% Der große Winter-Abverkauf: Satte Rabatte! %
Zu den 400 Schnäppchen →

X
Schnelle Lieferung
(4,9)
Sicherer Versand
CDI Jamaica Navy Strength Rum 57% 0,7l
CDI Jamaica Navy Strength Rum 57% 0,7l
COMPAGNIE DES INDES Jamaica
11

CDI Jamaica Navy Strength Rum 57% 0,7l

11
CDI Jamaica Navy Strength Rum 57% 0,7l

42,90 €

Inhalt: 0.7 Liter (61,29 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 11575

Nicht mehr verfügbar

Ausverkauft
Expertenbewertung
Süße
Würze
Frucht
Milde
Rauch
Genusstipp

für den puren Genuss

Compagnie des Indes Jamaica Navy Strenght Rum

Die Navy wurde über lange Jahre hinweg mit einer täglichen Ration Rum versorgt, wobei man ihn mit erhöhter Trinkstärke abfüllte und u. a. der britischen Marine den englischen Begriff "proof" für den Alkoholgehalt verdankt. Noch heute gibt es Abfüllungen, die in der sogenannten Navy Strength auf den Markt kommen und mit einem Cask Strength oder Overproof Rum verglichen werden können. Der Compagnie des Indes Jamaica Navy Strength Rum aus der Karibik gehört zu diesen Highlights für Kenner, die nicht unterschätzt werden dürfen und viel zu bieten haben. Kenner und Sammler werden hier hellhörig.

Der hochwertige Compagnie des Indes Jamaica Navy Strength Rum stammt aus Jamaika. Wie sein Bruder mit herkömmlicher Trinkstärke und sein anderer Bruder in Full Proof mit ebenfalls erhöhtem Alkoholgehalt wurde er 2007 von der Worthy Park Distillery aus Melasse gebrannt. Es handelt sich bei diesem Qualitätsprodukt jedoch um einen Blend, der zu gleichen Anteilen Rum aus dem column still (leicht) und aus dem pot still (schwer) umfasst. Der raffinierte Compagnie des Indes Jamaica Navy Strength Rum aus der Karibik konnte ein Minimum von fünf Jahren ungestört reifen und wurde dann ohne künstliche Farbstoffe und Nachsüßen abgefüllt. Es handelt sich hierbei zwar nicht um eine Limited Edition in begrenzter Auflage, doch der Blend löst Begeisterung aus.

Produktinformationen zum Compagnie des Indes Jamaica Navy Strenght Rum:

Was das Aroma und den Geschmack anbelangt, zeigt sich der Compagnie des Indes Jamaica Navy Strength Rum von der vielschichtigen und charaktervollen Seite und sollte mit ein wenig Wasser bzw. auf Eis genossen werden. Auch zum Mixen ist er geeignet, wobei er den Cocktails und Longdrinks einen gewissen Biss verleiht, ohne zu hochprozentig zu wirken. Der clevere Compagnie des Indes Jamaica Navy Strength Rum steckt voller Selbstbewusstsein, Persönlichkeit und karibischem Flair. Er offenbart fruchtige und süße Noten und hält nach einer anfänglichen, überraschenden Sanftheit mit seiner Stärke nicht hinterm Berg. Vergorene Früchte und Bananen lassen sich herausschmecken.
Aus dem Schnapsblatt
Einzigartiger Genuss mit Single Cask Rum aus aller Welt

Bei den meisten Rums auf dem Markt handelt es sich um Blends. Das bedeutet, dass die Inhalte mehrerer Fässer miteinander vermählt wurden. Manchmal besitzen die Destillate in einem Blended Rum ein unterschiedliches Alter, kommen von mehreren Brennereien oder stammen sogar aus verschiedenen Ländern. Das edle Gegenstück dazu ist der Single Cask Rum, bei dem der Name Befehl ist. Wenn Du nach einem Unikat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle.

Beitrag lesen
Top-News aus der Spirituosenwelt – im Juni

Mit der Versteigerung des Glenfiddich 2007 hat die schottische Firma William Grant & Sons umgerechnet fast 264.000 Euro gesammelt, die an gemeinnützige Organisationen in der Speyside gespendet werden sollen. Die Sonderauktion fand vom 17. bis zum 22. Juni im Whisky Auctioneer Auktionshaus statt. Mehr als 13.000 Auktionsteilnehmer nahmen aus 55 Ländern teil. Insgesamt gab es nur 450 Flaschen des Vintage Whiskys Glenfiddich 2007 Spirit of Speyside Distillery Edition 2020 zu ersteigern.

Beitrag lesen
#17/20: Compagnie des Indes: Kaiman Rum

Zum Jubiläum. 5 Jahre ist es her. Da beginnt Florent Beuchet aus Frankreich seine ausgesprochen ausgesuchten Abfüllungen unter dem Label Compagnie des Indes zu starten. Erst behutsam. Stück für Stück stieg das Ansehen von Florent und seiner Marke CDI. Großartige Abfüllungen, persönlicher Einsatz und Präsenz auf vielen Messen trieben die guten Tropfen in die Arme der Rum-Genießer. 5 Jahre ist es her. Und genau deshalb lässt er es sich nicht nehmen und füllt einen auffallend anderen Rum zum Jubiläum in die Flasche. Den Rum mit diesem einen, ganz besonderen Kick.

