Best Blended Irish Whiskey“ gekürt. Verantwortlich für die Herstellung des Klassikers sind die Cork Distilleries. Das Erfolgsgeheimnis von Paddy Old Irish Whiskey aus Irland ist, dass er nach der dreifachen Destillation rund sieben Jahre lang in drei verschiedenen Fassarten lagert: Sherryfässer, Bourbonfässer und Rumfässer beherbergen ihn und machen ihn zu einem charmanten, weichen, facettenreichen Genuss. Bei der IWC 2020 gab es noch weitere Medaillengewinner.

Beitrag lesen
Bewusster Trinkgenuss: Mit dem neuen alkoholfreien Aperitif von MARTINI revolutioniert die Marke die Aperitivo-Hour

Hamburg, Sommer 2020: Es ist noch gar nicht lange her, da hieß die alkoholfreie Alternative zu einem Aperitif: Wasser an Limettenschnitz – oder man verbrachte den Abend schlicht allein zuhause, während die Freunde die „Aperitif-Stunde“ einläuteten. MARTINI macht jetzt Schluss mit dem langweiligen Longdrink-Ersatz und unterstützt mit der Markteinführung des MARTINI alkoholfreien Aperitifs bewusste Trinkentscheidungen für mehr Geselligkeit.

Beitrag lesen
Die Sugar Cane Gang von BACARDÍ

Rum, Ron oder Rhum?
Eigentlich ganz einfach. Denn egal um welchen Stil es sich handelt, die Herstellung von Rum erfolgt
durch die einfache oder doppelte Destillation von Zuckerrohrsaft oder vergorener Melasse.
Zuckerrohr stammt ursprünglich aus Asien, wurde früher jedoch auch im Süden Spaniens angebaut,
von wo aus es auf die Kanarischen Inseln und nach Amerika gelangte. Die größten
zuckerproduzierenden Länder befinden sich heute in Südamerika.

Beitrag lesen
#38: Bacardi Major Lazer

Major Lazer: Das Musiker Trio um Diplo, Jillionaire und Walshy Fire feiert großen Erfolg mit den Songs Lean On und Cold Water. Dabei setzen sie immer wieder auf eine Kollaboration mit anderen Top Musikern aus der aktuellen Pop Szene. Schließlich kommt Bacardi auf die Musiker von Major Lazer zu und möchte die Gunst der Stunde nutzen und geht eine Verbindung mit dem Trio ein – eine spannende Kollaboration zwischen einem Major Dealer in Sachen Spirituosen und in Sachen Lazer.

Beitrag lesen
Rum & Co zu Besuch auf dem Parookaville-Festival

Wir erkunden zusammen mit einigen Mitarbeitern von Bacardi weitere Bereiche des Festival-Geländes und entdecken auf einem Platz, der komplett mit weißen Sandstrand aufgeschüttet wurde, die Casa Bacardí! Dort sorgen auch das ganze Wochenende über viele coole DJs für richtig gute Musik.

Beitrag lesen
Bacardi Rum –

Das Erlebnis des Premiumrum-Portfolios können Rum-Fans jetzt mit dem neuen BACARDÍ Añejo Cuatro erfahren. Mindestens vier Jahre ungestört unter der karibischen Sonne gereift, ist der exklusive
Rum die perfekte Grundlage für charaktervolle Longdrinks und Cocktails.
Dieser Blend vereint vier- bis sechsjährige Premiumrums in einer Flasche, die an den kubanischen Ursprung der Marke erinnert.

Beitrag lesen
Bacardí –

1862 veränderte Don Facundo Bacardí Massó den bis dato etablierten Herstellungsprozess von Rum, prägte damit das Ansehen einer ganzen Spirituosenkategorie und wurde mit seiner Vision von innovativen Destillations- und Blending-Techniken zum Meister seines Fachs.

Beitrag lesen
santa teresa

1796 im venezolanischen Aragua-Tal errichtet, war es die Familie des Hamburger Kaufmanns Gustav Julius Vollmer, der mit
dem Kauf der Hacienda Santa Teresa 1855 den Grundstein für den Erfolg des ersten im Solera-Verfahren produzierten Rums
aus Venezuela legte.

Beitrag lesen
Details
Marke Bacardi Rum
Artikelnummer

12481

Alkoholgehalt in Vol. % 40,0
Genauer Inhalt 0,70 Liter
Herkunftsland Puerto Rico
Rum Art Melasse
Altersangabe 08
Rum Farbe Gold - Dunkel
Herstellung Blend: Single Rum (Blend aus einer Destille)
Lebensmittelzusatzstoffe mit Farbstoff
Inverkehrbringer Bacardi GmbH, Hindenburgstraße 49, 22297 Hamburg, Deutschland

Bewertungen

11 von 11 Bewertungen

4.09 von 5 Sternen


18%

73%

9%

0%

0%


Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Informationen zur Echtheit von Kundenbewertungen
Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft. Die Überprüfung geschieht dadurch, dass die Möglichkeit einer Bewertungsabgabe von einer vorherigen Anmeldung in einem registrierten Kundenkonto abhängig gemacht wird.

06.02.2021
Kleiner Preis, Großes Erlebnis

Geschmacklich kann dieser Rum auch mit der Premium Sektion mithalten. Vanillegeschmack gepaart mit Karamell in einem milden Abgang bei einer guten Würze. Guter Rum für Einsteiger.

07.05.2020
Toller Bacardi, für 8 Jahre ziemlich gut, parallel-Destillationsverfahren hat nicht jeder

Dieser Rum ist sehr gut für den Preis.Er erinnert mich an Bacardi Special in der Brennerei.Die Nase ist großartig, es gibt einige Aromen von schweren Rums.Der Geschmack ist auch sehr gut, er hat auch einige Aromen von einem jüngeren Rum (wie Bacardi Blanco).Bacardi verwendet ein paralleles Destillationsverfahren unter Verwendung einer Säulendestillation, und die fermentierte Mischung wird zweimal destilliert. Die erste Flüssigkeit hat einen stärkeren Geschmack und die zweite ist leicht. Nach 8 Jahren werden beide gemischt.Geruch: Melasse (typisch Bacardi, Kaffee, Salz), Apfel, Karamell, schwere Aromen (Gummi, Metall), VanilleGeschmack initial: Melasse, Vanille, KaramellMitte: Weißeiche, Vanille, Metall und Obst (Pflaume)Finish: Holz, Würze, LakritzeNachgeschmack: PfefferminzSüße: 2/5Früchte: 1,5 / 5Gewürz: 3,5 / 5Milde: 3,5 / 5

30.04.2020
Wirklich guter Bacardi Rum

Der Barkeeper meiner Stamm-Bar hat mir diesen Rum mal zum probieren gegeben, da ich ihm nicht glauben wollte, das der was taugt. Na, was soll ich sagen: Ich wurde eines besseren belehrt und war überrascht, wie gut dieser Rum schmeckt. Genieße ihn nun gelegentlich auf Eis (etwas atmen lassen vor der Eis-Zugabe oder gleich Keramik- Metall-Eiswürfel verwenden) und manchmal auch in einem leckeren Cocktail oder Longdrink.

19.04.2020
Bestes Beispiel: 10 Min warten

Der Reserva Ocho ist ein guter Rum in diesem Preissegment und dass beste Beispiel, dass Rum vor dem Genuss atmen muss. Als ich mir die erste Flasche kaufte habe ich mich schwarz geärgert: Frisch im Glas war der Barcadi nicht trinkbar. Sprit in der Nase, auf der Zunge und scharf im Rachen. Nachdem ich meinen Frust überwunden habe, wollte ich das Glas trotzdem leeren. Verwunderung! Es war trinkbar und hat geschmeckt.In der Nase kamen Aromen von Aprikose, würzigem Holz und eine schwer zu definierenden Süße hervor. Habe etwas von Ahornsirup gelesen, kann es aber nicht in Gänze unterstützen.Im Mund kommt die Vanille zum Vorschein. Hier wirkt er relativ sanft. Dann kommt die Frucht, begleitet von der Würze (Muskatnuss, Zimt, Holz). Eine leichte Rauch Note schwingt mit. Sehr ausgewogen. Den Abgang hab ich als kurzen in Erinnerung. Dieser bestecht vorrangig aus den würzigen Komponenten. Dieser Rum ist für Einsteiger bestens geeignet. Fruchtig mit Hang zur Würze. Nicht zu kompliziert, aber trennbare Facetten. In sich geschlossen. Zudem lernt man, dass zunächst stehen muss, um seinen Geschmack zu entfalten. Hinzu kommt ein solides P/L-Verhältnis.

08.02.2020
Erst Skepsis, dann überraschung

Die meisten haben ja bei Bacardi erstmal die klassische Mischplörre im Kopf. Deswegen hat mich auch die Trinkempfehlung auf der Flasche (pur mit Eis oder im Cocktail) erstmal nicht überzeugt. Im Glas aber macht der achtjährige Bacardi tatsächlich nach gut 20-30 Minuten eine ordentlich solide Figur und bringt überraschende Aromen rüber. Mein Fazit: Bacardi kann tatsächlich mehr als 0815-Dorfdisko-Mischbrause.

14.12.2019
Mein liebster Bacardi

Viele Leute denken bei Bacardi ja erstmal an günstigen Supermarkt Rum und Cocktailfutter, aber der Bacardi Ocho zeigt, dass auch Bacardi mehr kann als das. Der Geschmack ist für sein Alter und seinen Preis extrem ausgewogen und hat mich und Verwandte sehr positiv überrascht.

01.09.2019
würzig, leicht süßlich

sehr gut für Cocktails wie Old Cuban

30.07.2019
Ab hier macht Bacardi Spaß

Der Bacardi Reserva Ocho überzeugt mit seiner würzigen, holzigen und fruchtigen Note, die leicht nachklingt. Wie ich finde eine gelungene Komposition. Ab hier macht Bacardi Spaß.

20.10.2018
Bacardi Reserva Ocho

Die Farbe würde ich mit braun mit orangenen Reflexen beschreiben. Nosing, Zuckerrohr, leichte Zitrusnoten und Aprikosen. Beim Trinken schmecke ich Eichenholz, Frucht Rosine oder Pflaume? Und eine angenehme Süße. Im Abgang ist er leicht warm und hält mittellang an. Ein schöner ausgewogener Rum.

17.09.2018
Hätte ich von einem Bacardi nicht erwartet

Einzigartige Note von würzigen Hölzern, tropischen Früchten und Vanille.Sehr mild im Abgang.