Beitrag lesen
#50/19: CDI Cuba Rum&Co 10th Anniversary Edition Rum

Der Franzose Florent macht seinen Master in Wine and Spirit Trading, arbeitet für 1,5 Jahre bei Banks in New York und gründet direkt im Anschluss sein Unternehmen Compagnie des Indes. Das Ziel des sympathischen Mannes: „Möglichst unbekannte Rum-Destillerien in die Flasche bringen und Menschen von diesem Geschmack überzeugen“. Dieses Jahr, zu unserem 10. Geburtstag, treten wir an Florent heran und bitten ihn um Zusammenarbeit – wir wünschen uns etwas ganz Besonderes von ihm!

Beitrag lesen
Compagnie des Indes Rum – 3 für den Start

Compagnie des Indes. Ein französisches Unternehmen, dass mit wahren Schätzen an Einzelfassabfüllungen glänzt und seine Rums mit größter Fürsorge und Sorgfalt produziert. Im 17. und 18. Jahrhundert transportierte die Ost-indische Handelsflotte besonders leckere und seltene Güter aus den fernen Kontinenten zusammen, um sie dann nach Europa zu bringen und die Genießergaumen glücklich zu machen. In Anlehnung an diesen Umstand – tausche hier besondere Güter einfach mit Rum – strebt die Compagnie des Indes aus Frankreich nach Rum-Qualitäten, die die geschmacklichen Merkmale eines Landes auffangen und möglichst unverfälscht wiedergeben. Das ist ein besonders schönes Ziel, findest du nicht?

Beitrag lesen
Compagnie des Indes Rhum

Es gibt in Europa inzwischen unabhängige Abfüller von Rum wie Sand am Meer – und jeder dieser Betriebe hat reichlich Aufmerksamkeit verdient, da meist Premium-Rum aus aller Welt angeboten wird. Wir legen heute den Fokus auf die Firma Compagnie des Indes Rhum aus Frankreich, denn sie setzt die Messlatte hoch und ruft bei uns und Rum-Fans immer wieder Begeisterung hervor.

Beitrag lesen
Details
Marke COMPAGNIE DES INDES
Artikelnummer

11575

Alkoholgehalt in Vol. % 57,0
Genauer Inhalt 0,70 Liter
Herkunftsland Jamaica
Rum Art Melasse
Rum Farbe Gold - Dunkel
Herstellung Single Cask - aus einem einzigen Fass
Inverkehrbringer Compagnie des Indes, 3 Rue de Grenier A Sel, 21200 Beaune, Frankreich

Bewertungen

11 von 11 Bewertungen

4.09 von 5 Sternen


9%

91%

0%

0%

0%


Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Informationen zur Echtheit von Kundenbewertungen
Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft. Die Überprüfung geschieht dadurch, dass die Möglichkeit einer Bewertungsabgabe von einer vorherigen Anmeldung in einem registrierten Kundenkonto abhängig gemacht wird.

14.08.2022
Sehr guter Tropfen für kleines Geld.

Gute Trinkstärke und Tolle Aromen!

30.06.2022
hat den gewissen Bums

mit dem hohen Alkoholgehalt hat dieser Rum den gewissen Bums mehr und macht Cocktails einfach besser ... geschmacklich eine Bereicherung insbesondere mit fruchtigen Begleitern

03.08.2021
Sehr aromatisch

Trotz der hohen Alkoholstärke auch pur gut zu genießen

02.06.2021
Fruchtiger Navyrum

Ein fruchtiger Geruch, leicht alkoholisch nach Whiskey, etwas nach Karamell.Der Geschmack ist leicht bitter, etwas alkoholisch, später dann süßer werdend. Dabei auch weiterhin fruchtig.Der Nachklang ist mittellang.

22.03.2021
Fruchtig-Würzig

Würzig und fruchtig, nicht süß. Interessante Abfüllung für diesen Preis.

16.03.2021
sehr leckerer Jamaicaner

Ich finde den Rum klasse. Schmeckt und riecht würzig, herb nach Pfeffer, verbranntem Karamell und frischem Leder. Im Abgang, trotz der 56% mild und leichter Geschmack nach Banane. Dieser Rum hat sich aufjedenfall einen festen Platz in meiner kleinen Hausbar gesichert.

27.10.2020
starker Jamaikaner

sehr lecker, stark würzig, leicht scharf und dennoch komplex

09.10.2020
Guter Jamaikaner!

Im Aroma schön fruchtig, im Geschmack keine Süße, tropische Früchte, leichte Grapefruit / Zitrone und Banane.Im Abgang schön würzig, etwas Honig.Alles in allem für sein Alter und Preis ein schöner Rum, mit dem man nicht viel falsch machen kann, wenn es weniger süß und etwas stärker sein darf, dabei dennoch nicht zu streng, sondern eher weicher.

23.07.2019
Cask Strenght

Für den Preis ein echt guter Jamaicaner.Besser geht immer, aber eben auch teurer.

18.07.2019
Lecker

Ein guter Allrounder den CDI hier kreiert hat. Leider für meinen Geschmack etwas zu weichgespült. Hier steht die fruchtige Süße im Vordergrund, und nicht die kräftige Würze.Geschmacklich erwartet euch hier ein tropischer Obstkorb. Banane, Grapefruit, Zitrusfrüchte und Rosinen. Im Hintergrund sind recht dezent dann Aromen von Holz und Leder.Ein sehr guter Rum für Einsteiger und Neulinge. Wer mehr Pfiff möchte, sollte lieber weiter oben ins Regal greifen.